Freitag, 1. Februar 1924

1/2 Vm. bei Gustav. Über Heini’sFranz“. G. findet ihn überraschend; die Vorstellung schmierenhaft.―

Bei Dr. Karolyi (Dr. Peter) ―

Vm. Brief an Hugo zum 50.

Nm. am Verf.

V. L. zum Thee; Bericht über Sgr. R.; zweistündiges Gespräch darüber das mich einigermaßen ermüdete.

Z. N. bei Salten’s. Molnar und seine Geliebte, die Darstellerin der Mima in Budapest; Hr. Bittner (der Redacteur) und Frau; Geza Herczeg.―