Dienstag, 8. November 1904

8/11 Früh Frau Sikora, Annerls Mutter da.― K. war in aller früh dort.― A. ist entflohn, auch die Eltern wissen nicht wohin, zur Unruhe nach ihren Briefen kein Anlass.―

Bei Frau Dr. Hochsinger.― Die Retty hatte abgelehnt, weil sie erfahren, dass man früher die Witt auffordern wollte.― Sie kam (ich lernte sie kennen) und liess sich leicht dazu bewegen, doch die Margarethe (Literatur) zu spielen.― Ein paar Minuten drauf traf ich sie auf der Gasse und plauderte mit ihr.―

― Nachm. mit Mama Schumann Es dur Symphonie

An der N. E.Herr Fleischer.― Herr Wimmer (Mitarbeit).

― Mit O. Volksth.Capus, 2 Schulen; widerlich und flach.

Mit O. Riedhof. Verleger Freund.