115 Treffer für
Goethe Johann Wolfgang von

Tag Treffer Fundstelle
1930-10-19 1

... , mit ihr Auto Lusthaus, wo wir eine Stunde saßen.― Dann, eine Weile ― es war schön geworden, Hauptallee hinab;― über die Frauen um Goethe . Nm. Zeitungen etc. Das 8. Bild Zug (Convers.-Zim...

1930-09-04 1

... Auto ― Elbogen (Kettenbruch Stadt, dann Gasthof, wo auf der Terrasse 1823 Goethe mit Levetzows gewesen) ― Karlsbad. Mit C. P. zu de...

1930-02-01 1

... ;― über ihren fortdauernden Wunsch Else zu spielen; Erwägungen. Über ihre Unfähigkeit Goethe zu lesen;― Einakterabend; Beatrice, Pierrette, Gei...

1928-07-22 1

... Kfm. las das herrliche Gedicht von Goethe , aus dem W.ö. Divan (Wiederfinden) mit Thränen de...

1928-06-16 1

... Ischl. Traum: dass ich einen Vortrag halten soll, Goethe Gedichte, die Schubert componirt hat (zur Jubelfei...

1928-02-15 1

... ;― über Eckermann und Goethe . Daheim vergeblich am „Sekundanten“ ― Im Kino (al...

1927-11-15 1

... Vm. bei Gustav.― Sein manchmal bizarrer „Skeptizismus“, der oft in Manier erstarrt. (Z. B. ― kein Beweis, dass Goethe wirklich den Werther geschrieben u. s. w.) ― Sein ...

1927-07-12 1

... . Wunderte mich wieder, wie wenig die Ausländer von der deutschen Literatur wissen (insbesondre die Zwischenzeit von Goethe bis 90).― Auf den Cobenzl; mit C. P. gegessen, sie...

1926-12-21 1

... über die pöbelhaften antisemitischen Wandanschläge in der Universität; u. a.― „Wir deutsche Studenten entscheiden uns für die Kultur, die Arndt, Goethe und Fichte gegeben haben und nicht für die, die La...

1926-10-04 1

... Ludwig und Frau ( Goethegesellschaft ― sein heutiger Artikel in Lit. Welt),― (Habsburge...

1924-01-02 1

... Buchhdlg. Heller; Goethe für H. K.― Gespräch mit der klugen (dort beschäfti...

1923-01-01 1

... Stockmannsche Buch über Goethe zu Ende. Allerlei kluges, sogar richtiges;― aber i...

1922-12-24 1

... L. das Goethe-Bild aus ihrem Zimmer; von Menczels Fliederstrauch. Von...

1922-11-27 1

... wieder ins Coupé, sich auf den Sitz stellend, sich anlehnend, fast figürchenklein ― nur damit ich, mich niedersetzend mich an sie lehnen muß und es bemerkt wird (Bettina, die sich im Zimmer des alten Goethe auf den Ofen setzt);― ich entwinde mich wieder, un...

1922-10-28 2

... holt mich ab; schöner Spaziergang durch die festliche Stadt und über den Hradschin. Über Träume, und allerlei über unsre Arbeiten. Nm. Briefe, Lecture ( Goethe in vertrauten Briefen seiner Zeitgenossen, Skizzen...

... .― Teweles Bibliothek Goethesachen .― Werfel Franz m 1890-09-10 Prag 1945-08-26 Bever...

1922-09-24 1

... Lese das Baumgartnersche Goethebuch weiter. Reinhard Marie f 1871-03-13? Wien? 1899-03...

1922-07-10 1

... (dem Großunternehmer) wir nachtmahlen im Türkenschanzpark; reden über die Zeitläufte, Goethe , Gundolf, Brandes u. a. Netter kluger Mensch.― St...

1922-06-26 1

... Oppenheimer.― Viel über Goethe ,― Familie, Bücher über ihn etc.― Schnitzler Olga ...

