127 Treffer für
Jacobi Lucy von

Tag Treffer Fundstelle
1930-01-10 1

... .― Wieder die Discussion (Albu ― Jacobi ―). O. ziemlich untraitabel. Wie mußt ich an Discu...

1930-01-07 1

... Dort mit ihr allein gegessen.― Über Heini, den Brief Lucys an ihn, den er ihr nicht zeigen will. Sein „verkra...

1930-01-01 1

... Dann in meinem Zimmer. Heini allzu erregt über ein ― Geklatsch Lucy , das die Gegensätze zwischen den Müttern verschär...

1929-12-30 1

... , Mimi; Lucy .― Nachher Hans Jacob amüsantes vom Völkerbund.― E...

1929-12-29 1

... , Ruth, Lucy v. J. ,― Fischers. Er hatte das Widmungbuch zu seinem 70...

1929-01-04 2

... Zu Tisch bei Michaelis’. Dort Lucy v. J. , Mirjam und Noema. Lucy nach 2½ Jahren zum ersten...

... und Noema. Lucy nach 2½ Jahren zum ersten Mal (Hamburg ― als ich m...

1928-12-06 1

... .― Geordnet allerlei; auch Briefe von Lucy und Alma M.;― „Erinnerungen“ an O. ― eigne Briefe....

1928-10-02 1

... ; der auf Klavier und andre Töne lebhaft reagirt.― Gestern Nm. ein sonderbarer Brief von Lucy v. J. ; mit Abschrift eines andern an O.;― die auf schwe...

1928-01-28 1

... Brief (über Aph.) ― und Lucys (über Geist etc…) ― der eine gegen meinen Glauben ...

1927-12-25 1

... , die aber nach Dresden zu Lucy Jacobi abgereist war; mit Heini.― Ein wenig in trübem naß...

1926-05-11 2

... Marx und Lucy Jacobi an der Brücke. Mit ihnen Kammerspiele, in Lucys Bü...

... Jacobi an der Brücke. Mit ihnen Kammerspiele, in Lucys Büro (die dort Dramaturg ist).― Paul Marx mit mir ...

1923-12-20 1

... Michaelis, Lucy Jacobi und B. B.― Las Jacobs kurze Rimbaudbiografie. Jaco...

1923-12-18 1

... ― Zu Haus ein Brief von Lucy , die wieder in München; sie schreibt u. a., daß O...

1923-11-25 1

... S. Befinde mich wieder einmal in einer so fast krankhaften Ablehnung von O.s Wesen, daß ich mich kaum entschließen kann, ihren, ja kaum Lucys Brief zu beantworten (ja das Wiederlesen hinaussch...

1923-11-23 1

... , der indeß Erkundigungen über die S. einzog; und (wie ich von Beginn an vermuthet) schamlosen Betrugsversuchen auf der Spur ist.― ― Brief von Lucy , die sich in O.s Hause sehr wohl fühlt; und mir v...

1923-06-23 1

... Blum, früherer Freund von Lucy ;― mit Grethe L. liirt, von der er eben kommt. Hat...

1923-02-25 1

... Las Nana zu Ende (in Lucy v. Jacobis Übersetzung); es bleibt ein außerordentliches Werk...

1923-02-15 1

... Roman (D.: lese Zola von Lucy übersetzte Nana mit mäßigem Behagen!) ― ärgere mic...

1922-12-29 1

... ― den ich schreiben sollte und nie schreiben werde.― Briefe O.s und Lucys über die wir sprachen.― Die ganze Familie führte m...

1922-12-24 1

... ― Briefe von Dora; von Lucy (über O.);― von O. seit vielen Tagen keine Nachric...

1922-12-10 1

... ― Nm. an O., und Lucy geschrieben. Unwohlsein, das sich gegen Abend aufs...

1922-09-11 2

... L. ― und insbesondre Lucy v. J. die irgendwie (Liebessachen) an Frau L.s Ratlosigk...

... Ratlosigkeit und Zerfahrenheit mitschuld sein soll. (O. findet jetzt Lucy ― ihre Freundin aus jener ersten Münchner Zeit „bö...

1922-04-23 1

... ― Man hat O. heute „aus den Karten“ geweissagt, eine eifersüchtige Frau stehe zwischen uns.― Lucy flüchtig und verhetzt. Nachtm. bei O.― Schnitzler ...

