Samstag, 2. Dezember 1911

2/12 Dictirt „Beate“.

Zu Dr. Geiringer. (Erwerbsteuer; Oper ― SliwinskiPierrette,― urheberrechtliche Fragen (Kinemo etc.) ― Andrews etc.)

Dem Dr. Kaufmann einen Sitz für heut Abend gebracht.

Nm. kommt d’Albert, wegen eines Hauskaufs, um Rath.―

Am „Sommerstück“ weiter.

Gedenkfeier. Zweite Mahler. Die leisern Orchesterstellen verwehten mir. In die Pausen sauste das verfluchte Gis. Das Zwitschern um mich war nur durch Fortestellen zu übertäuben.― Walter als Dirigent, nach München berufen, aber noch nicht fortgelassen, wurde ovationirt. Ich sprach ihn dann, ganz blaß, hin, auch verweint glaub ich, in dem schmalen Gang von Orchester zu Künstlerzimmer.―