1922-05-30 1

... Hoffmann ( Goethe und die Musik etc.), Dr. Wertheimer (Reichenau);― ...

1922-02-09 1

... ,― der mir jetzt so viel Mühe verursacht ― Thränen,― Müdigkeit Sopha … mit Aurelie ( Goethe ) verglich Hugo einmal Olga.) ― Heute ein erot. Tr...

1921-12-18 1

... nachlesen; ― wir reden sehr lebendig über allerlei: Persönlichkeit;― „Körperbau und Character“;― Goethe ;― Snobismus u. s. w.― Nm. überhör ich Heini den „...

1921-11-27 1

... S.― Ein Feuill. von Braun über Goethe regt mich zu Bilanzen an … Meine Empfindung: niema...

1921-11-20 1

... ― Las in Bewegung Bodes Goethe’s Sohn zu Ende. Gegen Abend Kolap.― Kempny Hedwig f ...

1921-11-16 1

... Lese Bode’s Buch, Goethe’s Sohn. (Rousseaubriefe;― Boehn Mode XVIII. Jahrh., ...

1921-05-05 1

... Feuchtwang; ob er hier den rituellen Theil der Sache durchführen könne. Möglichkeit …― Hübsche Wohnung, Goethe Bilder.― Zu Gl.s.― Der Bub zuerst, bald achtzehn; ...

1920-08-15 1

... , Annalen von Goethe , Memoiren Sophie Dorothea; las die (unbeträchtl.)...

1920-06-13 1

... ― Lese Brehm (heute z. B. Kameele), Goethe Wahrheit und Dichtung. Schüller Richard m 1870-05-...

1920-06-06 1

... Schiller und Goethe Gräber in seiner bekannten komischen Manier vor.― ...

1920-04-07 1

... ― Erschütterung ― nach mancher Richtung.― Las noch in Goethe (Bode,― und Wahrheit etc.) ― Pollak Frieda f 1881-...

1919-12-17 2

... Kfm.;― der mit seinem „Märchen“ irgend wo stecken geblieben und sich Lecture holt.― Über Goethes Märchen, Hugos Frau ohne Schatten;― Symbole, Alleg...

... ;― Symbole, Allegorien;― lasen in Graefs „ Goethe über seine Werke“ nach.― Abd. mit Heini und O. N. ...

1919-12-01 2

... , Romantik, Goethe ― Stein;― Reik, Religionspsychologie;― Dorothea Sc...

... Briefe;― Goethe , Wahrheit und Dichtung;― Brantôme ― Vie des dames...

1918-10-16 1

... wünscht!― Und am Schluss sprach der alte Popper von Goethe ― dessen Briefw. mit Zelter er eben auf mein Anrat...

1918-10-03 1

... (Patak). Goethe (er liest die Gespräche);― Voltaire, Casanova.― Nm...

1918-09-26 1

... . Wir sprachen fast nur über Kleist, Goethe , Schiller. ― Nm. Nachklg. weiter gelesen.― Bei Ri...

1918-02-28 1

... , Rahel, Goethe Gedichte u. a.― Girardi Alexander m 1850-12-05 Gra...

1917-12-31 2

... (Bären), Schiller Goethe Briefw., begonnen Berlioz Erinnerungen.― Goethe Ge...

... Erinnerungen.― Goethe Gedichte;― Rahel Briefe u. a.― Z. N. Frisch, nachh...

1917-02-20 1

... bei Popper. Angeregtes Gespräch über Träume (er erzählte welche), von Eltern, verstorbnen, Production, geheimnisvoller Weiterentwicklung von Stoffen; Goethe , Aristoteles (er liest „beglückt die Politik), üb...

1917-02-01 1

... ;― man plaudert weiter; Leyst sitzt da wie ein etwas vertrottelter Goethe , oft zerstreut, immer im Aug, inwiefern ich ihm f...

