199 Treffer für
Rosenbaum Richard

Tag Treffer Fundstelle
1922-12-16 1

... ― spielte vor 40 Jahren eine kleine Rolle in meinem Leben) ― will mich hineinretten, in das Bischofs-Palais (das dort nicht ist) ― sehe eigentlich keine Leute, hinter mir Lärm, Marschmusik, näherdringend, das Militär (das also gegen die Revolutionäre), irgend jemand (unsichtbar, wie aus der Höhe) sagt, sie würden nicht schießen ― die Stiege zum Palais wird in sonderbarer Weise verschlossen, durch eine Art dreieckiges Ofenrohr das über die Stiege von oben sich stülpt ― man könnte nur in den Keller rutschen,― das Hausthor daneben offen,― geschlossen die eiserne Gittertür, die zum „Clericus“ führt ― aber rechts die Stiege ist passirbar, das Café ist im 4. Stock (gestern Askonas!) (die zwei Eingänge Piaristenkloster ― Rosenbaum dort Donauverlag, schickte mir gestern ein Buch) ―...

1922-10-14 1

... Verführer“.― Dr. Rosenbaum bringt mir meine Bücher, für Lunn (den Engländer) ...

1922-10-11 1

... Diath.; Quarz.― Bei Dr. Rosenbaum Donauverlag. Ein junger Engländer, der allerlei vo...

1922-04-01 1

... etc.― Bei Dr. Rosenbaum , der als Leiter des Donauverlags im alten Refecto...

1921-11-04 1

... , consultirt mich in Verlagsangelegenheiten. Der Donauverlag ( Rosenbaum !) von problem. Vornehmheit.― Tel. von O. ― an Hei...

1921-06-14 1

... beschweren kamen.― Begegnung mit Dr. Rosenbaum vor dem Theater; seine Verlagssachen. Ein wenig Sc...

1920-12-17 1

... ;― er bietet mir für die Erlaubnis ― 70.000 Kr!― Es fängt an toll zu werden … Allerdings haben wir uns noch immer nicht gewöhnt durch 100 zu dividiren. Treffe Dr. Rich. Rosenbaum ;― eben sind die drei ersten Bücher seines Verlags...

1920-07-19 1

... Nm. Gewitter.― Dr. Rosenbaum besucht mich;― die christl. soz. Partei candidirt ...

1920-04-28 1

... Dann Gerasch mit Rosenbaum und Frau, sowie Richard. Burgtheater will Kontrakt...

1920-02-22 1

... 22/2 S.― Vm. holt mich Rosenbaum ab; Spazierg. Pötzleinsdorf, er gründet einen Verl...

1919-12-07 1

... 7/12 S. Vm. Dr. Rosenbaum . Mit ihm spazieren. Seine Verlagspläne.― Zum Thee...

1919-06-17 1

... , Friese (Sortiment) als Schiedsrichter in der Affaire Rosenbaum Fischer ― auch R. anwesend. Juridisch R. falsch be...

1919-03-28 1

... autob. IV. beg. (Freiwilligen-Jahr).― Dr. Rosenbaum , in Angelegenheit einer Verlagsgründung.― Wenn ei...

1919-02-14 1

... .― Dr. Richard Rosenbaum . Seine Differenzen mit Fischer;― Verlagsmöglichke...

1919-01-20 1

... Vm. dictirt Briefe (an Fischer über Rosenbaum , vermittelnd), Charakteristiken aus den alten Tgb...

1918-11-17 1

... ; über die Natürl. Tochter, Première etc.;― dann Rosenbaum ; über das Erscheinen von Casanovas Heimfahrt; Fis...

1918-10-27 1

... 27/10 S. Vm. Dr. Rosenbaum in Verlagsangelegenheiten.― Enervantes Gespräch üb...

1918-10-11 1

... 1918: X 11 - X 14 bleibt über Tisch bis 4. Er richtet hier mit Rosenbaum die Filiale Fischer ein. Hat „Angst vor mir gehabt...

1918-10-06 1

... B. nicht anzeigen soll um dadurch straffrei zu werden; denke mir,― es hilft doch nichts,― jedenfalls bin ich Zeuge bei der Verhandlung!― Dr. Rosenbaum ;― erzählt mir von seinen Verhandlungen mit dem je...

1918-08-20 1

... und Jensen in Druck.― Will statt Rosenbaum ― trotz beinah bindender Abmachungen zwei andre Le...

1918-08-14 1

... 171 gegen Rosenbaum ― veranlassen sie zu einigen sehr klugen Bemerkung...

1918-08-06 1

... “.― N. d. N. Dr. Rosenbaum und Frau. Wahrscheinlichkeit seines Wiederengageme...

1918-07-29 1

... Z. N. Andrian. Burgth.fragen. Provisorium ― mit Rosenbaum als Dramaturg, Michel als Delegirter der Intendanz...

