Sonntag, 20. Februar 1910

20/2 Vm. O., Heini und ich von Minnie Benedict abgeholt, spazieren, anfangs von Richard begleitet; Grinzing; wieder eine von Wassermann empfohlene Wohnung ansehen (unmöglich) dann noch zu Wassermanns.―

Nm. allerlei altes vom „Weg ins freie“ durchgesehen, für den Bar Kochba Kalender (Prof. Kellner war Vm. dagewesen) ― An M. u. S.

Mit O. bei Richards.― Richard las nach dem Nachtmahl aus Jacobs Traum vor und recitirte einiges. O. die noch nichts kannte war bis zu Thränen bewegt.―

(Ich hatte vorher den alten „Leuchtkäfer“ gelesen, ob überhaupt eine Veröffentlichung möglich. Man fand den Anfang, den Ton ganz lustig ― aber die Pointe versagte.)