1916-09-08 1

... Olymp. Frühling ― nicht zu Ende gelesen. Gewiss ein bedeutender Dichter. An seiner Größe zweifle ich. Insbesondre dass man ihn den größten nach Goethe nennen darf. An „Wiederkehr“.― 1916: IX 8 ― IX 12 ...

1916-05-11 1

... an Fräulein K. Schn., Spöttelgasse ―, nach offenbar schon erfolgreichem ersten Rendezvous ein zweites erflehend, beim Goethedenkmal , „da leider noch kein Schn. Denkmal existire“. Of...

1916-02-13 1

... ), Briefe Goethes an Fr. v. Stein, Buchner „das Neueste von gestern“...

1915-12-14 1

... waren bei ihm.― Der alte Pick (unbewußt den alten „ Goethe “ spielend) beginnt von Treßler als Volkstheateras...

1915-11-26 1

... Reich, wegen Vorlesung. Über allerlei politisches, den Antisemitismus an der Universität etc. Er sagt: „Immerhin ist es begreiflich, dass die Leute lieber einen Arier deutsche Literatur vortragen lassen ― als einen Juden.―“ Also, frage ich, ich und Sie z. B. verstehn weniger von Goethe ? von Hebbel ― als Hr. Minor verstanden hat oder H...

1915-06-10 1

... Novellen;― Briefe Goethe’s an Frau Stein, Amad. Hoffmann (nicht mit dem Vergn...

1914-12-23 1

... (wieder),― Annalen von Goethe , u. a.― Mit O. über freien Willen und Causalität ...

1914-12-15 1

... 1914: XII 15 - XII 20 Sekunden) trotz ruhigen Pulses ― immerhin hatt ich begreifliche Associationen. O. erinnerte mich ferner daran dass sie vor Jahren geträumt, wie Goethe ins Zimmer trat und sie vor ihm geknixt.― Endlich ...

1914-11-03 1

... Lese „Annalen“ von Goethe . Lenôtre, Vieilles maisons etc.― Schnitzler Heinr...

1914-10-06 1

... für mich gelesen.― Lese: Goethe ; Annalen ― Varnhagen Rahel-Briefe.― Lenotre, viei...

1914-04-30 1

... .― Mit O. Neues Stadttheater, Generalprobe: ( Goethe Vorspiel Theater ― Meistersinger Ouv. ― Wetterleuc...

1913-11-20 1

... was besonders gutes. Wie er, unmusikalisch von Anlage,― besser als irgend wer verstehe, wohin Strauss jetzt müsste u. s. w.― Er las eine Stelle über Musik aus Goethes Anmerkung zu Rameau vor.― Schapira Vera f 1891-02-...

1913-03-23 1

... brachte Hartlebens Goethebrevier .― Deigner Josef m Hotelier person_14385 Deigner J...

1912-11-21 1

... ,― Urania, Vortrag Brandes „ Goethe und die Zeitalter“; nachher mit ihm Continental ge...

1912-06-23 2

... abgedruckt ein kleiner Artikel, in dem ― die Gulbranssonsche Carikatur ― die genialste bisher über mich erschienene Kritik genannt wird … sie zeigt mich nemlich affectirt … im Goethe Sinn: und daß ich es sei, werde ― durch den … „Goe...

... Carikatur ― die genialste bisher über mich erschienene Kritik genannt wird … sie zeigt mich nemlich affectirt … im Goethe Sinn: und daß ich es sei, werde ― durch den … „ Goethe-Altersstil “ meiner letzten Novellen bewiesen … ― Das sind di...

1912-05-27 1

... “, Tasso, Goethe .― Mit Agnes etwas aus der Mahlerschen Vierten. Ol...

1912-01-17 1

... . ― Sie brachten mir eine Porzellanstatuette von Goethe und die Beethovensymphonien (4hdg.). Bachrach Stef...

1911-06-20 1

... von Kraus, Goethe Sprüche u.a.― Pollauf Wilhelm m 1876-05-28 Innerge...