1918-07-14 1

... 14/7 S. Nachts heftige Indisposition (Obst).― Dr. Rosenbaum , erzählt uns, im Garten; vom Stand seiner Angeleg...

1918-02-23 1

... .― Z. N. Rosenbaum und Frau (er aus Montenegro zurück, hier zugetheil...

1917-09-23 1

... 23/9 S.― Vm. Doctor Rosenbaum als Ltnt.; aus Budua; erzählt von seinen militär. ...

1917-03-27 1

... Panorama (Mexico).― Bei Dr. Rosenbaum .― Seine Versuche wieder ans Burgth. zu kommen.― M...

1916-10-15 1

... 15/10 S.― Dr. Rosenbaum als Kadettaspirant; spazieren mit ihm Dornbacher P...

1916-01-19 1

... Sprüche und aphoristisches.― Dr. Rosenbaum ; er ist glaubt er in der engern Wahl für die Dire...

1915-12-10 1

... 10/12 Vm. Dr. Rosenbaum ; über den Stand der Volkstheaterangelegenheit. Ch...

1915-12-07 1

... G.’s Bruder) bestimmt in seiner Stellung beließe. Mußte, wegen früherer Verpflichtung gegen Dr. Rosenbaum ablehnen. Nm. am Flb.― Concert Strauss ― Steiner, ...

1915-11-10 1

... , Praeses des Volksth.-vereins; wegen Rosenbaum . Er verhielt sich freundlich unverbindlich.― Dict...

1915-11-09 1

... .― Mit ihm (in der Pilsenetzer) über Rosenbaums Candidatur. Thimig werde mirs jedenfalls übelnehme...

1915-11-08 1

... Bulgarien mit einer Rothen Kreuz Mission abgeht.― Dr. Rosenbaum , in Sachen Volkstheater. Seine Besuche; menschlic...

1915-10-27 1

... Scen.― Nm. Dr. Rosenbaum , in Sachen Volkstheaterdirection. Allerlei intere...

1915-10-20 1

... und Mimi mit uns nachtm.; Rosenbaum mit Frau bittet mich anläßlich einer kommenden Dir...

1915-08-21 1

... Nm. St. Wolfgang. (Regen, wie fast immer.―) Dr. Rosenbaum und Frau besucht. Auf der Terrasse, auch mit ander...

1915-07-07 2

... ― Nm. (z. Th. angenehm) vertrödelt.― Dr. Rosenbaum und Gattin, sowie Gerasch kommen. Über die „Felder...

... hat Horsetzky dringendst ersucht ― (nachdem er R. im Theater gesehn) ― ihm keine Gratisbillets mehr ...

1915-05-21 1

... (Italien ― Rosenbaum ); bei Karolyi ― bei Hajek (im Garten;― Fehler Oes...

1915-05-19 1

... , wir sprechen über einzelne Striche und Aenderungen.― Er hat ferner den Auftrag, mir Thimigs „Befremden“ über meinen offnen Brief an Rosenbaum in der N. Fr. Pr. auszudrücken, worauf ich aufrich...

1915-05-08 1

... 8/5 Vm. mit Dr. Rosenbaum spazieren; er möchte in München bei Franckenstein ...

1915-05-05 1

... ist in der letzten Zeit in antisem. Blättern irrsinnig beschimpft worden ― Semmelbrösel sind jetzt etwas kostbares etc.) ― Vm. dictirt (an Rosenbaum u. a.), Fliederbusch.― 1915: V 5 - V 10 195 Nm. am...

1915-05-04 1

... “. Einen zur Veröffentlichung bestimmten Brief an Rosenbaum unter den üblichen Schwierigkeiten entworfen.― Las...

1915-05-01 1

... , Gustav, Rosenbaum .― Kriegschancen. Italien! ― Bei Gustav; er beantw...

1915-04-25 5

... S.― Notizen zu einer „Kriegsnovelle“. Rosenbaum kam; hat seine Entlassung genommen. Über Thimig al...

... allerlei. Nichts neues (in Rzeszow). Seine ( R.s ) Zukunftsgedanken. Nm., schöner Frühlingstag kame...

... mir „humoristisch“ Gustav als „dramaturg. Beirath“ vor; ich betone dass dies nichts neues; er kommt auf Rosenb. zu sprechen; ich erkläre, dass mir eine Verständig...

... zu sprechen; ich erkläre, dass mir eine Verständigung Th.s mit R. sympathisch gewesen wäre.― Gewiss hat R. unverzeih...

... mit R. sympathisch gewesen wäre.― Gewiss hat R. unverzeihliche Dummheiten gemacht dadurch dass er ...

1915-04-23 1

... Traum heut Nacht: Bin in der Direction des Burgtheaters; Rosenbaum , sehr verbittert macht große (Bücher?)packete, ei...

