Freitag, 19. April 1918

19/4 Vm. dictirt Briefe, Sohn.

Kolap zu Tisch. Julius telefonirt die erschütternde Nachricht, daß Girardi ein Bein amputirt worden. So ist der alte Weiring seine letzte Rolle gewesen.―

Thimig besucht mich;― (über Millenkovich;― sein hinterhältiges Benehmen gegen die Bleibtreu, die ganz im Recht zu sein scheint.― Der Brief der Fr. Littitz).

Sah die „Schwestern“ durch, kleine Correcturen.

Las neulich zwei praetentiös lächerliche sternheimelnde Stücke von Flake; ein sehr begabtes von KaiserFrauenopfer“.― Schwache Novellen von Kesser. Begann Barras Memoiren zu lesen.