443 Treffer für
Zuckerkandl Berta

Tag Treffer Fundstelle
1927-04-13 1

... gesandt, anläßlich ihrer Toilette 1. Akt K. d. Verf. ― der sie sosehr freute „muss eine ‚ungewöhnliche Frau‘ sein“ (sie ahnte nicht, dass ich von dem Brief wußte)); die Hofr. Zuckerkandl ― Zsolnay-Géraldy-Affaire (Zs. will scheints die Ü...

1930-10-28 1

... P., wo Hofrätin Z. , Alma, Werfel;― Wellesz und Frau.― (Hofrätin von ...

1919-03-20 1

... spartakistisch gesinnt sich wohl auch so bethätigt …― ― Zum Thee bei Hofr. Zuckerkandl .― Dr. Schwarz Hiller und Frau, Baron Hennet. Schw...

1920-04-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-10-17 1

... . Bei der Hofrätin Zuckerkandl . Hundert oder mehr Menschen. Sprach u. a. Frl. Lo...

1919-01-03 1

... ) ― Zum Thee bei der Hofr. Zuckerkandl ; die aus der Schweiz zurück ist; nach polit. Verh...

1931-02-02 1

... P., Hofr. Z. (aus Berlin zurück, Première Bourdet, das schwache...

1928-05-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1931-06-15 1

... );― Schneiderhan, Hofr. Zuckerkandl ;― Gesandter Clauzel, Alma, Werfel, Baron Bourgoin...

1918-04-07 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-05-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-12-10 1

... Fldb. Bei der Hofr. Z. Allerlei Leute; Friedell spielte Kino, ich improvi...

1914-03-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1930-03-28 1

... ― Z. N. bei Menczel; dort Hofrätin Z. und Alma (die von Aegypten, Syrien Palästina zurüc...

1929-03-03 1

... “, 1. Akt durchgelesen. Z. N. Hofrätin Zu. , C. P.; ganz angeregter Abend.― Pollaczek Clara K...

1920-02-05 1

... Kisch, der nun wieder Communist geworden, aber mit Dr. Szeps befreundet, für die rothe Fahne (früher für „Tag“)...

1915-04-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-09-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-10-10 1

... als Corporal (mit Erna) Hofr. Zuckerkandl .― Das Haus, sehr voll, war leidlich gestimmt ― de...

1919-10-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-05-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-01-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-09-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-10-29 1

... “ vorgenommen. Zum Nachtm. die Hofr. Zuckerkandl und Maria Mayer. Mayer Maria 7. 7. 1877 Salzburg 1...

1930-12-23 1

... „die kleine Katharina“;― nachher mit der Hofrätin Z. (Übersetzerin) im Imperial genachtm.― Fliederstock...

1924-02-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-06-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-05-30 1

... Frau Hofr. Zuckerkandl , Fritz, Albert, Schmidl, wir alle im Türkenschanz...

1920-04-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-12-28 1

... , wo Exc. Marghiloman und Frau, sowie Secretär. (Er Patient L.s und rumänischer vergangner (und nächster) Minister...

1930-04-10 1

... , Werfel, die Hofr. Z. Sehr lebendiges pol.-phil. Gespräch; auch einiger ...

1914-09-03 1

... und Hajek kamen; später die Hofrätin Zuckerkandl .― Franz Joseph I. von Österreich-Ungarn 18. 8. 18...

1928-05-07 1

... Z. (der Hofr. Z. Sohn) und Trude.― B. ausnehmend sympathisch und kl...

1922-01-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-10-11 1

... “.― Mit O. bei der Hofr. Z. Neue Wohnung (Oppolzergasse) sehr nett. Klimt und ...

1920-07-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-11-05 1

... ― Bei der Hofr. Z. ― Brachte ihr Reigen mit den Unterstreichungen von...

1920-04-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1911-10-19 1

... 275 Zuckerkandl ; über ihr schönes W. L. Feuilleton, über Saltens ...

1928-01-12 1

... , woselbst ihre Schwester Anna (von störender Krampfigkeit), die Hofrätin Zuckerkandl , Kolap, Egon und Emma Wellesz. Ich erzählte viel ...

1915-10-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-02-12 2

... Beer.― R. hatt ich seit 15 Jahren (seit er sich in der Med.-...

... hatt ich seit 15 Jahren (seit er sich in der Med.-Sache so unehrlich gegen mich benommen) nicht gesprochen. Wir redeten sehr angeregt miteinander; und auch die allgemeine Unterhaltung war es. R. von seinen Anfängen im Sulkowski Theater;― von der...

1913-04-01 1

... Nm. in oeder und vereinsamter Stimmung stadtwärts. Später zu Salten. Sein neuer (alter) Schreibtisch. (Die gestrigen Gespräche mit Hofrätin Z. ! ― Wie wird es enden! ―) Begann zu lesen Weressaj...

1919-05-02 1

... . Bei Hofr. Zuckerkandl ― v. Nostitz und Frau, Jacob, Frau Stroß, Olden, F...