1915-04-17 4

... Vm. bei Gustav. Er begann (später auf der Straße) selbst „Nun was sagen Sie was ich für Intrigant bin“ auf eine Notiz bezüglich, dass Rosenbaum seinetwegen das Burgth. verlasse. ― Er sagte Haupt...

... seinetwegen das Burgth. verlasse. ― Er sagte Hauptgrund dass Thimig mit R. nicht mehr zusammen arbeiten wolle: taktlos herabs...

... mit R. nicht mehr zusammen arbeiten wolle: taktlos herabsetzende Bemerkungen R.s über Th. vor Untergebenen, in der Intendanz (was R...

... über Th. vor Untergebenen, in der Intendanz (was R. ja selbst zugibt). Ich blieb dabei dass hierin noc...

1915-03-31 1

... “. Nm. erscheint Dr. Rosenbaum zeigt mir einen Brief Thimigs: er stelle es ihm an...

1915-02-23 3

... . Thimig wieder verletzt, dass ich nicht ihm sondern Rosenbaum meinen Wunsch geäußert, die Lebend. Std. sollten e...

... sollten endlich aufgeführt werden. Ich kläre Gustav auf, dass sich das neulich im Gespräch bei uns zu Hause ergeben dadurch dass R. mir gesagt, sie wollten nächstens Liebelei und Par...

... neu einstudiren, worauf ich Leb. St. als das praktischere vorschlug. R. ist ein wenig Wichtigthuer und Thimig sehr empfind...

1915-02-17 1

... . Die Theilnahme am Gespräch war mir recht mühsam. ― Bei uns zum Nachtm. Dr. Rosenbaum und Frau. Politik; hauptsächlich England.― Über de...

1914-11-30 1

... , mit denen wir weggehn. Nm. mit O. bei Dr. Rosenbaum , wo Gerasch und sein Freund Setzer. Ich erzähle B...

1914-10-21 1

... 21/10 Vm. Burgth. Rosenbaum zeigt mir die letzte Feldpostkarte des Schauspiele...

1914-10-13 2

... “ zu Ende gelesen. Sie ist in ihrer jetzigen Form durch Länge, Stil, Peinlichkeit unmöglich; ob sie zu retten, erscheint mir zweifelhaft.― Zum Nachtm. Dr. Rosenbaum mit Frau; Olga sang. R. als „Generalstabschef“.― 1...

... Rosenbaum mit Frau; Olga sang. R. als „Generalstabschef“.― 144 1914: X 14 - X 20 Zuc...

1914-09-24 4

... nicht wage,― was ich zugebe.― Ins Burgth. zu Rosenbaum .― Wenn man dem Kaiser vom Theater spricht, hat er...

... ) Die vielen Wahnsinnsfälle bei den Soldaten im Feld ― Einer brüllt ― (aus Schlafmangel) ― zehn ― hundert gleichfalls ―, die Offiziere tanzen herum ―(?) ― ( Dr.R. ) Professoren aus Lemberg und Czernowitz verlangen...

... und Cz.!―“ Man zuckt die Achseln. ( Dr.R. ) ― Der Bruder des Dr. R. stellt seinen (in Prag) ...

... ) ― Der Bruder des Dr. R. stellt seinen (in Prag) eben fertig gebauten Häuse...

1914-09-07 1

... Zweig und Rosenbaum ; wir holten mit O. die Hofrätin Zuckerkandl und F...

1914-09-03 1

... alberner „Gruss an Hofmannsthal“)).― Im Burgth. Rosenbaum erzählt von seiner und seiner Gattin Flucht aus de...

1914-07-01 2

... “.― Abends kamen Rosenbaum’s ; Gerasch, Frl. Wohlgemuth, wir gingen über die Fe...

... , nachtm. bei Strasser. Rosenb. erzählt wie er von dem Attentat erfahren u. a. Der...

1914-06-18 1

... , über seinen Vorlesungsantrag; er ist ein ― sagen wir ― tüchtiger Geschäftsmann; aber ich war vorsichtig. Vorläufig dilatorisch. Zeigt mir das Modell eines Freilichttheaters.― Bei Rosenbaum ; über die nächstjährige Saison etc.; Thimig kam d...

1914-04-10 1

... dictirt.― Nm. kam Dr. Rosenbaum , zum Thee (wie auch Frau Emma Altmann, später Hel...

1914-04-01 1

... u. Stone; Plaids etc. ― in die Burg; mit Rosenbaum ; beklagte mich über die mangelnde Autorität, die ...

1914-03-06 1

... schreiben. Von der Politik angewidert studirt er wie einst nordische Sprachen. ― In der Burg. Mit Rosenbaum über das nächstliegende. Tressler soll in jedem Fa...

1914-03-04 1

... 4/3 Im Burgth. Rosenbaum berichtet über Walden. Schulden, „Flucht“, „Selbst...

