Samstag, 17. Jänner 1920

17/1 38. Geburtstag O.s. Gab ihr Chocolade, Feigen, Parfum, 2000 Kr., Blumen.―

Dictirt Briefe und autob. (Stellen über Jean.).

Zu Tisch Rosa Gußmann, Gerty L. und Kolap.― Die idiotischen verschwindelten Gedichte eines Herrn Kulka, Bekannten von Gerty gaben Anlaß zu Lachen.―

Zerstörter Nachmittag mit allen Charakteren eines Anfalls; der aber wohlmotivirt war.― Sturm und Regen.―

Las Heinr. MannsMacht und Mensch“ zu Ende;―

Maupassants Maison Tellier wieder einmal gelesen.