1911-11-18 1

... , sehr gut.― Zum Thee Frau Zuckerkandl ; Angelegenheit W. L. Frankreich. Bewerber. Werde ...

1920-06-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-06-01 1

... “ zu Ende, gegen Schluß immer gefesselter ― Welche Prophetie und welche Einsicht in die russ. Volkseele ― Pjotr Werchowenski ― der Urbolschewist.― ― Ist es nicht seltsam, daß ...

1922-12-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-12-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-06-15 1

... P. und die Hofrätin Zuckerkandl .― Man hat ihr erzählt (die Terwin), dass ich jede...

1914-04-17 1

... “, in wahrhaft ekelerregender Weise.― Mit O., Frau Hofr. Z. und Fritz im Stefanskeller soupirt.― Die gelbe Tas...

1918-10-16 1

... scheint, wenn man ihn liest, nicht nur allein Schuld an diesem Kriege zu tragen;― es hat überhaupt den Krieg erfunden.― Mit O. bei Hofr. Zuckerkandl z. N.: Garda Kaufmann.― Morgen soll der Bundesstaa...

1913-04-30 1

... . In der Allg. Ztg. von Frau Hofr. Zuckerkandl eine Art Erwidrung drauf, sehr frisch und gut.― Hi...

1922-12-26 1

... , Kartono ― Mit W. über sein Stück; Alma schien froh, dass jemand auf...

1917-01-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-04-28 1

... Zuckerkandl, später Hofrätin Zuckerkandl , Stephi.― Zum Nachtmahl Annie Strial; Familienges...

1921-08-24 1

... stehn mit Reinh. und andern da; ich begrüße R. ; er ist kühl und verlegen; Hugo entschuldigt sich...

1919-12-14 1

... “ kommt vor.― Ich frage: Warum Mohnbeugel. Sie: Nun, anstatt Zuckerkandl .― Sie will ihr Evchen von Frl. L. malen lassen;― ...

1920-07-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-12-30 1

... Specht sein Buch über Richard Strauß gebracht, das mir gewidmet ist „dem Dichter dem Me...

1922-02-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-03-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-12-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-02-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-05-05 1

... Auto Sofienalpe; dort spazieren ( Franz Karl Höhe) weiter Auto Hainbach ― Neuwaldegg ― Pötzlein...

1925-02-06 1

... 6/2 Vm. bei der Hofr. Zuckerkandl .― Allerlei französische Möglichkeiten und Vorschl...

1922-07-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-12-20 1

... P. sass mit der Hofrätin Z. ; ich allein, ungesehn in einer Loge; hatte einen ...

1924-05-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1927-04-16 1

... P.; wo die Hofr. Z. ― Geschäftliches;― Géraldy, die Übersetzung von to...

1919-05-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-07-12 1

... , entwarfen den Rekurs gegen die Erwerbsteuervorschreibung; meine Erbitterung gegen dieses ― keineswegs animos, nur schablonig gedankenlos dumm vorgehende Schreibervolk ist grenzenlos. ― Hofr. Zuckerkandl ; wir sitzen im Garten; ich erzähle von O.;― wir s...

1913-06-03 1

... Im Volksgarten soupirt, mit Hofrätin Zuckerkandl , Fritz, Dr. Rudi Kaufmann und Frau, Albert.― Jaco...

1921-09-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-03 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-10-12 1

... P. und Hofr. Zuckerkandl .― Pollaczek Clara Katharina 15. 1. 1875 Wien 22. ...

1920-03-30 1

... Schaffgotsch (einst Minnie Benedict ) empfohlen. Über Expressionismus u. a.;― zeigte i...

1930-09-30 1

... Asch; die Hofr. Z. ,― Frau v. Zsolnay, Alma und Werfel.― Gespräch übe...

1921-12-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-04-30 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-10-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1912-12-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-05-20 1

... . Lenormand, Hofr. Zuckerkandl ; Herterich und Frau, Brahm, die Durieux, Frau Mar...

1920-10-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-01-25 1

... Lucka, Hofrätin Zuckerkandl ; nachher Arthur Kaufmann (die vorzügliche Czernin...

1911-09-19 1

... . (Wymetal hatte mir erst Sonntag geschrieben, er hatte endlich „durch einen glücklichen Zufall“ meine Adresse erfahren.―) Saß neben Frau Zuckerkandl ; hinter mir die Mildenburg (die mir Grüße von Bah...

1915-04-05 1

... ― Schafberg;― in einer merkwürdig ruhigen Stimmung, wie sie mir selten zutheil wird.― Zur Hofrätin Z. ins Sanatorium, politisches wie gewöhnlich.― Zum T...

1914-11-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-01-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-03-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-02-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-11-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-10-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-10-08 1

... Nachher daheim mit O. und Stephi genachtm. Im Auto hatte uns Frau Hofr. Z. sehr komisch von der Einquartirung bei Z.s erzählt...

1928-12-10 1

... .― Zu Tisch Hofrätin Z. und M. Denys Amiel (Paris, Secretair der soc. inte...