1914-02-25 1

... . Sein Bruder, seine Frau. Sein unbefriedigter Ehrgeiz.― Burgth.; Rosenbaum . Eins. Weg geht glänzend.― Gustav Schwarzkopf ist...

1914-02-17 2

... schlechte Maske; Gespräch mit ihm über falschen Realismus.― Meine wachsende Antipathie gegen gewisse Partien des Stücks.― Rosenbaum erzählt mir,― Gustav sei (über R.s Kopf hinweg) se...

... erzählt mir,― Gustav sei (über R.s Kopf hinweg) seit 1. Jänner „liter. Beirath“ des B...

1914-02-16 1

... Probe, nur Decorationen und Beleuchtung, da Walden Magenkrämpfe hatte (finanz. Natur, wie mich Rosenbaum aufklärte).― Zweigs Burgtheaterdirectorcandidat: S...

1914-01-08 1

... 8/1 Burgth. Mit Rosenbaum über die notwendig gewordne Verschiebung des Eins....

1914-01-03 1

... Burgth. Probe abgesagt, da Walden eingeschneit.― Zu Rosenbaum . Über das Bernardsche Stück und meins … („Les deu...

1913-12-13 1

... “, Burgtheater. Ich teleph. an Rosenbaum in dieser Sache. Nm. Trödelei.― Else Speidel, die ...

1913-12-12 1

... Josefstadt. Probe abgesagt. Stadt Besorgungen. Burg Rosenbaum . (Terminfragen. Über Jedermann.) Nm. an der Novel...

1913-12-04 1

... 4/12 Vm. Stadt Besorgungen; Burgth.; mit Rosenbaum Burgth.fragen;― Probe 3. Akt. Regie hauptsächlich ...

1913-11-26 1

... “ von Lopez. Ziemlich nichtig.― Sprach Rosenbaum (Proben Eins. Weg; ― über Unruhs „Prinz Ferdinand“...

1913-11-03 1

... ; sehr anständig ― aber Kainzens Schatten schwebte durchs Haus). Rosenbaums und Gerasch besuchten 1913: XI 3 - XI 9 73 uns in ...

1913-10-29 1

... Artikel über mich.) ― Burgth.― Rosenbaum . Über Unruh (Offiziere, Prinz Louis Ferdinand), L...

1913-07-04 1

... Novelle ― wegen der bekannten Kopfschmerzen.― Rosenbaums und Gerasch holten uns ab. Spazieren. Friedhof. An...

1913-06-27 1

... etc.) ― Teleph. mit Rosenbaum , später Thimig über Eins. Weg.― Nm. Zuckerkandl a...

1913-04-09 1

... “ von Trebitsch ― ― als absoluter Schwachsinn wirkend; und doch nicht ganz ohne Talent. Typischer Mattoider. Zu Rosenbaum sagt ich (wie die allgemeine Empfindung war) ― es ...

1913-02-18 1

... über die geschlossene Bernhardi Aufführung. Dann ins Burgth.: mit Rosenbaum über Lebend. Stunden. Eins. Weg etc.― Zu Tisch bei...

1912-12-04 1

... , beliebtes Weihnachtsgeschenk!― Wer hätte das prophezeit). Bei Dr. Rosenbaum in der Burg.― Mittagessen bei Mautners mit O., Sal...

1912-11-17 2

... („möge nie was bittreres zwischen uns stehn als dieser Aufsatz!“) ― Grünfeld, Rosenbaum , Zweig, Auernheimer, Holzer (Frau), Hofr. Löbl, S...

... Heim nach 2, mit Wassermann und Rosenbaum . Bachrachs, Vormittag noch verzweifelt ― waren Ab...

1912-11-01 1

... , Karl dort war). Sprach Rosenbaum , der durch Thimig schwer gekränkt ist, nicht mit ...

1912-09-25 2

... Vm. ins Burgtheater zu Rosenbaum . Steht mit Thimig ganz gut, der wohl definitiv wi...

... Karl Josef sagte: „Wie kann man Rosenbaum heißen …?“) ― Besetzung Eins. Weg;― Umbesetzung de...

1912-07-06 1

... Wilke neben mir, ich streichle ihren Arm, sie zärtlich, sagt. Sie können alles von mir haben (Deutung: Rosenbaum erzählt mir neulich, daß die Wilke und die Retty i...

1912-07-03 1

... , Bella; Dr. Rosenbaum und Frau, T. Senders.― Steif Max m 1881-10-15 Kret...

1912-07-02 5

... (Hamburg).― Mit Rosenbaum über Sommeraufenthalte.― Zu Berger. Er sehr leiden...

