23 Treffer für
Heine Heinrich

Tag Treffer Fundstelle
1931-05-23 1

... London ( Heinemann );― geschäftliches; überdies zeig ich Wohnung und ...

1926-11-03 1

... P. ― trägt im Lauf des Gesprächs Couplets und Heinestrophen vor.― Pollaczek Clara Katharina Loeb Bob f 1875-01...

1923-11-22 1

... ; bringt mir seine Gedichte. Ist Heine Übersetzer. Angeregte Unterhaltung zwei Stunden la...

1921-10-20 2

... , wünscht mir in meinem Hause vorzuspielen.― Las Heines „Börnebuch“ zu Ende … Was wird ― trotz allerlei ― ...

... „Börnebuch“ zu Ende … Was wird ― trotz allerlei ― gegenüber dem aus dem Verfasser des „ Heine und die Folgen“? Schnitzler Olga Gussmann Dina Mar...

1921-10-18 1

... Theaterverhältnissen;― ich spüre seine falsche Beziehung zu mir und die Unterhaltung ist wenig beschwingt.― Lese Heine’s „Börnebuch“ wieder; wie frisch noch heute!― Stern ...

1919-02-09 2

... Las ein von Matras nach Heines Tanzpoem „bearbeitetes“ Film,― ich solle ihm rathe...

... Tanzpoem „bearbeitetes“ Film,― ich solle ihm rathen. Einfach Heine abgeschrieben!― Tgb. 95 weiter.― Pollak Frieda f 1...

1915-10-18 1

... von Cerny für Mädchenschulen,― mit dem alten Schwachsinn über mich. Charakteristisch dass alle die jetzt approbirten Literaturgeschichten antisemit. Tendenz zeigen, rückwirkend bis auf Heine .― Allerlei Kriegsgräuelgeschichten.― Mein schlech...

1911-01-15 1

... Mscrpt.: „Der heilige Kuß“ zu Ende. Brav, sogar begabt, aber langweilig.― Heines „Lutetia“ zu Ende.― In Julian Schmidt, in Pitaval....

1911-01-07 1

... , Mommsen, Heine : Lutetia.― Varnhagen-Ense Karl August von m 1785-...

1910-04-19 1

... “ durchgesehn. Spaziergang mit O.―. Heines „Deutschland“ gelesen, Pückler, Dostojewski (Eine ...

1908-12-08 1

... Hermann erwies sich sehr gebildet. Gegen Schluss las er ein Gedicht von Heine „Die Menge thut es“ und erzählte, dass er in Veron...

1908-11-29 2

... weiter, nicht ohne Glück. Abds. „ Heineabend “. Kerr las gut und klug „Heine“.― Herrlich war Ka...

... “. Kerr las gut und klug „ Heine “.― Herrlich war Kainz; ich sprach ihn im Künstler...

1897-05-20 1

... Rh. Montmartre Friedhof. ( Heines Grab.) Buttes, Basilika.― Mit Paul ins Quartier la...

1896-08-21 1

... (dessen Häßlichkeit „wie eine Kröte! “) ― Freute mich, dass er geradezu dieselben Ansichten über alle liter. Dinge hat wie ich.― Auch Heine ; man wird kühler gegen ihn.― „Bilden Sie eine Gru...

1893-10-27 1

... mit Salten.― Heine , Thor und Tod, Platen 1893: X 27 - XI 10 57 zum T...

1892-09-07 1

... .― B.-H. Idee, Buch über Heine zu schreiben. Sprinz in Boccaccio als Leonato, der...

1892-05-24 1

... Ich lese jetzt.― Evangelien, Heine-autob. (Karpeles), Thackeray, Jahrmarkt, ― Goethe Annalen...

1885-03-09 1

... Mutter an ihre Tochter in einem dämmerigen Zimmer plötzlich die Frage: Du bist verliebt in … (hier folgt mein Name).― Ja, erwiderte Charlotte.― Auf diese allzu offene Antwort erfolgte eine Auseinandersetzung, dass ich in keiner Weise zu ihrem Gemahl geeignet wäre, etc.― und dies ging nun fort … bis sie endlich in jene Melancholie verfiel… in der ich sie nun auch noch auf jenem Balle traf.― Ich war peinlich berührt… Ein stereotypes trauriges Lächeln auf ihren Lippen ― eine langsame müde Art zu sprechen ― und das sonderbarste: sie tanzte wie eine ― ja mir fällt nichts bessres bei: sie tanzte so wie man sich vorstellen könnte, dass eine Nachtwandlerin tanzt.― Ich schlug dies oder jenes Thema an; ― immer müde, traurige Antworten ― nur manchmal ― wenn ich z. B. an der Peripherie des Saales stand, und sie an mir vorüber ― tanzwandelte ― ein Blick voll Innigkeit und Wehmut; kurzum ein Blick, den Heine dichten und Schumann componiren müsste. Ich nicht....

1882-03-27 1

... 1882: III 27 - IV 18 Hause las ich unglücklicher Weise noch Heine . Trebitsch Therese f 1867-06-17 Wien 1928-12-12? ...

1882-02-15 1

... Es gilt jetzt, enorm viel, von wegen des Theoreticums (das Hajek heute (5 Auszeichnungen) bestand) enorm viel zu studiren. Ach Jott! Und meine Novellenpläne! Und meine Dramen! Und die Weiber! … Und das Leben! … In der letzten Zeit habe ich wieder mal in Heines novellist. Fragmenten geblättert, ein paar miserab...