Mittwoch, 8. Februar 1922

8/2 erschien mein Protest gegen ev. Wiederaufnahme des Reigen falls Behörde nicht für Aufrechthaltung der Ruhe garantirt, wofür sie nach Aufhebung des Verbotes verpflichtet (Brief an Bernau).―

Bodencredit, und Länderbank.―

Bei Gustav. Gespräch mit ihm und Max. Gustav möchte am liebsten ein „Ende“ machen.― Er sieht den völligen Zusammenbruch Oesterreichs voraus;― mit Plünderungen u. s. w. Empörung über die Parteiführer,― „die Christlichsozialen verkaufen uns an die Bauern, die Sozialdemokraten an die Arbeiter“.

Nm. entwarf ich einen Brief an die N. Fr. Pr., die den Protest mit großer Liebenswürdigkeit für mich, verlogen glossirt.

― Am Verführer peinvoll.―

Las MartensSchonungslose Lebenschronik“ mit lebhaftem Interesse.―

GregorsIsabella d’Orta“;― Bildungsproduct vielfach dilettantisch, mit poetischen Stellen.―