... soll er lieber erst im Druck lesen, ich verlange das Mscrpt. zurück, sage ihm, daß es nicht an der Burg aufzuführen ist.― Er wollte schreiben „Die Erfindung der Wahrheit …“ ― „Meine Frau ist nicht wahnsinnig, wie das N. Wr. J. geschrieben hat.“ ― Er war etwas rührend wie so oft.― Zu Rosenbaum zurück (nach kurzer Unterhaltung mit der sympathis...

... nach Hietzing bestellt, ihn ausfragt, was Rosenbaum über ihn spräche.― Der Spion Pohl; Bergers Zugestä...

... Zugeständnis. „Auch ein Feldherr, auch Bismarck braucht solche Leute ―“ „Wer wird mein Nachfolger.“ ― Ich mit R. über dessen eigne Chancen. Wenn er nicht Rosenbaum...

... braucht solche Leute ―“ „Wer wird mein Nachfolger.“ ― Ich mit R. über dessen eigne Chancen. Wenn er nicht Rosenbaum hieße!― Frl. Pollak zu Tisch, Abschied fürn Sommer...

1912-06-23 1

... . Mit Zweig über Rosenbaum , seine Eignung zum Burgtheaterdirector.― Schnitzl...

1912-06-19 2

... Burgtheater Rosenbaum . Er hatte zu Berger vom Stück gesprochen. B. „Was...

... sei geisteskrank … B. stürzt ins Theater, zu Rosenbaum … An allem Unglück die Juden Schuld, sie sollten n...

1912-06-14 1

... “ als dramatischen Helden vorgebracht.― Während der Vorstellung Telegramm von Rosenbaum über Bernhardi „das große, kühne, schöne Stück“.― ...

1912-06-12 1

... „Bernhardi“ an Secretär Rosenbaum . Mit O. spazieren, Felder gegen Pötzleinsdorf. Nm...

1912-06-06 1

... Zum Nachtmahl Gustav, Dr. Rosenbaum und Frau; Richard, Paula, Julius, Helene. ― Café a...

1912-06-04 1

... Berger, Rosenbaum und Frau, Ludwig Bauer, Weilen.― Strauss Richard m...

1912-04-12 1

... Im Burgtheater bei Rosenbaum . Berger hat sich entschlossen, nächste Saison nic...

1911-12-28 1

... Von ½12 bis früh ½8 ohne eine Sekunde zu schlafen! Das erste Mal in meinem Leben. Gelesen und herumgegangen;― plastische Visionen, unerträgliches Ohrensausen, Brom ohne Wirkung;― geweint vor Wuth. Nach dem Bad und Frühstück unruhig geschlummert eine Stunde.― In die Burg zu Rosenbaum . In Sachen der Kainzbüste.― Aufführungen im nächs...

1911-11-29 1

... “ mäßiger Scherz.― Sprachen Berger, Rosenbaum u. a. Mit Salten nach Haus gefahren. ― Nm. mit O. ...

1911-11-20 1

... Vm. dictirt Briefe. In die Burg zu Rosenbaum . Der Kassenerfolg des W. L. Über die Kainzbüste d...

1911-10-15 1

... Ins Theater. Mitte des zweiten. Ausverkauft. Blieb bis Schluß. Sprach Berger, Rosenbaum , und fast alle Schauspieler, die sämtlich mit dem...

1911-10-10 1

... Ins Burgtheater. Im Gang u. a. Rosenbaum . „Wir haben einen schweren Verlust erlitten. Hart...

1911-09-20 2

... . Wieder erhebliche Verschlechterung. Sprachen viel über Schallverbesserungsmittel. ― Zu Rosenbaum in die Burg; wegen der ev. Doppelbesetzung. Gesprä...

... ― er sei Zionist, hasse alles nicht jüdische, besonders alles germanische … „Und Schn. ist geradeso.“ Sofort kam Berger zu Rosenbaum , sich erkundigen wie es sich damit verhalte.― Jet...

1911-09-06 1

... “, der, nach Horowitz (Präsident des Verbands der Auswärtigen Presse) und nach Rosenbaum sehr bedauert, … zu jeder Genugthuung in seiner Ze...

1911-09-01 1

... War Vm. im Burgtheater bei Rosenbaum . Über die Affaire „Temps“. Nm. geordnet, Briefe e...

1911-06-15 1

... nehmen mit dem Alter pathologisch zu. Zum Nachtmahl Dr. Rosenbaum und Frau; später Richard mit Paula.― Thiergeschich...

1911-06-09 1

... etc.), über 48, politisches, Stoffe und dergl.― Dann über die Doppelbesetzung „Weites Land“. Endlich über Rosenbaum . „Deswegen lag mir besonders daran, mit Ihnen zu ...

1911-06-06 2

... über mich. Ich sage Nein.― Zu Rosenbaum in die Burg. Besetzungs- und Terminfragen. Über Be...

