Tag Treffer Fundstelle
1896-04-14 1

keine Verknüpfung zur eigentlichen Textstelle

1886-09-04 1

... Gestern Abend mit Familie B. im Clavier-Zimmer, Graf A. ― Wir tanzten auch … Unsre Wangen berührten sich …...

1891-02-27 1

... .― Sie. Sie füllen nur die Hälfte meines Wesens aus. (Hatte ihr das ein paar Monate vorher selbst gesagt.) Gf. S. ever present. Ich habe Angst vor ihm.― Wenn ich Si...

1895-01-16 1

... , die mir gestern geschrieben hatte.― Sehr hübsch und elegant. Sie hatte gehört, dass ich durch die Sandrock moralisch, physisch und finanziell zu Grunde gerichtet werde, wollte für diesen Fall, da sie mir ja da gar nichts mehr bedeute, meine Briefe zurück. Konnte sie enorm beruhigen. Es war eine schöne lebendige Stunde. Wir kamen, wie schon öfters, überein, dass wir uns bei achttägigem ungestörten Beisammensein ineinander verlieben würden.― Ihr Mann berührt sie jetzt nicht ― weil er ― sie von einem andern in der Hoffnung glaubt. Sie schwört mir, dass sie noch keines Mannes Gel. war; obzwar sie sogar einmal in einem Haus des Grafen S. gewesen ― „Das Leben ist interessant ― es ist doch...