Montag, 29. November 1926

29/11 O. telef. von einem bedeutungvollen Brief des Capitano.―

Dictirt Louisenhof, Roman.―

Dr. Frz. Xaver Mayr, wegen Lili.

Nm. am Roman.―

Z. N. bei Zsolnay’s. Salten und Frau,― Alma (die ihr Haus Lili und O. zur Verfügung stellt und für befristete Heimkehr Sorge tragen will), Werfel, Herterich, Karpath, Moll’s, Maria Moll etc.

S. wieder einmal möglich; fast herzlich.― Geschichten aus Theaterwelt ― ; Burckhard und Liebelei ― schon damals, sagte ich zu Herterich, bestand die Legende von den mannhaften Theaterdirectoren.―

Lese u. a. einen etwas kitschigen aber nicht unbegabten Roman von Mittler: Deutschland, Deutschland!

Ferner Schilders mediz. Psychologie.―