1922-04-21 2

... erzählt vom Münchner Treiben der letzten Zeit;― Lucy’s Degringolade; Tilly Wedekind, „Hansi“,― Emil Alph....

... Mit O. Spatenbräu;― später kommt Lucy ;― studiert für ein Innsbrucker Gastspiel;― überse...

1922-03-07 2

... aus München. „Gartenheim“ scheint unmöglich; allerlei über die dortigen Zustände;― Lucy ;― Tilly Wedekind, A. E. Rheinhardt;― Widerstand O...

... ;― Widerstand O.s;― Antipathy gegen Lucy ;― ― wie lang wird das halten; was wird sie thun? ...

1921-09-25 3

... Gegen Morgen träum ich, daß ich die vorigen Träume O. (und Lucy ) erzählen will;― doch thu ich, als hätt ich den e...

... hab ich noch zu sprechen;― morgen reis ich ab, vorläufig entfern ich mich mit einem Riesenpolster, laufe mit Vergnügen die asphaltirte Straße (welche?) abwärts, doch wozu, dann muß ich wieder bergauf,― an der Balustrade einer Stiege, die in die Tiefe zu einem andern Stadttheil führt, wart ich mit dem Polster, er ist eigentlich ein riesiger Kohlensack; mein Blick geht links über einen weiten Teich, wohl in einem Park;― nun bin ich wieder bei O., wo auch Lucy , bringe den Sack, ja, Zucker ist drin, wieder mit...

... , wo auch Lucy, bringe den Sack, ja, Zucker ist drin, wieder mit, wir wollen in ein Kino gehn; Lucy schlägt vor Hans Jacob einzuladen, er zahlt ja für...

1921-09-13 1

... , voll Sehnsucht.― Brief von Lucy , die mir vorschlägt, ihre Tante Fried, die Wittwe...

1921-09-05 2

... Vm. gepackt; Abmeldung.― Zu Lucy ; dort, eben angelangt Lizie, die neue Gattin Albe...

... Jacob; geht bald. Ich spiele Clavier. Lucy und Lizzie, auf dem Weg zu Schüleins; das neue Kle...

1921-09-03 2

... .― Mittagessen Hotel Jahreszeiten; kaufe Cigarren und Chocolade, treffe, wie fast vermutet in der Stadt Lucy , Lili, O., kommt von der Miedermacherin.― Zu O.; ...

... ; mit ihr, Lili, Lucy , Hans Jacob bei Schwarz gen.― ― Auf dem Heimweg ü...

1921-09-01 1

... 1/9 Früh zu Lucy , die ins Theater zu einer Probe telefonirt wird. ...

1921-08-31 3

... Vm. zu O. Sie bittet mich, nicht mit Lucy , wie ich gestern gethan, sondern mit ihr direct ü...

... mit ihr und O. und Lucy zu Mittag.― O. holt mich später aus dem Hotel, ins...

... holt mich später aus dem Hotel, ins Atelier zu Schüleins. Bilder.― Lucy und Lili kommen. ― Blick vom Balkon. Gespräch über...

1921-08-30 1

... genachtm.; mit ihr Lili Lucy „Errathen“. Schnitzler Olga Gussmann Dina Marius S...

1921-08-29 1

... und Lili; bald kamen Lucy v. J. und ihre Tante, die Wittwe von Alfred H. Fried;― w...

1921-06-27 1

... eine Besprechung gehabt habe; was er schweigend und nicht sehr bewegt zur Kenntnis nimmt.― Unter den Briefen einer verspätet von Lucy , dass sie schweren Herzens von München abreise un...

1921-06-26 1

... im Herbst 19 Harta, der ihr Bild gemalt, ihr heftig den Hof gemacht und das Bild stehn gelassen, als es vergeblich war;― auch Lucys Freund Bl.,― dem sie gesagt, der Geliebte ihrer Fe...

1921-06-20 1

... . O. an der Bahn ― Lucy nicht da, mit dem alten Wohlmuth nach Italien. O. ...

1921-06-12 2

... mit O. und Lucy gegessen,― O. sprach immerfort von mir, als wäre a...

