Dienstag, 9. November 1920

9/11 Nachricht der amerik. Bank über die von der Firma eingezahlten 4.000 D. (eigentlich 5,― nur fällt 20% an die Agenten) ― ― nach dem jetzigen Kurs über 1½, fast 2 Mill.;― also ungefähr was ich in 25 Jahren mit allen meinen Sachen zusammen in der Welt verdient! Die ganze Blödsinnigkeit unsrer künstlerischen ― und finanziellen Zustände drückt sich darin aus!―

Nach Hietzing zu Popper. Im gleichen.―

Beim Phot. Loewy. Bilder. Nahm mich noch einige Mal auf.―

Nm. am Weiher ― Scene Freiherr ― Sylvester im 3. Akt ― mir kamen tiefe Thränen als ich die Stelle niederschrieb ― „nie wieder erringst du ein Herz, das du verlorst …“!

Mit R. L. Opernkino; mir ward nicht wohl;― im Rössl genachtm. ― nah den Paulanern. Versunkne Erinnerungen. Vergleiche.

Nm. hatte Dir. Robert wieder telefonirt, glänzende Anerbietungen wegen Reigen

So wirkt mancher Tag fast wie ein Symbol eines bestimmten Lebensabschnittes.