Mittwoch, 15. August 1928

15/8 Vm. dict., aphor.

Nm. Tgb. Lili (1926 Chronik Tag für Tag).

― Gegen Abend H. K. bei mir.

C. P. abgeholt Auto Weidlingbach;― alle Rest. abendlich leer, unwirtlich;― nachtm. im Nußdorfer Brauhaus (Station gegenüber) ―

Nachts les ich Tagebuch Lili;― der Wahnsinn C. V., Adelboden, Venedig ― .― Eine Stelle die mich aufs tiefste erschüttert ― wie „alles sich erhellt, wenn sie mit ‚Vater‘ spricht …“ ― Warum war ich nicht da!― Warum hat sie nicht gesprochen.― Sehnsucht bis zum Wahnsinn.―