Donnerstag, 18. Dezember 1930

18/12 Vm. dictirt Briefe ― Viola Gabr. Schlesinger bei mir.

Zu Tisch (mit Kolap) Suz.

Abd. mit C. P. Kino („Kiebitz“), sie nachtm. bei mir.

― Lese Nathansens Buch über Brandes (Jude oder Europäer) ― Sforza (Gestalten und Gestalter), Heinrich Manns Roman die große Sache, Robert NeumannsSechs Dichterehen“;― Roeld (Roman Malenski auf der Tour), Saltens Thierbuch „Gute Gesellschaft“, Richard Specht Bildnis Beethovens etc.―