Freitag, 16. März 1928

16/3 Vm. R. L.― (Ihre Reise in den Süden und Herzenssachen.)

Besorgungen Stadt.― In Schiffsgesellschaften wegen Reise mit Lili.―

Bei Gustav.― Die Skepsis der Brüder gegen Biographien und Weltgeschichte überhaupt.― Mit Gustav fort, trafen C. P., die ihm sympathisch scheint (er war auch Richter im Volksth. Preis-Collegium).―

Bei Hajeks zu Tisch. Gisa über Margot’s Sorgen ―

Nm. wieder kaum was gemacht.

Mit C. P. Baker Revue Schwarz-Weiss. Neben uns F. und Otti S.Annie schon nach Berlin engagirt (Volksbühne). Er immer reservirt, irgendwie verletzt und unsicher.―

Mit C. P. Rest. Hirsch.―