Dienstag, 6. Juli 1915

6/7 Besorgungen. Im Kunsthistorischen Museum, nach langer Zeit. Neuordnungen.―

Hr. und Fr. Dr. Ergas in der Stadt. Max Weinberg, jetzt Vinbert ― ihr Bruder (alter Bekannter) ― in einem Concentrationslager Hannover ― als Civilgefangner! So springt das Schicksal mit den Menschen jetzt um.

Was muss nach dem Krieg in Angriff genommen werden: Abschaffung der Sklaverei!―