1919-11-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1927-12-26 1

... und Bruder. Spielte mit Viki Haendel (Orgelconc.) und Dvorak Sextett (vorher). ...

1925-05-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-05-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-12-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-04-08 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1917-11-06 1

... und Girardi (ein jammervolles Stück). (Loge mit Fr. Hofr. Zuckerkandl , O. und Heini.) Niese Hansi 10. 11. 1875 Wien 4. ...

1919-11-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-07-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-06 1

... Inszenirung und Aufführung zu sprechen.― Später in meinem Zimmer nach Überwindung einiger Verlegenheit: er müsse mit mir sprechen ― wäre es auch nur, um mich fühlen zu lassen er sei da; … man wisse ja, daß etwas vorgehe,― er spüre es seit 2 Jahren u. s. w.; er, der seit einiger Zeit von allen Seiten gefragt werde, weise brüsk ab …― Ich sagte ihm ― was heute ohnedies alle Welt weiß;― er war sehr freundschaftlich herzlich, wünscht nur, daß ich nicht, am Ende gar körperlich leide;― das wichtigste: weiter arbeiten, und womöglich irgend eine erotische Beziehung … Was ihn wundre: daß man nach 20 Jahren nicht stärker zusammengewachsen sei;― in dem was er über O. sagte, zeigte sich die allgemeine Stimmung gegen sie. Man läßt ihre starken intellect. Eigenschaften gelten;― empfindet als die Wurzel ihres Wesens „Unbescheidenheit“ … Daß sie sich durchaus nicht genügen lassen wollte ― an dem was sie hatte;― und es wohl hätte dürfen;― insbesondre ihren künstlerischen Bestrebungen, in denen zu viel Eitelkeit und zu wenig Sachlichkeit steckte,― sah man ja seit je mit Unwillen (vielfach ungerechtem) zu ― S. erinnerte sich besonders an ihre Empörung als sie ...

1919-08-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-03-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-07-10 1

... , mit Vergnügen gelesen.― Mit O. die Hofrätin Z. und Fritz abgeholt, beim Schutzengel genachtm. „Di...

1927-10-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-09-09 1

... P. und die Hofr. Z. Erzählte von Salzburg, Reinhardt, und allerlei amü...

1931-05-09 1

... . (Wegen Aufführung Weites Land; worüber mir schon Hofrätin Z. telephonirt hat. Helene Thimig möchte lieber Caeci...

1928-05-29 1

... . Dunan, Hofr. Zuckerkandl ;― Raoul und Irene Auernheimer, Lenormand, Dr. Sch...

1924-09-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-02-20 1

... Nm. allerlei geordnet; alte Briefe.― Zur Hofr. Zuckerkandl ; wo O. schon war. Spanisches Quartett. (Ich hörte...

1919-06-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-06-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-09-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-09-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-05-26 1

... , Werfel, Hofr. Zuckerkandl .― Alma auch ohne Nachricht von O., ist besorgt. O...

1919-07-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-01-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1930-04-06 1

... K. (wegen „Nichtspaziergangs“), Hofr. Z. (irrtümlich; sie hatte Schönherr sprechen wollen ―...

1923-09-22 1

... (Stockholm) und Frau aus Pens. Kramer abgeholt; ihnen Ring und Burg gezeigt.― Zur Hofrät...

1919-07-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-03-15 1

... ― Nach Tisch machte ich mit Heini den Schummrich (zärtliche Verwandte) durch. Hajek Gisela 20. 12. ...

1922-05-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-12-27 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-11-26 1

... Mahler und Bertha Zuckerkandl (über den „Geist des Stücks“ ― und „Geist“ überhau...

1916-10-13 1

... “.― Mit O. und Hofr. Z. Operette „Mein Annerl“ um Girardi zu sehen. Er wie...

1930-09-15 1

... P. und Hofrätin Z. Von Unruh Reinhardt (Phaea) ― Salzburgerisches;― R...

1923-12-08 1

... , Hans Müller , seinen Bruder Ernst Lothar, Praes. Wengraf und v...

1912-10-20 1

... , der Büste vis à vis zum ersten Mal in meinem Leben gesessen, und zum Einakter „Eifersucht“ Notizen gemacht.― Später O. getroffen, und mit ihr zu Hofr. Zuckerkandl , die nicht zu Haus war.― Zu Tisch Victor Zuckerka...

1914-03-29 1

... gedenkelt.― Zum Nachtm. Frau Hofr. Zuckerkandl , Fritz, und Vicki (Caillaux ― Calmette,― französ....

1923-11-27 1

... französisch zu ediren ( Casanova Heimfahrt;― ein Band Novellen ― ein Band Einakter)...

1922-02-03 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-04-16 1

... P. und die Hofrätin Z. ― Über Hugo (seine Film Enttäuschung mit Reinhardt...

1914-10-11 1

... W., die uns eine Stunde darauf Frau Hofr. Z. zeigte. Sie war mit Fritz da (der zur drahtlosen T...