... , um von Wirtschafts- und Repraesentationsmühen sich zu erholen!― N. d. N. Jacob ; der in M. O. besucht hatte. Was mir die Hofr. vo...

1921-06-11 1

... ; sie geht für ein paar Tage Ammersee, wie aus heute angelangtem Brief hervorgeht, mit einer Freundin Lucys , Käthe Freude.― Tel. wirkte sie nicht gut auf mic...

1921-06-07 1

... .― Brief von Lucy , ziemlich unlogisch, möchte nun O. als „Kind“ hin...

1921-06-02 1

... 2/6 Vm. Brief an Lucy .― Zu Tisch bei General Hallier, etwa 12 Personen....

1921-06-01 2

... Nm. Briefe von O. und Lucy ; beide enervirten mich unverhältnismäßig; auch Lu...

... und Lucy; beide enervirten mich unverhältnismäßig; auch Lucy diesmal recht verständnislos.― Mit Heini Oper, die...

1921-05-10 2

... Mit O. und Lucy nach Starnberg; Schiff Possenhofen, dann Feldafing...

... Nachtm. mit O. und Lucy im Parkhotel.― Reden über die großen Lyriker: Rilk...

1921-05-09 3

... Bahnhof;― wollten nach Feldafing;― Lucy ;― O. ― um 3 Minuten zu spät! … Wie symbolisch … W...

... ;― O. ― um 3 Minuten zu spät! … Wie symbolisch … Wir alle ich in bösester Stimmung zu Lucy . Während sie in ihrem Schlafzimmer an einer Übers...

... Zeiten, nur ist O.s Trotz recht sehr gebrochen. Beinah ― beinah Einsicht! Aber allzu theuer erkauft,― und zu spät, zu spät: „Verzeih mir“ ― aus ihrem Mund!― Was hilfts?― Als wenn es sich darum handelte!― Lucy kommt später herein … Ich lege O. das Rescript vor...

1921-05-08 5

... .― Zu Lucy . Ich kann zuerst vor Thränen kaum reden.― Sie spr...

... auch ganz unglücklich über die Trennung, veranlaßt O. zu der Bemerkung gegenüber Lucy : „Siehst du, die billigen es auch nicht, daß er s...

... : „Siehst du, die billigen es auch nicht, daß er sich scheiden lassen will.“ Mit Lucy zu O. Wir spazieren durch den „Herzogspark“, speis...

... mit Tochter zu Rad;― O. und Lucy kommen herzu.― Mit O. und Lucy im engl. Garten spa...

... Mit O. und Lucy im engl. Garten spazieren; Rest. Schwarz. Jacobi L...

1921-05-07 1

... Mit O. und Lucy wunderschöner Spaziergang durchs Isarthal, zool. G...

1921-05-06 5

... . O. und Lucy kommen, der alte Schauspieler Wohlmuth; Jause. Mit...

... Mit O. und Lucy zu Alfred Mayer. Seine etwas vife Frau. Das Kind, ...

... , wie es heißt. O. und Lucy ziehn sich ins Nebenzimmer zurück; wir drei fort, ...

... ;― O. erklärt, daß sie sich auf irgend eine Weise Geld verdienen wolle und müsse. Lucy , mit viel Ernst, erwähnt, die Situation O.s sei e...

... will plötzlich in einen Verlag gehn, als Repraesentationsdame, oder in ein Kunstgewerbeatelier,― petitpoint Stickereien machen … u. s. w.;― ich führe sie wieder in die Realität zurück; sie solle sich in nichts einlassen,― dem sie dann doch nicht gewachsen sei;― freilich solle sie versuchen u. s. w.;― aber nicht um eines „Princips“ willen irgend was beginnen, was nicht einmal nennenswerth Geld einbringe. Mir scheine nach wie vor eine Ehe mit G. die einzige richtige Lösung;― dies erweist sich freilich als unmöglich;― da seine Mutter nicht die nöthige Hilfe leihe;― aber auch wenn;― sie wolle gar nicht, sie wolle allein bleiben. (Von Lucy hatte ich erfahren, daß sie ihm geschrieben, er so...

1921-05-05 2

... “ mit O., Lucy und Baron Fritz Schey,― später kommt seine Frau mi...

... , dann durch die schönen Anlagen zu O.; mit ihr und Lucy dort gespeist. Zuerst erregtes Gespräch (wegen Lil...