... erscheint; möchte den Hofreiter spielen (was er schon Rosenbaum gesagt) ― ich stellte Möglichkeit doppelter Besetz...

1911-05-16 2

... , der verloren scheint. In die Burg. Rosenbaum . Besetzung. Schlage vor: doppelte. „Berger wird v...

... Rathe Rosenbaum Memoiren zu schreiben. Er hat eine gewisse Angst v...

1911-05-10 1

... zu sehn. Die ganze Aufführung glänzend, wahrhaftes Burgtheater.― Mit Dr. Rosenbaum über die Verfolgung Bergers; besonders den neueste...

1911-05-04 3

... Vm. Briefe dictirt.― Bei Rosenbaum in der Burg. Fragen betreffs des W. L.― ― Über die...

... in der Burg. Fragen betreffs des W. L.― ― Über die Geldzusendungszustände in der Intendanz. Hatte meine Tantièmen vom 1. April noch nicht. R. telephonirte. Ausreden. R. hälts für wahrscheinlic...

... ― ― Über die Geldzusendungszustände in der Intendanz. Hatte meine Tantièmen vom 1. April noch nicht. R. telephonirte. Ausreden. R. hälts für wahrscheinlich, daß die Beamten sich ärg...

1911-03-27 1

... Vm. Burgtheater bei Rosenbaum . Über Besetzung des W. L. Dann über das Reengagem...

1911-03-21 1

... s.― Mama mit uns in der Loge. In der Pause Rosenbaum gratuliren, sehr herzlich; später seine Frau. Nach...

1911-03-20 5

... und Besorgungen ― Bei Dr. Rosenbaum (Burgtheater). Über Berger, der sich um nichts küm...

... ). Über Berger, der sich um nichts kümmert; R. macht alles. Einfälle, die man ihm gibt und die er...

... macht alles. Einfälle, die man ihm gibt und die er am nächsten Tag als die seinen erzählt.― Der Wäschekorb mit den uneröffneten Briefen und Büchern, der, als Sommereinlauf ins Burgtheater geschafft wird. Die uneröffneten Briefe von Juli und August, die mir R. zeigt.― Die vielvermögende Protektion der christli...

... geschafft wird. Die uneröffneten Briefe von Juli und August, die mir R. zeigt.― Die vielvermögende Protektion der christlich-sozialen Partei ― R. zeigt mir die Empfehlungsschreiben Neumayers ― die...

... ― die dann aber natürlich wieder vergessen werden. ― R. hat eben versucht, das Speidel Stück zu lesen ― na...

1911-03-03 1

... “ das einzige Stück, das geht.― Berger müd. Rosenbaum der eigentliche Direktor.― Nm. „Redegonda“ und die...

1911-02-10 2

... durch die Stadt. Bei Dr. Rosenbaum Burgtheater. Die Marberg eben da. Antrittsrollen.―...

... die Erna spielt, ist ihr nicht recht.― Mit R. über Berger, „das schwankende Rohr“.― Einnahme-Rec...

1911-01-12 1

... , mit einem Stück „Der heilige Kuß“; und dem Ersuchen, Rosenbaum „milde“ zu stimmen.― Zum Thee Kaufmann und Bella W...

1911-01-04 1

... ,― und noch andres. Er hörte mir sozusagen besser zu als sich. Mit Dr. Rosenbaum über Berger.― Nm. las ich Freds Stück zu Ende, mir...

1910-12-31 1

... (wegen schlechtem Ansetzen des Anatol), an Rosenbaum (Verschiebung des W. Lands) etc. Türkenschanzpark,...

1910-12-19 2

... Vm. Besorgungen.― Bei Rosenbaum (Burg). Über den Termin „Weites Land“ mit Hinblick...

... Über Beatrice, von der Rosenbaum dem B. nun abgeraten hatte, mit Hinblick auf die P...

1910-12-07 1

... Vormittag dictirt. Bei Dr. Rosenbaum . Gerasch gekränkt, wegen der Kritiken, und daß ic...

1910-12-03 1

... Ewiges Koth- und Regenwetter.― Dictirt, u. a. an Rosenbaum . Die Annie Strial hatte mir eben von 1910: XII 3 ...

1910-11-25 1

... ein enthusiastisches Feuilleton hatte, überdies ein liebenswürdiges Telegramm.― In die Burg. Rosenbaum fiel mir beinah um den Hals. Durchaus das Gefühl e...

1910-11-02 1

... “ von der Censur zurück, ein paar „sittliche Striche“ ― Mit Berger und Rosenbaum über Termin etc.― Gegen Abend E. Matern (Moskau).―...

1910-10-24 3

... .) ― Mit Devrient, Rosenbaum über Kritik. D., der an P. einen Brief geschrieben...

... “. Zweig, die gute Seele, fragt Rosenbaum „und wenn die ganze große Arbeit sich nicht lohnt?...