1917-02-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1917-05-07 1

... Reucker, Hofr. Zuckerkandl , Mimi.― Später Richard und Paula, Frau Gutheil Sc...

1924-10-31 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-10-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-03-08 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-01-03 1

... “.― Abd. bei Hofrätin Zuckerkandl .― Maria Mayer, mir von Breslau flüchtig bekannt; ...

1922-02-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1917-01-28 1

... .― Zum Thee Hofr. Zuckerkandl , Maria Mayer, Frl. Silberer, Arthur Kaufmann, Aue...

1924-03-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-11-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-06-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-12-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-10-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-04-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-07-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-09-24 1

... 139 Gebrochenheit, wieder guten Mutes sein, erzählt gestern Hofrätin Z. ) Die vielen Wahnsinnsfälle bei den Soldaten im Fe...

1930-03-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-05-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1930-06-07 1

... Der junge Besnard, Direktor der société, mit Hofrätin Z. bei mir; geschäftliches, propagandistisches. Ins V...

1921-10-14 1

... ; die sagt: „Ich fühle, jetzt hab ichs noch in der Hand (ihre Ehe) ― aber nicht lange mehr.“ Zum Thee Hofr. Zuckerkandl , ihre Schwester Mme. Clemenceau und Luc. Besnard,...

1928-04-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-05-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-07-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-01-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-09-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-07-27 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-09-29 1

... operirte allerlei.― Nm. zur Hofrätin Z. ; wo Bittner’s und O. Gute Nachrichten von einer n...

1914-09-07 1

... und Rosenbaum; wir holten mit O. die Hofrätin Zuckerkandl und Fritz ab; im Schutzengel genachtm.― Zweig sagt...

1915-03-01 1

... “. Bei der Hofr. Z. (Die Unschlüssigkeit der Aerzte.) ― Nm. am „Wahnsi...

1911-06-16 1

... .― Med.-Scenarium für die Hofr. Zuckerkandl . Nm. am Graesler weiter, trotz verstörten Tages.―...

1930-03-02 1

... “ Granichstädten,― die Hofr. Z. , die ich gebeten, kam gleichfalls. Um ½12 (Anfang...

1921-12-07 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-11-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-04-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-07-30 1

... Angelegenheiten;― Vertrag wegen „Sterben“ mit Rieder ;― Géraldy findet die große Scene nicht geeignet; ...

1924-02-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-04-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-11-27 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-10-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-05-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-12-31 1

... und Stringa; Hofrätin Zuckerkandl .― Es wurde Roulette gespielt; ich blieb ziemlich ...

1913-06-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-03-10 1

... ) mit O., Stephi, Frau Hofr. Zuckerkandl .― Hinter den Culissen, mit Brann. Wir alle, auch ...

1912-09-19 1

... Zuckerkandl, Frau Hofräthin Zuckerkandl .― O. sang, auch Cabaretlieder. Ganz netter Abend....

1926-09-24 1

... P.; dann bei der Hofrätin Z. ― Ich verzichte, einen Einakter ins französ. übers...

1915-07-31 1

... Schw.― Bei der Hofrätin Z. , woselbst Frau Hofr. Kuranda. Nm. kam O. aus Alta...

1915-07-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-04-12 1

... ― Gegen Abend bei der Hofrätin Z. Dort (Hofr.) Paul Zifferer. Wegen des Pariser Auto...

1927-07-07 1

... P., die seit heut hier wohnt. Oben zufällig Hofr. Z. mit Fritz u. a. getroffen. Mit C. P. oben genachtm...

1915-04-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-07-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-04-21 1

... 60. Geburtstag schreiben soll.― Zum Thee Hofrätin Zuckerkandl , mit Fritz und Trude;― Hr. und Fr. Askonas, Kolap...

1913-06-06 1

... ausgelesen.― Abend bei uns: Hofrätin Zuckerkandl mit Fritz, Gound und Frau (Lauterburg), Stephi, Mi...

1912-11-22 1

... ― später Kaufmann; Frau Hofr. Zuckerkandl . Brandes sehr amusant über Strindberg Größe und s...

1915-04-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-05-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-01-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-12-26 1

... Paula, Hofr. Zuckerkandl ― sehr angenehm.― Beer-Hofmann Richard 11. 7. 1866...

1927-10-30 1

... Nm. nichts rechtes gemacht, wenig wohl. Bei der Hofr. Zuckerkandl ; wo auch C. P.; Leop. Jacobson (über seinen Aufen...

1916-02-21 1

... ) weiter. Bei der Hofrätin Zuckerkandl zum Nachtm. mit Zweig, Maria Mayer und Frau Marie ...

1920-02-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-03-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-12-14 1

... (W. L.);― mit Hofr. Zuckerkandl (über den Vertrag W. L.); mit Gémier und Gf. Mensd...

1921-09-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-07-06 1

... heißt.) Zu Tisch Hofr. Zuckerkandl , und C. P.; gemütlich und ganz amüsant. Gewitters...