1921-05-04 9

... , und seiner Frau (Schauspielerin). Über „Fliederbusch“ und andre Theatralia.― Lucy .― Mit O. und Lucy in O.s Zimmer. Zuerst über die ...

... Mit O. und Lucy in O.s Zimmer. Zuerst über die Sommereintheilung, ...

... ; dann soll O. aber wo? mit ihr zusammenwohnen. Schwierigkeiten, die Discussion wird stürmischer, Lucy wirkt beschwichtigend. Ich komme auf die Formalitä...

... , der ihm gerathen, mit mir zu sprechen;― seit 20 Jahren „Doppel-Ich“, befreit sich jetzt durch einen Roman; das eine Ich ist ein Lebemann (im Roman Gesandtschaftsattaché), Elegant,― so hab ich ihn in Erinnerung,― das andre der Daemon;― Kampf zwischen ihnen. Er wirkt komödiantisch, literatenhaft, etwas selbstironisch, nicht ganz unsympathisch.― Zu Lucy . Erstes Gespräch mit ihr. Sie gibt mir eigentlich...

... ) habe ihr Rechte vindicirt u. s. w.;― nun seien aber plötzlich (nach meinem Gespräch mit Alma) zwei Briefe, an Lucy und O. gekommen,― schwärmerisch über mich;― wir (O...

... gekommen,― schwärmerisch über mich;― wir (O. und ich) müssten wieder zusammen kommen,― oder gar zusammen bleiben.― Lucy findet ferner, ich solle in finanz. Beziehung weni...

... (der Verleger, jetzt Geliebter von Lily) seien „entsetzt“ über das was geschehn;― möchten durchaus daß die Sache wieder applanirt werde.― Begleite Lucy zum Theater (sie spielt heute). ― Zu O. Auf dem Ba...

... Auf dem Balkon mit ihr; Blick in Gärtchen. Das einfache kleinbürgerliche Zimmer, mit einzelnen persönlichen Sachen. Unergründliche Melancholie dieser Stunde.― O. verfehlt nicht, in aller Betonung ihrer Freundschaft für Lucy , einiges über deren „Geiz“, „Interessirtheit“ zu ...

... verfehlt nicht, in aller Betonung ihrer Freundschaft für Lucy, einiges über deren „Geiz“, „Interessirtheit“ zu sprechen (aus der Empfindung daß Lucy auch über sie manches nicht gute gesagt haben könn...

1921-05-03 1

... . An der Bahn Lucy und Olga. Sie umarmt mich. Begleiten mich ins Park...

1921-04-21 1

... zu Tisch.― Brief von Lucy ;― die nun wie es scheint die Sache durchaus auf g...

1921-04-20 1

... , die beim Fortgehn sagt: Ich bin übermorgen in München bei Frau von Jacobi ; darf ich sie grüßen?― Im russ. Theater Hamsun „A...

1921-04-13 1

... L. Brief an Lucy .― Mit R. L. Hietzing Rest. Weide.― (Speising.) ― ...

1921-04-12 1

... 12/4 Vm. mit Brief an Lucy beschäftigt.― ― Gegessen im Hotel Elisabeth mit Fr...

1921-04-11 2

... 11/4 Brief von Lucy , aus dem hervorgeht, daß O. je eher je lieber ― z...

... , aus dem hervorgeht, daß O. je eher je lieber ― zurück möchte (wenn sie’s auch noch nicht eingesteht) und der Existenz die sie gewählt, weder seelisch noch sonstwie gewachsen.― Es kommt früher als ich gedacht ― und ich bin für sie etwas beschämt.― Vorläufig an Lucy telegrafirt, sie möchte O. von einer Wien Reise dr...

1921-04-01 1

... schon sehr bereut (freilich mehr aus äußern als innern Gründen). Sie hatte eben doch keine rechte Vorstellung, in was sie sich begibt.― Ich solle jetzt nach München, schon damit Lucy dabei sein könne … Gegenvorschläge. Das offic. sch...

1921-03-21 1

... auf ein paar Tage nach Baden nehmen wolle. „Von der Mischpoche will sie niemanden sehen (als wenn ihr die was gethan hätte) ― sie verbringe die Abende bei Lucy ; flicke ihre Sachen, lebe überhaupt sehr 'orgiast...

