Samstag, 31. Dezember 1904

31/12 Ankunft Wien.― Briefe (an Hugo über die Besetzung des Jaffier).― Beim Friseur.―

Nm. gearbeitet. Schluss des Stückes.― Scene aus dem 2. Akt.―

― Zeitungen gelesen. Kerr greift mich scherzhaft an wegen Jacobsohn (ich habe mir als Arzt eine „komische Blöße“ gegeben ―) (in einem Artikel über Justizrath Sello’s Gedichte).―

― Angstzustände.―

Abd. zu Mama. Familie. Die Altmanns. Raoul gedrückt.―

Theil der III. Mahler mit Raoul und Mama.―

Roulette; etwa 20 Kr. gewonnen.―

Im Sturm und Schnee, Kälte nach Haus.―

Las in Lueg (begann zu lesen) Balsamo.― (Dumas.) ― Begann Briefe ReinhardGoethe.―

1905

Januar