1931-02-27 1

... zu Tisch. Die Colette;― Hofrätin Zuckerkandl ;― Oberst Ružičić (?) mit Frau geb. Wydenbruck;― D...

1928-09-30 1

... (3. Bild, Schluss, wo die Schwierigkeit).― Etliche Plänchen angesehn.― ― Z. N. Hofr. Zuckerkandl und C. P.― (Meine Gespräche mit Herterich und Geye...

1927-03-29 1

... . Über dortige Verleger Verhältnisse u. dgl.― Zur Hofr. Zuckerkandl ;― (Gémier der neuerlich seine bestimmte Absicht a...

1916-01-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-07-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-01-11 3

... . Ich frage, was D. Oest., das wirtschaftlich sich allein nicht halten kann, thun soll, da (wie H. eben wieder nach directen Gesprächen aus Prag mitb...

... Schweine (keine Metapher).― Ich äußere mein Erstaunen über das Verhalten der Entente gegenüber dem besiegten und nun so zerwühlten Deutschland. H. entschuldigt es damit, daß siegreiche Generäle ste...

... und Oesterreich zu Gericht ― und entscheidet die Zukunft der nächsten Jahrzehnte ― und damit den weitern Lauf der Weltgeschichte. Es ist kaum möglich in der Verachtung der Politik zu weit zu gehn; die Bosheit und Leichtfertigkeit ― überall ―, in allen großen ― und in allen kleinen Momenten ist ungeheuerlich.― H. reist direct nach Versailles.― Dann kam die Idee e...

1923-12-19 1

... P. im Schwarzenberg Kino, dann beim Hirschen genachtm.; in schlechter ...

1915-05-03 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-09-20 1

... ; er beruhigte mich sehr.― Zum Nachtmahl Hofrätin Zuckerkandl mit Fritz; Otto mit Vicki, Hold. Recht fad.― Hold ...

1920-12-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-05-30 1

... .― Zur Hofrätin Zuckerkandl . Frau Ergas. Über Unruh (von dem ich heute einen ...

1930-01-23 1

... an Zsolnay geschickt; an die Hofr. Zuckerkandl , mit Bestellungen von Suz.― ― Dictirt Briefe und ...

1919-08-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-07-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-07-08 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-04-13 1

... Fried und Hofr. Zuckerkandl .― Mit Fried, der sich als Bolschewist bekannte, e...

1919-07-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1917-05-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-09-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-04-30 1

... P. (mit einem unangenehmen Gedicht und ebensolchem Gesicht), Hofrätin Z. ; Alma und Werfel.― Tragikomische Geschichten von ...

1914-12-31 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-01-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-06-30 1

... stehe es nicht mehr so gut ― erzähle man in München ― Darauf Telegr. von Annie an ihre Mutter, heftiger Brief Almas an O.;― Entsc...

1917-10-21 1

... “.―. Mit O. zur Hofrätin Z. Sie war 4 Monate in der Schweiz. Diplomatische Ver...

1915-03-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-09-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-11-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1909-03-02 1

... 5. die stärker als je auf mich wirkte. Scherzo besonders. Er tritt in die Gefilde der Heiterkeit als vornehmer Fremder.― Hinter mir, sich widerlich benehmend Frau Bertha Zuckerkandl . „Gut gehts dem Mahler ― in Amerika …“ Zu Klimt, ...

1923-02-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-05-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-10-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-06-14 1

... ,― Schluß ― mir geht der Marsch ab, wenn die Soldaten zur Hinrichtung und dann wieder fortgehn … es fällt mir ein, dass er piano ist und ich ihn daher nicht höre. Dann, sitz ich irgendwie auf einem Tisch ― es ist nun eine Art Schulzimmer (Heinis Matura!) ― ich den Rücken zur Bühne (zum Katheder gewandt) ― vor mir steht Hofr. Zuckerkandl und sagt mir: Julius Bauer findet ― Sie sind der b...

1913-11-21 1

... geschrieben.― ― Zum Nachtm. Hofrätin Zuckerkandl , Fritz; Moll und Frau. Über Bilder, Kokoschka, Ab...

1924-05-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-12-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-12-09 1

... und ihr Mann;― Géraldy und Hofr. Z. Gér. hatte die übersetzte Scene Schwestern gelesen...

1916-10-28 1

... , Hajek, Hofr. Z. ― (Jul. bei der Gelegenheit sagt mir, D. Kaufmann ...

1915-03-28 1

... ihn mit ihr Maria Magdalene als Leonhard gesehn) fragt, ob er mir sein Stück „Anatols Ende“...

1914-02-12 1

... Mayer besucht uns in der Loge. Sie will nächstens bei der Hofr. Z. lesen, darunter Hirtenflöte, Anfang und Ende, was ...

1921-09-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1911-06-13 1

... . Frau Hofr. Zuckerkandl ; in Sachen Medardus für Paris.― Spazieren mit O. ...