1921-03-20 1

... telef.;― ob ich nicht nach München kommen möchte; auch Lucy schließt sich an;― wir könnten ev. in Feldafing zu...

1921-03-14 1

... 14/3 Brief von Lucy , aus dem hervorgeht, daß O. unüberzeugbar bleibt;...

1921-03-08 1

... ― Die unendliche, zerschmetternde Traurigkeit dieser Tage … ― Nm. mit Brief an Lucy beschäftigt … Abends vergeblicher Spaziergang.― Be...

1921-03-07 3

... Früh spazieren; in verzweifelter Stimmung. Brief von Lucy , die meine Autorisation möchte, O. meinen Brief z...

... meinen Brief zu zeigen, aber fürchtet, daß O. „noch keine Hände habe, aufzunehmen, was ich ihr gebe“. „Heute noch nicht …“ Auch hier scheint die Beziehung gestört denn Lucy fühlt ― „daß das, was sie (Lucy) sagen muß, sich w...

... „noch keine Hände habe, aufzunehmen, was ich ihr gebe“. „Heute noch nicht …“ Auch hier scheint die Beziehung gestört denn Lucy fühlt ― „daß das, was sie ( Lucy ) sagen muß, sich wie eine Wand zwischen uns schie...

1921-02-28 1

... 28/2 Dict. den Brief an Lucy ; andre Briefe.― Nm. den Brief endgiltig geschrieb...

1921-02-26 2

... ― Bittere Einsamkeitsgefühle;― das leere Schlafzimmer; ― die Nachmittage;― warum eigentlich schmerzlich? Ist es nicht besser, als die letzten 2 Jahre (oder länger) wenn sie daheim war?― Nachmittag davon, fast täglich, wenn nicht irgend wer zum Thee kam ― ― Abend in ihrem Zimmer, Briefe schreibend;― wenn wir sprachen ― selten was gutes … Und wenn sie zu Hause war;― fühlt ich mich bedrückt.― Und doch ― etwas war noch immer da … Hoffnung. Irgendwie Hoffnung, es könnte ein Wunder kommen: Einsicht.― Während ich an Lucy schreibe ― telef. Aufruf München ― O.: keine Verlä...

... Mildenburg-Bahr bemüht sich für sie; vielleicht nach [Starhemberg];― später hieher … Warum ich nicht schreibe … Ich: Eben daran, an Lucy ;― wir müssen ins klare kommen;― müsse ihre Absich...

1921-02-24 1

... zu Tisch. Nm. concipirt ich einen Brief an Lucy , was mich einigermaßen „beruhigte“.― Allerlei geo...

1921-02-22 1

... 22/2 In der früh, schlaflos im Bett,― da ich flüchtig erwog, mit Lucy , ev. O. in Salzburg zusammenzukommen, um näheres ...

1921-02-20 1

... Zum Thee kam Julius.― Ich las ihm den Brief von Lucy vor,― erzählte ihm allerlei, las ihm O.’s letzte B...

1921-02-16 1

... betheiligt!). Grotesk. ― Schrieb allerlei nieder für einen Brief an Lucy .― ― H. K.; von ihrer neuesten Liebesgeschichte.― ...

1921-01-29 2

... ab (nach München, zu Lucy ).― Wir verabschieden uns mit einer Umarmung, zu r...

... Berl. Tgbl. ― Von Lucy ein schöner Brief ― wie sie die Erbschaft Liesls ü...

1921-01-17 1

... dringender werden als je; sie liest mir einiges vor … Unsre Ehe sei ja doch zerstört; … wenn sie bleibe,― ihr Frauenleben sei abgeschlossen … u. s. w… Ich mache sie aufmerksam daß wir wieder an denselben Punkt kommen: es gibt nichts andres, als eine feste Entscheidung treffen ― so geht es nicht weiter. Sie könne auch nicht von mir verlangen unter diesen Umständen an ihrer Seite zu existiren. ― Lucy hatte ihr, literarisch großartig gesagt: warum sol...

1920-12-28 1

... habe sie für Donnerstag hergebeten, um über einen Advokaten mit ihr zu sprechen; gleich nach Neujahr fahre sie nach München zu Lucy , oder nach Ebenhausen (Sanatorium).― Und ihre Per...

