Samstag, 16. August 1924

16/8 Celerina ― Schwere Stimmung; und doch vor allem durch die Fremdheit und Ferne O.s bestimmt.―

Mit Lichtensterns nach St. Moritz; Geschäfte.―

Nm. Weiher; 3. Akt vorgenommen, in dem sehr viel schönes.

― Regen. Halle. Mit V. L. geplaudert.― Eine Schachpartie mit Franzl.―

C. P. telef. ziemlich aegrirt aus Seelisberg: „sie wäre unter solchen Umständen nicht in die Schweiz gereist“.―

N. d. N. mit V. L. über R.

Brief von D. M.;― ihr übler Eindruck von jenem Familienzusammensein am Dinstag; was wieder mich erschütterte.―