1914-04-14 1

... Bachrach, Frau Hofr. Zuckerkandl über Krems in die Wachau (Dürnstein). Hotel Loewen...

1915-03-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-12-12 1

... von der Schule (½6) heim; erzählt, sehr empört, aber ohne Verstehn, dass ihn ein Herr, der ihn neulich verfolgt, heute angesprochen, ob er denn nicht einmal Zeit habe?― Ich ertheile ihm Verhaltungsmaßregeln; er soll auch abgeholt werden.― Zur Hofrätin Zuckerkandl , mit Saltens im Auto. Frau Chiavacci (ich soll ei...

1917-04-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-07-14 1

... weiter. Abends die Hofrätin Z. abgeholt. Beim Schutzengel mit ihr, Professor Zuck...

1921-02-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-06-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-03-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-09-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-12-15 1

... veranstaltet. Gesandter Beaumarchais und Frau, Hofrätin Z. , Chapiro und Frau, Auernheimer und Frau; Leute vo...

1919-03-12 1

... mathematischem Durchfall). ― Bei Hofr. Zuckerkandl , wo René Payot, vom Journal de Genève. Interview ...

1919-06-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-03-17 1

... Mit ihr und dem holländ. Herrn ins Rest., wo ich für sie an die Hofr. Z. telefonirte (wegen Reinhardt). ― Zu V. L.― Nm. am ...

1918-04-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-08-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-09-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-01-24 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-05-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-02-22 1

... “― Die Hofr. Zuckerkandl besucht, im Cottagesanatorium. Nm. am „Wahnsinn“.―...

1928-03-27 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-04-11 1

... “, Fleischer als Hans Sachs , überraschend gut. Bachrach Eugenie 4. 3. 1857 Wi...

1922-06-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-02-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-05-14 1

... Oppenheim, Frau Hofr. Zuckerkandl . Olga sang.― Bachrach Stefanie 22. 5. 1887 Wien 1...

1921-01-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-03-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-10-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-11 1

... , Bubi und die Katz . Corresp. Herzog telefonirt, daß Skandale im Parl...

1914-11-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-02-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-09-23 1

... abgeholt, mit ihnen herum; in humoristisch-ernsten Betrachtungen.― Mit O. zu Frau Hofr. Z. (Pension Alserstraße) ― die günstiges berichtet. O...

1924-10-03 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-07-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-05-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-11-06 1

... 6/11 Dictirt Cas. Nov. weiter.― Nm. gerechnet, geordnet etc.― Mscrpt...

1915-05-31 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-04-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-04-27 1

... Gesandten Clauzel. Einige Herren, Damen von Gesandtschaft;― Hofr. Zuckerkandl ;― Alma; Werfel;― Savoir (der Lustspieldichter), G...

1915-07-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-03-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-02-27 1

... Mahler; Hofrätin Zuckerkandl , Maria Mayer, Fehling.― Über altes Burgtheater, S...

1921-01-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-09-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-04-24 1

... “; ein besonders widerlicher Schmarrn.― Sprach mit Gf. Mensdorff über die Anschlußfrage;― alle dagegen. Unsre schäbigen Parteipolitiker! Mit der Hofr. Z. (für morgen Unruhen erwartet) ― Garda Kfm.― im Hin...

1928-10-30 1

... P. und Hofr. Zuckerkandl .― Herterich war eben bei ihr gewesen;― sich erkun...

1919-07-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-02-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-10-31 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1928-10-29 1

... P. zum Nachtm.― Die Hofr. Z. telef., dass N. W. Journal Nachricht ― unsrer Verh...

1920-04-08 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-01-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-05-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-10-28 1

... (diese beiden kennengelernt), Reimers, Hofr. Zuckerkandl (mein Brief an Jaloux); mit Frau von Zs., Hofr. He...

1916-01-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-08-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1917-05-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-04-19 1

... Regenstreif und die Hofrätin Z. ) ― Frau T. (ebenso wie er) den Reinhardt Bühnen w...

1920-07-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1930-02-28 1

... P. und die Hofrätin Z. Allerlei Theater- und Politik-Klatsch: Die Burgth....

1921-07-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1930-02-02 1

... , Albers und Frau, Hofr. Z. , Dir. Geyer.― ― Mit A. über Tonfilm etc.― Im Auto...

1920-06-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-01-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-08-01 1

... ; Olga mit Bella uns entgegen; Brief der Hofr. Zuckerkandl ; u. a., dass Oesterreich heuer für den liter. Nob...

1913-07-05 1

... „Krankheit“ und aller Mißlichkeiten ganz schön sein ― wenn es eben anders wäre. ― Mit O. die Hofrätin Zuckerkandl abgeholt, beim „Schutzengel“ genachtm., Regen, zu ...

1923-06-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-06-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1927-05-04 1

... . Kriegsgefahr?― Mussolini, etc.) ― Hofr. Zuckerkandl (Géraldy,― Zsolnay;― Moissi Paris Kakadu, ev. groß...