... Nm. kam Trebitsch, der seine Abreise verschoben, um näheres über sein Stück zu hören, das ich ihm in einem kurzen Brief verurtheilt habe ― in Wahrheit um mich zu bitten, daß ich mein Urtheil womöglich nicht weiterverbreite. Jämmerlich im Grunde. Citirt die günstigen Urtheile Rosenbaums , Heimanns, Kahanes, Zweigs etc.― Unverstand, Unau...

1910-10-22 1

... , Berger, Rosenbaum etc. Thimig, von B. als „beisitzender“ Regisseur f...

1910-09-28 1

... ― Er war von besondrer Herzlichkeit.― Dann zu Rosenbaum , der als er mich doch noch schwanken sah (zwische...

1910-09-23 1

... . Sehr gründliche Hörprüfung, mit Stimmgabeln etc. Am 30. 1. 1894 war ich zum ersten Mal bei ihm.― Rechts Flüsterstimme 6 m, links 14-15.― Langes Gespräch mit ihm, auch über theoretisches; fast 2 Stunden dort.― Bei Dr. Rosenbaum (Burgtheater); vor Medardus kommt noch Landfrieden...

1910-07-22 1

... und Frau; mit ihnen im Türkenschanzpark genachtmahlt; dann noch bei uns auf dem Balkon. Secr. Rosenbaum hat dem „W. L.“ einen großen Erfolg, auch materiel...

1910-07-16 2

... 1910: VII 16 ― VII 17 junge Leute, gegen den Hintergrund ansteigend, doch ich höre nichts (ohne traurige Betonung) ― dann Bühne quasi leer, Straße, vier (?) Jünglinge, operettenhaft costumirt, tollen herum, wie nach Maskenball; warum so lustig? besprech ich mit Olga, mit Secr. Rosenbaum . R. theilt mit, jemand hätte geäußert, ob ich nic...

... junge Leute, gegen den Hintergrund ansteigend, doch ich höre nichts (ohne traurige Betonung) ― dann Bühne quasi leer, Straße, vier (?) Jünglinge, operettenhaft costumirt, tollen herum, wie nach Maskenball; warum so lustig? besprech ich mit Olga, mit Secr. Rosenbaum. R. theilt mit, jemand hätte geäußert, ob ich nicht en...

1910-07-04 1

... mit seinen [„anarchist. Tendenzen“]) weitergebaut werden konnte, ob sie eine neue Art inauguriren.“ ― Da meine Weltanschauung eine eminent undramatische ist, d. h. vielmehr das Drama in seiner jetzigen Form aufhebt (erwiderte ich) bleibt mir sozusagen nichts andres übrig als irgend was wie eine neue Form zu suchen. Ganz charakteristisch auch, daß ich mich in den letzten Jahren aus dieser Art Übergangsdramen in das stilisirte rette, wo Grenzen a priori gegeben ―. Telegramm Rosenbaum sehr entzückt vom W. L.; offenbar von Berger inspi...

1910-07-02 1

... und ersuchte um principielle Entscheidung, ob das Stück im B. Th. überhaupt möglich, ferner ob er dies Jahr noch spielen könne ― u. zw. mit Kainz. (Auch Rosenbaum war da.) B. erzählte wieder tausenderlei, u. a., w...

1910-07-01 1

... Hebbel.― In einer Pause kam Rosenbaum ins Parket und theilte mir mit, daß B. sich sehr e...

1910-06-25 1

... (Gregers) (wie ich erwartet, sehr anständig).― Nach dem 4. fort. Mit Rosenbaum gesprochen. Montag Med. Conferenz. Kallmus Dora Ph...

1910-06-15 1

... etc.), Thimig, Rosenbaum , Berger; Speidels, die Gräfin Thun.― ― Nm. ein we...

1910-06-07 1

... Im Burgtheater bei Rosenbaum ; Besprechung Med. urgiren.― Wegen des neuen Stück...

1910-04-05 1

... . Besichtigung, Besprechung.― Bei Rosenbaum , auf seine Bitte. Solle mit Devrient Regie führen...

1910-03-30 1

... Verehrerin). Der Arzt erzählt mir, daß sich organisch nichts finden lasse. Alcoholwirkungen.― Bei Dr. Rosenbaum .― Stefan Zweig fand, es wär „unvortheilhaft“ gewe...

1910-02-15 1

... .) Bei Rosenbaum , auf Telegramm.― Zur Besetzung des Medardus; etc....

1910-02-01 1

... äußerte zu ihm, er habe mir Zusammenziehung der 2 ersten Scenen vorgeschlagen.― Erschien mir nicht sehr aufrichtig.― Dictirt; Briefe, auch an Rosenbaum , um „endliche“ Erledigung der Medardus Sache.― Mi...