1911-05-21 1

... . Er interessirt sich sehr, was in der Geschichte wahr, was erfunden sei, wie man das wissen könne; Nibelungenlied ― Buchdruckerkunst ― ob Goethe alles geschrieben, was man ihm zuschreibe etc.― Ma...

1911-03-16 1

... von seinem Stück gleich gesagt, es werde mir wohl nicht nahe gehn … mit deutlicher Betonung der „Racenverschiedenheit ―“ ― es sei so „deutsch“. Hm … Goethe … Keller … Kleist sollen es auch sein und ― gerade...

1910-12-17 1

... Mann,― Goethes Alter, Ulrike Levetzow.― K.s Gespräch mit Rothschi...

1910-10-06 1

... Zweig sandte mir ein Autogramm von Goethe . 182 1910: X 7 ― X 10 Cappellini Lili Schnitzler ...

1910-09-19 1

... .― Mit O. Goethehaus . Römer.― Nachmittag Abreise. In der Bahn las ich ...

1909-12-29 1

... Graef „Aus Goethes Tagebüchern“.― Salten Anna Katharina f 1904-08-18 ...

1909-09-13 1

... zu Ende; einiges aus den Briefen Goethes Mutter, etwas Poe ― meist Houssaye 1815 (défection...

1909-08-12 1

... ) und einem dicken ältern Herrn, der aber um 4 Jahre jünger war als ich. Zusammen bis zum Lakaboden in Gesprächen über Goethe , Burckhard, Mitterwurzer. Nm. vom Schneeberg Bahn...

1909-04-05 1

... Heitler, der mir nächstens einen Aufsatz über Goethe schicken will.― Nm. wieder am Medardus. Fange an, ...

1909-01-22 2

... Traum: In einem Theater (Weimar?) spreche ich mit der Tochter Goethes , habe ein ungeheures Glücksgefühl (ungefähr als e...

... , dann läuft, in Don Carlos Costume ihr Mann, Bruder, jedenfalls Sohn Goethes (hübsch und gewöhnlich aussehend) an mir vorbei, d...

1908-12-08 1

... “ und erzählte, dass er in Verona am selben Tag angelangt sei ― 26. 9. wie Goethe vor so und soviel Jahren. Frau Sikora bemerkte: „Z...

1907-05-28 1

... spazieren; er erzählt von Weimar, Goethetag und verträgt nicht, wenn man ihn unterbricht. Dell...

1907-04-04 1

... Zu Tisch spielte Heini heut einen fremden Herrn, der zu Besuch bei uns speist. Ich frage nach seiner Familie: „2 Buben ein Mädel.“ Wie seine Frau aussehe? „Ich kenn sie noch nicht.“ ― Wovon leben Sie. „Von Geld“ … Aber wie etc… „Ich schreib’ ja; ich bin Dichter.“ Was dichten Sie denn? „Na, von Goethe .―“ ― Nm. an der Tragikom.― Abd. mit O. Oper, kein...

1907-02-19 1

... weiter.― Mit O. das Goethe Bilderbuch durchgesehen.― Mahler Gustav m 1860-07-...

1906-11-04 2

... 3. dass ich neulich gesagt …beim letzten Satz sei die Goethe Empfindung ausgedrückt … „Süßer Friede, komm … etc...

... : „Das ist unmöglich (er kennt keine Note von Mahler) …ein Mensch von dieser Abstammung hat unmöglich die Fähigkeit, die Goethe Worte zu verstehn: Das kann nur ein urgermanischer...

1906-09-27 1

... 27/9 Träume; dass irgend eine Tante, Großmutter, oder auch ein Herr in langem schwarzen Rock (wie Goethe und Philipp Schey) mich durch Säle führt, die in g...

1906-09-25 2

... Heute früh fragte Heini das Fräulein plötzlich. „Müssen alle Menschen sterben, wenn sie alt sind?―“ …„Ich auch?“ ― Abends wieder: Wie kommst du drauf? Ja die Mutter hat gesagt, dass der Goethe schon todt ist ― ― Dann, als die Mutter hereinkomm...

