Mittwoch, 1. November 1916

1/11 Nach einem Gespräch mit O. über Arbeits-, Nerven- und oekonomische Zustände Spazierg. Pötzleinsdorf. Mit Marr, dem trefflichen über „Könige“, andre Ludwig der Bayerstücke, Medardus etc. geplaudert.―

― Nm. las ich O. (die schon kannte),― Mimi, Stephi, Vicki die Wahnsinnsnovelle vor. Anfang wirkte bedrückend, auch aus stilistischen Gründen, dann immer stärker. Schwierigkeit einen Titel zu finden (Der VerfolgteDie GrenzeDer GehetzteDie Brüder ― alles daneben oder matt) ― Stephi fährt Ama von der Bahn holen; Hansi Schmidl― kommt zum Nachtm. (die mit Vicki halb offic. verlobt).― Mit Vicki die Mahlersche 4te und eine Bach Suite. Er geht morgen wieder ins Feld und macht galgen- oder kugelhumoristische Bemerkungen.―