1915-10-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-12-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-12-14 1

... . Zum Nachtm. Hofrätin Zuckerkandl ; ich lese und erzähle was von Fink contra Fink vo...

1931-10-14 1

... Angelegenheiten; Stock etc.;― sie teleph. mit der Hofr. Z. ― ― Das Album, in das sie meine Photogr. hineingek...

1917-05-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-04-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-01-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-09-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-06-16 1

... ;― Marischka und Frau.― Hofr. Zuckerkandl ;― Raphael Schermann, Anton Geiringer; Hubermann.―...

1931-01-01 1

... Das Radio noch hier, höre Orgel. Hofr. Z. teleph.; über Gaunereien und Erpressungen auf Tonf...

1920-03-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-12-05 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-03-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-06-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-06-08 1

... Auspitz. Seine außerordentliche Sammlung.― (Gemälde, Bronzen.) ― Die Hofr. Zuckerkandl (aus Paris zurück). Dr. Schüller und Frau; Rud. (!...

1925-12-04 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-07-09 1

... Rosner! (ungefähr als hätt ich die Gestalt innerlich geschaffen, aber brauchte noch eine lebendige Figur als Unterlage);― zwei Herren werden aufmerksam, erkennen mich, ebenso zwei Damen, die meinen Namen flüstern … Dann tritt die Wirthin zu uns (sieht aus wie die Hausmeisterin von Hofr. Zuckerkandl ) stand vom wohlbesetzten Tisch in der Ecke auf wo...

1917-11-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-03-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-09-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-03-06 1

... 6/3 In Sturm bei schlechtester Laune spazieren.― Bei der Hofr. Zuckerkandl .― Über die Kriegsschwärmer, die Phantasielosigkei...

1920-09-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-07-22 1

... Else“ mit; Vertragsunterzeichnung.― Hofr. Zuckerkandl bei mir; zeigt mir einen Brief Hugos (von der Lenz...

1918-04-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-05-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-06-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-04-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-06-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1911-06-20 1

... . Das Med.-Scenarium an Frau Zuckerkandl nach Paris geschickt.― Nm. an Graesler weiter. Mit...

1913-02-22 1

... empfehlen soll. O. von der Hofrätin Zuckerkandl . Allerlei Geschichten. Herzog Wilhelm 12. 1. 1884...

1918-03-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-01-20 1

... Marmorek, Hofr. Zuckerkandl , später auch Maria Mayer, Schmidtbonn,― Walter v....

1919-08-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-03-26 1

... mit dem Chef Wilhartitz der Firma Frisch ;― über Mappe und Luxusexemplare Reigen. Nach lang...

1917-02-07 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-03-20 1

... Vm. am Fliederbusch.― Mit O. bei Hofr. Zuckerkandl .― An der Novelle am Nm.― Übelbefinden. Zuckerkand...

1919-04-06 1

... Musikalischer Thee bei uns. (Saltens, Hofr. Zuckerkandl mit Kindern, Schmutzer’s, Wellesz’, Julius Helene,...

1917-01-16 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-11-01 1

... , Werfel, Hofr. Z. ― ― Alma war etwas praeoccupirt, durch ein neues E...

1920-04-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-10-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-06-09 1

... oder Aussee verordnete. Dort soll sie Ende Juni hingehen ― bis Ende Juli allein; Anfang August kämen wir entweder nach, oder träfen uns in der Re...

1924-11-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-09-30 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-12-23 1

... zu Olga. Sprach mit Hrn. Kl. (zum ersten Mal);― u. zw. über das eben erlassene ...

1928-01-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-07-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1911-05-10 1

... Mit O. Besorgungen. Bei der Hofr. Zuckerkandl (die mir wegen Antoine―Medardus geschrieben). Über...

1919-08-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-10-06 1

... “.― Zum Thee. Frau Hofr. Zuckerkandl , Gisa, später Hajek.― Dr. Arthur Kaufmann um Fürs...

1928-03-25 1

... ; Horch, Hofr. Zuckerkandl , Géraldy, Alma, Werfel. A. erzählt von Rapallo, H...

1924-04-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-06-08 1

... , erzählt mir im Garten, etwas kindisch, und mit höchst fraglichem Talent, seinen Stoff zum Kriegsstück, wirkt aber nicht übel als Person.― Frau Hofr. Zuckerkandl ; später Else Speidel ― für den Anfang Menschen ge...

1918-04-18 1

... ).― Z. N. Hofrätin Zuckerkandl und Frz. Werfel. Angeregte Unterhaltung. Er erzähl...

1915-08-06 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1913-03-05 1

... .― Abends bei der Hofrätin Zuckerkandl . Mit Prof.’s hin. Dort Klimt, Kaufmann’s; Bittner...

1915-08-08 1

... . Weltkrieg.― Im „ Sonnenschein “ mit Friedell und Hofrätin. Salten Felix 6. 9. 18...

1927-10-23 1

... und ihr Gatte Klabund; Hofr. Zuckerkandl , Hr. St. Auspitz; später noch Korngold jun. und F...

