Freitag, 12. August 1927

12/8 Bozen. Um ½[!] Auto fort mit Stefenelli, über Mendel Malé Campo Carlo Magno (Campiglio). Albergo Zeledria. Olga da,― Heini auf Presanella Partie. Miserables Wirtshaus.

― Nachher Convers. mit Stefenelli unter Mitwirkung Olgas …― ― Sie erzählt von Venedig,― die Miethung sei überstürzt gewesen; Kleinlichkeit des Hausherrn und andre Misslichkeiten. Unstimmigkeiten mit Lili.― Von hier will sie Karersee mit Fr. Schneider zusammentreffen; dann ev. Schifffahrt, um ev. Madrid zu erreichen, wo wieder irgendwelche Spitzen Verbindungen zu schaffen wären. (Immer dasselbe!) ―

― Nm. zu Pietrkowski (ins Hotel Carlomagno; gleich unter uns), wo O. auf dem Balkon. Spaziergang zu dritt über Campiglio hinaus, mit Ausblicken. (In C. war ich zuletzt 1903, 18. August;― im Hotel des Alpes Diner mit Kaiserrede von Plappart;― ich wohnte Rainalter, kam von der Mendel (wo Mama wohnte), zu Rad und fuhr am nächsten Morgen nach Riva, wo ich Paul G. und Frau Rottenberg traf ―) Mit Dr.P. allerlei vielfach polit. Gespräche. Wieder heim.―

Nachtm. im „Zeledria“, Heini kam von einer großen Bergpartie (Presanella); in guter Condition.