Donnerstag, 2. April 1914

2/4 Dictirt: Briefe.―

Zu Bettelheim; hauptsächlich um zu besprechen, wie mein Raimund Preis zu verwenden; vorerst 500 an Streicher beabsichtigt, dessen „Traumland“ mir B. mitgibt.

Dann erzählt er genaueres über den Grillparzer Preis. Erste Sitzung: „Ich erkläre Bernhardi als einzig preiswürdiges; Bauer dafür; Thimig begeistert dafür;― Jodl kennts noch nicht; Bulle Weimar auch nicht.―

Am Abend teleph. Jodl sehr ergriffen vom 1. Akt.― Zweite Sitzung. Bulle hat einen Brief geschrieben: Paul Ernst; nicht A. S.― Jodl findet … es sei doch eben ein Kampfstück ― wenn aber die übrigen beim Bernhardi bleiben, werde er nicht dagegen sein. Ich (Bettelheim) weiss, diese Entscheidung wird einen Sturm hervorrufen ― besonders aber wenn nicht einstimmig, wird man die zwei Juden beschimpfen ― (Bettelh. und Bauer); ― und Thimig kanns seine Position kosten. Ich mache also Thimig ― als Freund, es ist meine Pflicht, auf die Gefahren aufmerksam … er bleibt zuerst fest, ist bereit, sogar dem B. zuliebe zu fallen; … mich genirts natürlich nicht, wenn die Leute auf mich schimpfen, ich bin unabhängig; ― aber für Thimig bedeutet es doch was andres,― und so entschließt er sich, auf meine Mahnung hin, die Stimme zu verweigern. So hat der Bernh. nur 2 Stimmen ― und der Preis wird gar nicht vertheilt ―“Dies erzählt er mit dem ganzen schönen Muth der Feigheit; der ganzen Aufrichtigkeit der Falschheit,― und stets von Bewunderung für mein Werk durchdrungen ― mit dem Gemisch von Biederstolz und schlechtem Gewissen ― die sein Wesen ist. Ich finde die Sache kostbar! ― O Wundermacht des Bernhardi. Jeder decouvrirt sich bei dieser Gelegenheit ― und zeigt sich, wie ich ihn kenne. Und dabei muss man (― in Oesterreich, Wien, 1914 ― und bedenkend, dass ich ein Jude bin ―) noch sagen … „Ein ganz anständiger Mensch …“

― Nachzutragen noch, dass Jodl (noch ohne das Stück zu kennen) dunkel wußte, die Akademie sei eigentlich gegen mich ― (weil ich damals jenes Bankett abgelehnt und dem dummen Minor auf seinen dummen Brief entsprechend geantwortet!) ―

Nm. mit Hrn. Feuer meine Personal Einkommens Steuer Fassion entworfen.―

Abend Specht’s bei uns.―