... das Fräulein plötzlich. „Müssen alle Menschen sterben, wenn sie alt sind?―“ …„Ich auch?“ ― Abends wieder: Wie kommst du drauf? Ja die Mutter hat gesagt, dass der Goethe schon todt ist ― ― Dann, als die Mutter hereinkommt, fragt er auch sie; sie versucht’s ihm zu erklären; er habe ja noch so lang Zeit … bis er so alt wäre wie sie … wie ich ― wie die Großmama, wie Goethe , der schon 82 Jahr alt war.― Der Bub hört zu, bri...

1906-08-16 1

... .― Gabelbach. Kickelhahn. Goethehäuschen . Goethe Johann Wolfgang von m 1749-08-28 Frankfur...

1906-08-13 1

... Weimar.― Goethehaus . Schillerhaus. Gartenhaus. (Mit O.) ― Spazierfahr...

1906-07-19 1

... Bardach, Goethe und Ulrike; Stoffe fielen ein; zuletzt erzählte si...

1905-11-06 1

... (?) Spaziergang. Schlosspark. Allee Beethoven Goethe .― „Riethof“ holt mich zum Essen. Nette Frau; Dr. ...

1904-09-28 1

... Briefe Goethe ; Mach Analyse der Empfindungen begonnen. O. manic...

1904-05-11 1

... . Ungeheurer Eindruck. Nachm. gelesen Goethe Ital. Reise (Neapel, Sicilien). Goethe Johann Wolf...

1903-01-01 2

... „der Sensenmann“ , Kegel auf dem Billard (seit Jahren nicht) habe Pech, bin auf 900, hunderter schlecht, die Partie soll aufgelassen werden etc.; u. s. w. Um 7 kam O. zu mir herein, hatte auch bös geträumt, war erschossen worden.― Der Bub zu mir ins Bett.― Um ¾9 fort, in der Tr. Goethe Zelter gelesen.― Nach Grinzing, Spaziergang, Fried...

... .― ― Am 3. Akt.― Bei O. Etwas 4händig.― Viel über Goethe . Wenn er hereinträte. Sie weinte.― Otway ― Hagen,...

1902-11-11 1

... ; Gustav soupirte bei uns. „Ich sehe eben alles früher als die andern, und dann hab ich ein zu gutes Gedächtnis.“ Über Goethe , Egoismus, Hugo,― Gustav war durch Hugos erste Be...

1902-10-02 1

... bei mir; möchte auch „Literatur“ spielen!― Auf Goethes Büste: „Dieser überschätzte Mensch.―“― Bei O. Aerg...

1902-03-20 1

... über O. „ Goethesche Gestalt … Aurelie“.― Schaukal’s Snobismus.― Ich ve...

1902-02-19 1

... , Hugo’s Vortrag im Goetheverein .― Hofmannsthal Hugo von Loris m 1874-02-01 Wien 1...

1900-09-20 5

... 20/9 Traum. Sitze mit Goethe und Eckermann an einem Tisch. Zwischen Goethe und ...

... und Eckermann an einem Tisch. Zwischen Goethe und Eckermann irgend ein junges Wesen (P. M.?) Goe...

... M.?) Goethe tätschelt ihren Nacken; ein ganz junger Bursch kok...

... 337 mit ihr. Ich weise Goethe hinaus. Er geht ruhig. Ich bereue, eigentlich aber...

... hinaus. Er geht ruhig. Ich bereue, eigentlich aber hab ich Eckermann hinaus gewiesen und sage zu Goethe , im Bedürfnis, gebildet zu reden. „Bitte mir das ...

1899-09-22 1

... Frankfurt. Goethe Haus. Bei Paul G. genachtm. wo Mamroth, Schwager, ...

1896-12-24 1

... ), Scherer, Goethe ― Karl-August.― Schumann Robert m 1810-06-08 Zwick...

