Donnerstag, 21. Februar 1918

21/2 Vm. Generalprobe Luther Volksth. Ich saß zwischen Salten und Auernheimer.― Rosenthal hat gute Regiearbeit gethan. Ich gratulirte ihm auf der Bühne.―

Zum Thee die Roland mit ihrem Gatten Graf Coudenhove; Baron Winterstein (Urlaub, Rittmeister geworden), Kaufmann.― Die Roland komisches von Millenkovich, ging bald.― Frau Hanne Askonas brachte O. Blumen. Coudenhove (Halbjapaner) ― und Kaufm. blieben; über Wünschelruthen, Radium, Leuchten des Menschen, Od, Versuche Prof. Benedikts; dann über allerlei philosophisches. Kfm. blieb z. N.―