Mittwoch, 7. Juni 1911

7/6 Vm. Tennis.― Auf dem Heimweg lernte ich durch Steffi B. unsre Nachbarin Frau Schmutzer kennen.―

Verärgerter Nachmittag. Keine Arbeitsmöglichkeit.―

Las im Garten DickensRaritätenladen“, Lili neben mir. („Taterle …“)

Hugo und Gerty. Hugo über seine nervösen Herzzustände, über „Mörder“ (am Schluß fehlt ihm was); über Schönherr; Korngold ― und Goldmann, Ohnmacht der Kritik.― Über die neue Homer Übersetzung von Schröder,― über Griechentum im allgemeinen. Seine Pläne, „Jedermann“ insbesondre.―