Samstag, 3. April 1920

3/4 Vm. Pötzleinsdorf, H. K., Spaziergang. Sie scheint ziemlich krank, fährt auf 2 Monate Traunsee. Melancholisches Gespräch auf dem Michaelerberg, Bank im kahlrasirten Wald.―

Nm. am Nachklang.

Las wieder ein Mscrpt. von MuhrDie neue Welt“;― wie eine Parodie auf die Expressionisten. Ein unleidliches Volk, diese Dilettanten,― natürlich zugleich Kritiker ― mit ihrem vagen Geschwätz von Menschenliebe und ewigem Frieden, hinter dem gar nichts steckt.―

Las die Königsdramen von Strindberg zu Ende. Einzelne außerordentliche, vielleicht große Züge;― im ganzen recht schlampig und geschwätzig.―