32 Treffer für
Shakespeare William

Tag Treffer Fundstelle
1928-06-19 1

... .― Traum: Burgtheater, ein röm. Stück wird gespielt ( Shakespeare ?) links gegen die Coulisse eine nackte Sklavin; i...

1925-09-20 1

... S. Vm. im Hotel kam Gundolf, den ich bei dieser Gelegenheit kennen lerne. Schreibt ein Shakespeare-Buch .― Seine buchhändl. Erwerbungen hier. Unmöglichkei...

1924-05-03 1

... Vm. dictirt, sowie 4. und 5. Akt Bea. corrigirt, vielmehr gestrichen. Beinah Widerwillen gegen das Stück. Es ist im wesentlichen epigonal; mit dichterischen Zügen. Wie wenig weit war ich eigentlich mit beinah vierzig Jahren! (Gut, dass ich mit achtzig kaum mehr Anlass zu solchem Rückblick haben werde.) Wohl steckt in dieser Antipathie etwas nervöses.― Das charakteristischeste an dem Stück die Ungleichmäßigkeit. Schwache ja schlechte Verse neben (nicht allzu vielen) schönen;― eigentümlicher Einfall und zum Theil läppische, shakespearisirende und triviale Episodik. ― Nm. allerlei unverwendete...

1923-08-04 1

... , Maeterlinck und Shakespeare ). ― Ein Übersetzer R. R.s nach Tisch; der mich da...

1923-05-19 1

... Hallström (übersetzt jetzt Shakespeare ; über Strindberg), Dr. Ehrenpreis und Frau (über ...

1923-05-16 1

... Kirche aufrecht stehen, so dass man sich vorstellen könne, die Häupter der Könige trügen das Dach; ich hatte es aufgefasst, als seien sie, die Steinbilder der Könige reliefartig angebracht, und suchte sie vergeblich.) Ein Saal, etwa Kirche,― rings in Nischen, riesig, Thronsessel ― auf denen (lebendig) costumirt irgend welche hervorragende Personen sitzen,― sehe eine, etwa wie Reimers ( Shakespeare , Burgtheater) ― ein Sessel frei, unklar, für wen ...

1923-05-15 1

... Goll, Verbrecher bei Shakespeare , etc.― Zu Tisch bei Hammerich, wo Prof. X, Prof. ...

1923-01-26 1

... T. gehn) ― auf der Tafel steht „der letzte Sitz“ 15 Mark, ich kaufe ihn, was mir etwas nobel vorkommt,― dann für eine Shakespeare-Vorstellung Maß für Maß?? ― die leider nicht Abend sondern Nac...

1921-09-27 1

... ― Begann Ulrici, Shakespeare zu lesen; Infessura, röm. Tagebuch,― d’Alméras, Ma...

1921-06-07 1

... Lese u. a. Genée, Shakespeare in Deutschland; Boehn Mode des XVIII. Jh.;― Stendh...

1921-05-26 1

... Begann zu lesen Genée Shakespeare in Deutschland;― Brunier, Marie Antoinette.― Schni...

1920-04-19 1

... . Beginne Shakespeare Julius Cäsar zum ersten Mal englisch zu lesen (mit...

1919-07-12 1

... 12/7 Traum: Vor einem Theater, etwa Schönbrunner Schloßtheater, Theaterzettel, als zweite Person (es ist ein Shakespeare Stück) steht ungefähr: „Ein Matrose, der der König...

1918-11-07 1

... Lese u. a. Gundolfs „ Shakespeare und der deutsche Geist“; außerordentliches Niveau....

1917-12-27 2

... ― bornirtestes Gustav (u. a.― über Striche ― die ich ablehnte ― er: auch in Shakespeare streicht man … ich: ja, aber nicht Shakespeare sel...

... (u. a.― über Striche ― die ich ablehnte ― er: auch in Shakespeare streicht man … ich: ja, aber nicht Shakespeare selbst ― sondern jeder Regisseur was andres. Ferne...

