Sonntag, 19. September 1880

19/9 Sonntag früh.― Doch wieder! Erneuter Verkehr mit einem geistig bedeutenden Menschen, Heinrich Kahane, regt alle Fähigkeiten meines Geistes neu auf ― und gestern ― Fanny. Sie sagte mir, es liege schon seit einigen Tagen ein Brief auf der Post. Sie war bezaubernd ― Ich schrieb ihr

„an deinem Busen, unvergleichliche, ewig geliebte wäre meine Welt, mein Glück ― du bist so geschaffen zu genießen, so geschaffen zu entflammen“.―

Heute früh fand ich einen Brief von ihr, beginnend

Arthur, du hast keine Idee, wie mir zu Mute ist etc.“ dato 14/9 80.

„Nicht nur nach dem Genusse befällt einen ein Katzenjammer, sondern auch nach dem Studium, und das ist ein Leiden weit ernstrer Art!“

„Die Mädchen denken nichts zu Ende und fühlen nichts zu Ende; mitten durch eine Gedankenfolge bricht plötzlich ein Gefühl hervor; haben sie etwas halb gefühlt ― mit einem Male unterbricht sie ein Gedanke. Nichts ganzes volles.―“

Die Liebe ist eine Krankheit, welche durch die Ehe curirt wird.

Die Flitterwochen sind die Reconvalescenz eines Liebespaars.