1910-01-10 3

... 10/1 Auf einen Brief Rosenbaums bei ihm in der Kanzlei: Schlenther hat jetzt, zum ...

... hat jetzt, zum Abgang Med. spielen wollen, R. ihm gesagt: ich wünsche die Aufführung im Herbst. ...

... spielen wollen, R. ihm gesagt: ich wünsche die Aufführung im Herbst. Ich frage R. : Spielen Sie nicht auf meine Rechnung, ein gefähr...

1909-12-21 1

... Zu Rosenbaum in die Direktion. Vereinbarten, daß ich an Schlent...

1909-12-17 2

... , was ich ablehnte.― Zu Rosenbaum in die Burg. Ich solle zu Jettel, selbst wegen ev....

... , endgiltig Med. zurückfordernd; das Rosenbaum Gespräch. Die gute Pollak war ganz entsetzt.― Mit ...

1909-11-30 3

... und Cassian); bei Rosenbaum im Burgtheater. R. erklärt, Medardus liege thatsäc...

... im Burgtheater. R. erklärt, Medardus liege thatsächlich noch bei der ...

... stehe fester als je. Sein enthusiastisches Verhältnis zu Schönherr hält R. nicht für ganz ehrlich; er wollte, wie Laube Grill...

1909-11-26 1

... , Über die Brücke; mattes Stück.― Rosenbaum behauptet, eine, u. zw. positive Entscheidung der ...

1909-09-18 1

... traf Geyer (der von Rosenbaum angeblich gehört, Med. werde aufgeführt), dann Dr....

1909-06-30 1

... ; dann wurde auf der Bühne Basteiendecoration und Schönbrunn ausprobirt. Es wird (mit gewissen Veränderungen in der decorativen Anlage der Basteienscene) gehn. Sprach dann in der Kanzlei Rosenbaum , der sagt, es hänge nur mehr davon ab, ob Montenu...

1909-06-28 1

... , über die Decorationen; es zeigt sich, daß kein Umbau länger als 3-5 Minuten dauern müßte; Conferenz mit Lefler für die nächsten Tage anberaumt.― Zu Rosenbaum , der überzeugt ist, daß das Stück aufgeführt wird...

1909-06-12 1

... ; geschäftliches. Bei Rosenbaum im Burgtheater ihm den Medardus bringen. (Natürlic...

1908-06-10 1

... Vm. Besorgungen in der Stadt. Festzugsplatz. Im Burgth. bei Rosenbaum ; von ihm gebeten. Burg gibt Liebelei nicht ganz f...

1908-01-25 1

... Bei Schlenther. Nur Rosenbaum gesprochen. Über den Preis; ich verdank ihn haupts...

1907-11-27 1

... ; sehr hübsche oft poetische Komödie mit etlichen allerdings argen Banalitäten.― Sagte ihm gutes, worüber er sich sehr freute.― Sprach Rosenbaum und Frau, die Mell, Else Haeberle u. a.― ― Nm. gel...

1907-03-01 1

... Nm. Leichenbegängnis Lewinsky; ich sah ihn aufgebahrt im offnen Sarg. Sprach Rosenbaum , Paul Wilhelm; Hermine Sonnenthal etc. (― Kurz vo...

1906-10-13 1

... ― Abends bei Tasso mit O.― Erster Rang Loge (von Rosenbaum der uns besuchte). Konnte mit Mühe folgen.― Metzl ...

1906-02-10 1

... , Trebitsch, Rosenbaum , Weilen u. a.― Großmann und Polgar krochen an mir...

1905-12-04 1

... 4/12 Vm. bei Rosenbaum (Burg), erklären, dass auch für mich die „Ruf“ Ang...

1905-10-14 1

... 14/10 Vm. in der Direktion, mit Rosenbaum gesprochen, der mir günstiges über die Zwischenspi...

1905-10-09 1

... gesprochen.― In die Burg. Auf Rosenbaum’s Rath Hofrath Horsetzky (Intendanz) besucht (sieht ...

1905-09-27 1

... Kaufmann kam auch. Wir alle, auch Dr. Rosenbaum (Burg), mit Frau sowie Tini Senders ins Café. Spät...

1904-01-20 1

... Tr. bei uns. Secretair Rosenbaum hat den Eins. Weg nicht zu Gesicht bekommen ― währ...

1903-12-01 1

... dictirt.― Bei Trebitsch. Rosenbaum hat ihm gesagt: „Schlenther hat was übrig für das ...

1902-11-29 1

... . Großer Erfolg. Ich sass 11. Reihe und hörte miserabel.― Die Leute waren mir zuwider. Der Aerger über O. wirkte weiter.― Rosenbaum , Secretarius, auf meine Gratulation: „Ich wünsch ...

1902-02-27 1

... Abd. Heinrich IV.― Rosenbaum gesprochen.― Purkersdorf. Rosenbaum Richard m 1867...