1896-08-29 1

... .― Kritiken Goethe .― Apulejus.― Brahm: Kleist ― Turgenjew: Rauch.― d...

1896-08-28 1

... Stücks (Versunkene Glocke).― Über Goethe ; sein Charakteristikon: Ehrfurcht vor dem Gegeben...

1896-08-21 1

... „Ich bin hier so allein … wenn ich von einer Reise zurückkomme, hab ich 3 Besuche zu machen ― höchstens, bei meiner alten Mutter,― bei einer Freundin ―“ Bettelheim ihn aufgefordert, seine Biogr. zu schreiben oder schreiben zu lassen. Ich: Nun? … Er, schmerzlich, lächelnd, Schreibt man denn Biographien?― ― Ich: Goethe , Hebbel.― „Hebbel ― war das nicht so ein mürrisch...

1896-08-18 1

... sehr glücklich. Brief an Brandes, wie dieser ein Feuilleton über Goethe und Marianne Willemer veröffentlicht, den uns Br. ...

1896-07-08 1

... , beweglich, seinen Dialekt und seine Gesten überwienernd.― Gelesen in Triomphe de la mort, Goethes Kritiken, Lichtenberg. Dobler Peter m person_14466...

1896-01-14 1

... Bei Rosengart, Goethehaus , Dessoffs.― Goldschmidt (der, weil er mich für Sc...

1896-01-10 1

... Nach Frankfurt a/M. in Express. Allein. Goethe Biogr. von Meyer, Ruth von Salomé gelesen, Freiwil...

1895-12-21 1

... ehrlich gescheidter Mensch, zu dem ich aber in tiefere Beziehungen nicht treten kann. Er ist aus zweiter Hand. Ein Eckermann schlummert in ihm ― für diese Goethes wohl gut genug. Chlum Marie Marie Glümer f 1867-07...

1895-03-17 1

... .― Spuren eines Künstlers, schöne Vergleiche.― Keine Gestaltung, Affectation, Unklarheiten, ― unreifer Loris ― nicht reifer Goethe , wie Bahr sagte.― Es mit „Kind“ oder „Sterben“ ve...

1893-09-19 1

... 19/9 Abfahrt.― Auf der Bahn Goethegespräche und Marie Grubbe gelesen; durch ewige hypochondr. ...

1893-09-07 1

... 7/9 Traum: Bin in einer Gesellschaft mit Goethe , der klein, unansehnlich, dem Hanslick ähnlich is...

1893-04-17 1

... Elender Tag.― Vom image physique gefoltert. Hielt ihr- Vormittags eine Rede,― ohne daß sie da war. Abds. um 6 irrte sie wieder vor meinem Fenster, was mir sehr wohlthat.― Sie leiden sehn ist meine einzige Genugthuung. Sie war verschwunden, als ich weg, ins Theater, ging.― Bin noch immer arbeitsunfähig, lese mit Müh und Not, das ist alles ― Goethe Gespräche (Biedermann) und Schwarzkopf, Feuilleton...

1892-05-24 1

... , Jahrmarkt, ― Goethe Annalen etc. Mittag bei Mz., Abd. vor dem Th.― Hei...

1891-06-18 1

... sie fixirt hatte (im Theater). (Sie hatte es mir geschrieben.) Ich quälte sie heftig und ungerecht. Nach ¾ Std. mußte sie wegfahren. Sie ging auf den Perron, der Zug fuhr ab.― Sie aber wieder heraus. Sie war nicht weg, konnte nicht „so“ scheiden. Das freute mich.― Ich quälte sie auch, weil sie überhaupt noch ins Theater gegangen war, neulich ― „Hättest du Napoleon, Göthe oder Mirabeau zum Liebhaber gehabt ― aber diesen H...

1881-11-19 1

... der Gefangene in den sieben Thürmen ― in der bekannten phantastischen Manier dieses Autors erfunden & vorgetragen. Göthe , Werthers Leiden ― doch was ganz eigenes, was gan...