Dienstag, 29. Juli 1919

29/7 Vm. Dr. Wittels begegnet, der in der Popperschen Nährpflichtsache propagatorisch thätig ist. Wir sprachen besonders gut miteinander und wünschten beide es öfter zu thun. Fährt nach Baden-Baden. Möchte ein Kind von einer „verlässlichen“ Frau ―

Nm. las ich Sinclair’sDemian“ (interessant) zu Ende.

Mit Hrn. Nirenstein beim Thee, über proj. Radpartien mit Heini.―

Spaziergang.―

N. d. N. bei Speidels. Salten, der aus Unterach zur Jagd (und wohl auch wegen Zeitungssachen) auf einige Tage hier, anfangs wie meist unbegreiflich gereizt gegen mich und dann wieder voll Herzlichkeit war.―