Sonntag, 27. Jänner 1924

27/1 S.― Mit C. P. spazieren Pötzleinsdorf, SalmannsdorfSievring.

― Nm. am Verf.

Z. N. bei Menczel. Alma, mit der ich allein gelassen wurde. Sie begann gleich von O.;― und blieb dabei, daß wir wieder zusammen müßten, alles bei ihr nur Trotz u. s. w., sie sei einsam dort, wolle zurück, zweifellos. Ich erwiderte eher hart;― und citirte ihren letzten Brief. Wir (O. und ich) redeten an einander vorbei, sagt Alma, u. s. w.― Etwas zu scharf formulirt ich die Sehnsucht O.s dahin, daß sie einfach Lili bei sich haben möchte ― womöglich auch Heini, und dass es ihr ziemlich egal wäre, wenn ich das Haus hier verkaufte und in ein paar möblirten Zimmern wohnte.― Werfel war auch da; ferner Richard (aus Zürich, Vorlesung zurück) und Paula.