Samstag, 3. Februar 1894

3/2 Albernes Gedicht von Schmid-Braunfels an mich in den Brem. Lit. N.

Abends bei Dilly.― Schieden „bös“, weil ich ihr nicht zugestehen wollte, daß sie mein alles, sondern dass ich sie nur so liebe, wie man ein Weib lieben kann.―

Geschichten von der verrückten Dame und Plat. Liebe dem Ende nahe gebracht.