1920-12-22 1

... aus München an, nicht gut aussehend, mit Catarrh. Sie erzählte von Lucy , Schüleins, Heinrich Mann, Glümers; wesentliches ...

1920-12-09 1

... reist früh nach München, zu Lucy v. J. , will, womöglich mit ihr, vor Weihnachten zurück ...

1920-12-01 1

... Von 3-5 geschlafen. Dann wieder die bekannten Zustände. ― In der Früh Telegr. von Lucy an O., wegen München. Es trifft sich gut und ich r...

1920-10-26 1

... , auf Bitte O.s. Sie hat von Lucy einen Brief, in dem diese sich über Intrigue einer...

1920-09-19 1

... N. d. N. (O. lag zu Bett) wieder ein Gespräch; im Anschluss an ihren Brief. Sie erklärte sich absolut entschlossen das Haus zu verlassen, hat an Lucy schon geschrieben; bei der sie wohnen will (was di...

1920-09-17 1

... Erst n. d. Nachtm. ging es weiter. Ich sagte ihr ― daß diese neueste Thatsache natürlich nicht der eigentliche Grund für ihre feste Absicht sei nach München zu Fr. v. Jacobi zu gehen;― sie, ohne diese Gründe eigentlich in Ab...

1920-08-16 1

... (mit Horch) wo er bei Fr. Lucy wohnen wird. R. L.;― erzählt mir viel, kommt aus G...

1920-07-20 1

... machte nachher Kino, von mir, dann Grosz begleitet, las vor;― die Stimmung sank allmälig nach anfänglicher Heiterkeit ab. Es war eine Art Abschiedsfeier für Lucy v. Jacobi , die morgen früh abreist.― Friedell Egon Egon Fri...

1920-07-18 1

... Fried und Frau ( Lucys Verwandte), Kartono, Jessie; Fr. Maja Sehring.― Z....

1920-07-17 1

... , später O. und Frau Jacobi .― Durieux Hass gegen Berlin; dortige Zustände; si...

1920-07-07 1

... u. a.) ― Wie meist, auf der Terrasse genachtm. mit Frau Lucy (die bei uns wohnt). Las zum Ergetzen einiges von ...

1920-07-06 1

... Stroß (der etwas mühselig, weil er sein Niveau in Gesprächen künstlich hinaufzuschrauben sucht).― Frau Lucy J. klug, ja geistreich; ein wenig buddhistisch-christ...

1920-07-04 1

... “. (Seine Berichte aus Florenz.) ― Frau Lucy Jacobi kam an; Heini, Schott hatten sie vom Schiff abgeho...

1920-06-26 1

... O. richtet das Zimmer für Lucy v. J. her.― N. d. N. bei Schmutzers. Schönherr, Frau Ben...

1920-04-13 1

... Neu, wie es scheint ein außerordentlicher Mensch und Arzt; katholisch-gläubig.― Lucy Jacobi ,― Ziegel und Mirjam die am vorletzten Tag ankamen...

1916-09-11 1

... , unser lieber alter Paul, der sich gleich geblieben, Frau v. Jacobi (des Schauspielers Wittwe), Frau Feiks (die O. zum...

1914-10-30 1

... Nachzutragen: am 26. Nachricht von Jacobi’s Tod! Von seiner Verwundung geheilt, mit einem befreundeten Major zu früh ins Feld;― Verwundete ankommend, wie er abfährt … ein Offizier: „Wie gut dass Sie wieder kommen! Von unserm Regiment fast alle Offiziere gefallen ―“ Lucy seine Frau in bösen Ahnungen „Wär er nur erst zurü...

1913-09-10 1

... 10/9 Regen. Frau v. Jacobi holt uns ab. Pelzhandlung. Stola für Liesl.― Goltz...

1913-02-08 1

... , Mizi, Fr. v. Jacobi , Herzog, Dülberg, Geyer’s, Georg Hirschfeld und F...

1912-12-10 1

... in Bernhardy ändern ― da, trotz allem Mangel an Antisemitismus einige Mitglieder ihrer Familie es doch als „peinlich“ empfinden daß der Name eines jüdischen Arztes als Theaterhelden etc. Zu Tisch Frau v. Jacobi bei uns. Von Liesl etc. Schnitzler Julius Chirurg ...