Samstag, 12. Mai 1928

12/5 Früh Viola Gabr. Schlesinger (mit den Kirchenblättern wie gewöhnlich). Gespräch über „Glauben“ u. dergl.― Zu R. A. Feuilleton über „Therese“.―

Dictirt Briefe, „Zug der Schatten“.

Nm. las ich wieder und feilte das 1. Cap. des Theaterromans

― Abends war H. K. bei mir.―