1917-08-30 2

... „mit großem Behagen“ gelesen; kanns wegen des Grafen nicht geben; findet den 1. Akt nicht spannend genug; die Fürstin zu nebensächlich behandelt; im 3. Akt die Sc. Graf ― Fldb. (mit der ich mich noch plage) „genial“, „geradezu Shakespeare “, auch im „Fldb.“ etwas „daemonisches“.― Nm. an d...

... “ etwas „daemonisches“.― Nm. an der „ Shakespeare “ Scene. „Nachklang“ 3. Theil (20. Jahr) abgeschlo...

1914-11-23 1

... habe mich bestohlen ― und ich halte Hauptmann für größer als Shakespeare !― Einen (allzu großen) Theil des Nachm. verbringe...

1912-06-28 1

... Nm. „Beatrice“ gelesen. Zwiespältiger Eindruck. Einige Partien (1. Akt, vieles im 3.) ersten Ranges; dann manches epigonal, äußerlich shakespearisirend ; auch die Verse ungleich; nach solchen von schöns...

1911-03-29 1

... , Dante, Shakespeare , Schiller nur in ihren höchsten Momenten erreicht...

1910-11-12 1

... den wirklichen Hamlet spielen, so ist der wirkliche gerade so uninteressant ― besonders wenn Shakespeare noch auf der Welt und lebendig wäre. B. gab es ohn...

1910-03-02 1

... und retour.― Über die Paralipomena zum „Weg“, über den Roman selbst. Über das „Überflüssige“ im Roman. Shakespeare-Philologie . Verhältnisse an der Czernowitzer Universität. 19...

1906-03-20 1

... Kaufmann, der zufällig drin war, niemand das Stück verstand.― Zu Hause sagte O. einige ganz kluge Dinge über das nicht einfache meiner Production ― gegensätzlich zu den zwei großen an sich so verschiedenen dramat.-schönen Einfachheiten Shakespeare ― Ibsen. „Wenn Schwarzkopf jetzt zuhörte“ sagte si...

1905-04-20 1

... soupirt ― Diese fahren nach Weimar ( Shakespeare Vortrag Hugos) und Paris.― ― Über Richard’s düstre...

1896-08-21 1

... Seine Bücher, zeigt sie mir, 30 dicke Bände, deutsche Verleger. Solche, die im Zuchthaus waren und solche, die drin sein sollten.― Bahrs letzter Artikel über den düstern Shakespeare . „So dumm ― das ist überhaupt ein Affe.―“ Richard...

1893-10-02 1

... wandte die Stimmung zum guten.― Gemütlich bis 4 früh.― Gespräch mit Burckhard (Direktor) über Shakespeare , Grabbe für die Bühne ― mit Bahr über sein Feuill...

1893-01-28 1

... “ weiter.― „Freiwild“ drängt sich auf, wohl durch die Karte,― ev. shakesp. zu behandeln.― Abds. bei Fifi.― Ich bin recht gern...

1892-10-16 1

... erzählt Bahrs Bemerkung: wenn wir in schweren Nöthen nach was greifen, ist’s Shakespeare oder Homer, nicht unsre Werke; wir sind dem Leben ...

1886-01-01 1

... 1/1 Burg. Shakespeare , Hamlet. Shakespeare William A002207 http://d-nb....

1881-02-22 1

... , Hebbel, Shakespeareschen Lustspielen, manchem andern und mir.― Eben komm’ i...

1880-01-07 1

... Abends. O diese süßen, himmlischen Lippen … aus dem Tage voll Gewöhnlichkeiten heben sich die Minuten, die ich am stillen Abend an ihrer Seite verbringe, glücklich hervor. Ich wollt immer bei ihr sein, in ihren Armen, an ihren Lippen die meinen! Und doch nicht alles! ― Heute nahm der Shakespeare Cyclus sein Ende; ich war während der verflossenen...