Dienstag, 23. April 1918

23/4 Besorgungen. Panorama (Kiew etc.) ―

Zu Tisch Richard Strauss, Steiner und Frau, Karpath, Specht;― zum Café, auf der Terrasse auch Richard B.-H.Strauss erfrischend,― warm ― natürlich ― klug. Über dirigiren; Verhältnis zu seinen eignen Sachen, Sänger, „Schüler“ sprach er vielerlei;― fühlte sich offenbar sehr wohl, besonders im Garten; wir gefielen einander. Er interessirte sich sehr für mein Casanova Stück ― aber sowohl Specht als ich wiesen darauf hin, daß es als Oper nicht zu verwenden (in der jetzigen Gestalt).―

Bei Dr. Geiringer. Harz. Reigen-Besprechung geschäftlicher Natur. G. fand ihn auch nicht unsympathisch; gerieben, aber klug und nicht unanständig ― (Harz, nicht Reigen.)

Zu MimiG. in ihre Pension.―

Kino (Votiv) ― („Vier Teufel“).―

O. von Mimi abgeholt.