Mittwoch, 22. Dezember 1926

22/12 Teleph. mit C. P.;― aussichtslos.―

Bei Frau Dr. Menczel. Über Lili, Olga, die Zukunft.

― Über F. S.

Gepackt.― Vor Tisch bei Paula Schmidl.― (Jacob,― Julie.)

Zu Tisch Franz Horch. Meine alte „Sylvesternacht“ wird zum ersten Mal von den Josefstädtern (Servaes, Hermann Thimig) als Sylvestervorstellung (wohlthätiger Zweck) gespielt.― Über „Spiel im Morgengrauen“ und Diagramm u. a.―

Heute vor ― 30 Jahren!―

Z. N. ― C. P. Geschenke: Tischdecke aus altem Gobelin (nach Milletles glaneuses“);― Photographie im Rahmen.―

― Las Vicki Baums Vehme zu Ende. Interessant;― im Stil öfters von Hamsun (bis aufs parodistische) beeinflußt.