1931-09-13 1

... P.;― Hofrätin Z. ;― Unruh und Friederike (seit einiger Zeit vermähl...

1931-02-15 1

... (Berlin.) ― Die Hofr. Z. ruft an, besonders herzlich und scheinbar beglückt...

1929-01-23 1

... , Werfel, Hofrätin Z. , und Egon Friedell; es war sehr angeregt. Gegen E...

1915-11-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-10-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-02-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-03-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-09-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-10-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-11-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-10-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-10-10 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-10-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-04-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1927-07-09 1

... Romanfeile. Hofr. Z. holt mich ab, fahren Cobenzl;― nachtm. mit C. P. a...

1930-01-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-10-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-10-04 1

... Müller, die Hofrätin Z. und ihre Schwester Mdm. Clemenceau, Schalk, Dr. Wa...

1915-07-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-10-20 1

... , außerordentlich). Mit O. bei Hofr. Zuckerkandl .― Dr. Rittner und Frau; Emil Lucka. (R. hat jetzt...

1920-12-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-02-27 1

... Kfm.; Hofrätin Zuckerkandl , Fritz mit seiner Braut Frl. Stekel, Friedell. Fr...

1913-05-01 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-06-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-03-28 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-03-30 1

... 30/3 Vm. spazieren und bei der Hofrätin Z. Über Rolland u. a. Nm. besucht mich Richard. Er üb...

1914-02-21 1

... besucht.― Schönes Feuilleton der Hofrätin Zuckerkandl über „Eins. Weg“.― ― Stephi zu Tisch, in Sorgen; m...

1920-09-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-07-09 1

... (zum 60. Geburtstag).― Bei der Hofrätin Zuckerkandl . (Geschäftliches und persönliches.) Nm. an der „T...

1922-09-26 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1920-06-18 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-12-21 1

... Vm. bei Gisa,― bei der Hofr. Zuckerkandl ― (Géraldy Ausgabe ― ev. bei Zsolnay; ich habe abg...

1923-02-14 1

... Bei Gisa; sie fährt nach Breitenstein .― Bei Dr. Hohenberg, wegen der schwed. Vortragsre...

1922-03-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-09-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1931-08-03 1

... vorspielen.― Wir reden über die finanz. Zustände, Verleger, Direktoren, Zeit etc.― Zu Tisch die Hofr. Z. und Prof. Schinnerer. Gegen 4 kam die Terwin (Mois...

1921-06-12 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-10-30 1

... Cl.― Bald kam die Hofr. Z. Besprechung der französ. Angelegenheiten. S. Cl. ü...

1913-05-09 2

... Grüning (die vortreffliche Schauspielerin) Hofrätin Zuckerkandl , Fritz, Vicki, Buchhändler Heller im Imperial.― H...

... über seine Bemühungen. Der Volksbildungsverein traut sich nun auch nicht einen Saal für Bernh. herzugeben. Zu Hofr. Z. ― die einzige, die überhaupt zu der Preßburger Sch...

1915-08-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-02-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-11-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-02-09 1

... 9/2 Besorgungen. Bei Frau Hofr. Z. , die krank war. Politisches. Bessres Verhältnis z...

1918-10-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-10-15 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-06-29 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1918-02-19 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-12-22 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-03-08 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1929-05-07 1

... in Amerika (120.000 Auflage). Wir verabredeten uns endlich wiederzusehen, ohne dass es uns ernst war. Die Hofr. Z. ; Hennings, die alte Lewinsky sprach ich auch (und...

1931-03-01 1

... P.;― Hofrätin Z. ;― Gerty Hofmannsthal;― Ernst Benedikt mit Frau. A...

1930-02-04 1

... Besorgungen.― Bei der Hofr. Zuckerkandl ; Suz. bald nach mir. Besprechung über ev. Aufführ...

1918-01-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1924-07-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-10-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1926-02-21 1

... (nach längrer Pause [weiter]). Zur Hofr. Zuckerkandl (aus Paris zurück). Menge Menschen. Mme. Géraldy, ...

1921-08-25 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-02-11 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-01-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1922-12-20 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1919-07-13 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1915-06-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1914-04-27 1

... ))― Mit O. und der Hofr. Zuckerkandl Josefstadt ― Bernards „Canards“; ― so unter jeder ...

1929-01-15 1

... ) ― Bei der Hofr. Zuckerkandl . (Die Burgtheatersache;― Dr. Fr. Schreyvogl, der ...

1918-01-03 1

... 105 Hofr. Zuckerkandl , Karpath. Neue Bilder im Atelier. Hübscher Toast ...

1913-07-20 1

... Halton; persönliches und geschäftliches. Zur Hofr. Zuckerkandl ; wo Olga. Mit ihr heim. Die (mäßigen) Memoiren de...

1920-04-02 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1925-07-17 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1916-01-06 1

... probe. Bei der Hofr. Zuckerkandl im Sanat. Loew; beruhigte sie recht sehr. ― Nm. in...

1924-12-23 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1923-02-09 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1921-05-21 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle