Donnerstag, 6. Oktober 1904

6/10 Lebhafte Träume, insbesondre von einer unglücklichen Liebe zu einem schönen Wesen (sie berührt immer meine Hand, ich weine, fühle, dass ich zu alt bin ― unbewußte Erinnerung an P. Goldmanns letztes Gedicht ― im ganzen eine gewisse Süßigkeit ― aufgewacht erkenne ich das Gesicht als das von Garda Irmen aus früherer Zeit).―

Vm. N. E. gearbeitet, dann N. E. und Dialog (Clementine) dictirt.―

Nm. an der N. E.

Wiedner Theater mit O.― Duse als Cameliendame. Sehr schön; im ganzen, da ich kaum ein Wort verstand, langweilte ich mich doch ―