728 Treffer für
Bachrach Stefanie

Tag Treffer Fundstelle
1930-10-24 1

... (nach Jahren); lebt in Paris, ist in Scheidung;― journalistisch thätig. Erinnerungen an Stephi , Mimi, Semmering. Creditanstalt (Lassner), u. a. ...

1930-09-04 1

... gegessen (Erinnerung 1912 ― Olga, Steffi ) ― zurück. Marienbad. Zwei Briefe da,― von O., vo...

1930-08-13 1

... ― hatten uns 4 Wochen nicht gesehn. Es war schön. Gegen 8 kam ihr Gatte; und, die ich bisher nicht kannte, ihre Schwester Stephi und ihr Mann (Ingenieur, erst, im Krieg schwer ver...

1928-11-23 1

... ― über Lili ― über Stephi (und ihre Beziehung zu O. ― die zum Schluss so ges...

1928-11-08 1

... Zu Tisch Ama. Ich gab ihr das Kettchen zurück, das sie aus Stephis Nachlass Lili schenkte; und eine kleine Jockei Bro...

1927-11-26 1

... Dictirt Briefe; Wort (3. Act neu begonnen).― Gespräch über St. , und eine mehr als zehn Jahre rückliegende Zeit ―...

1927-09-28 1

... Wort“ gefeilt.― Novellenpläne;― Lust zu der einen die eigentlich Stephi enthält.― Z. N. bei Hajeks.― Julius erzählt von Sa...

1927-02-22 1

... , wie ich allmälig erkenne; Wangen zärtlich aneinander. Sie: Haben Sie gar keine Angst vor mir. (Das bezieht sich zugleich auf ihren Schnupfen und darauf, dass sie die Frau von U. der mir mein Verhalten zu seinem Stephi Roman übel nimmt.) Ich: keine Angst; übrigens find...

1925-11-15 2

... . Der infame Artikel in der Stunde, mit Namensnennungen von Stephi und allen andern und allerlei Lügen (Selbstmordver...

... und allen andern und allerlei Lügen (Selbstmordversuch der Ama etc.) … Die Absagen der Städte, wo er Vorlesungen hätte halten sollen, Verlust der Patienten.― Ich erinnerte ihn, dass ich vor Veröffentlichung gewarnt. Er wollte, dass ich ihm eine Art „Attest“ ausstelle ― dass er keineswegs die Absicht gehabt habe, Stephis Andenken zu verunglimpfen,― ja vielmehr etc… Ich l...

1925-09-16 1

... S. Croce.― O.’s kunsthistorische Großartigkeit machte mich ein wenig nervös.― Accademia delle arti.― Uffizien.― (Erinnerungen 1914;― Stephi .) Bei Doney zu Mittag; auch K.s.― Später am Nachm...

1925-03-09 3

... Leitner, ( Stephis Onkel) in dem er sich beklagt, dass wir (O. und ic...

... Onkel) in dem er sich beklagt, dass wir (O. und ich) dem Grab Stephis nicht sorgfältige Pflege angedeihn lassen.― Vm. U....

... Vm. U.;― ich erzählte ihm den Traum und deutete ihn dahin, dass mir die Compromittirung Stephis durch seinen Roman nicht recht sei; anerkannte die...

1925-03-01 1

... Roman zu Ende, der trotz Weitschweifigkeiten, Süßlichkeiten, Geckereien mich nicht nur durch die gut gesehene Figur Stephis sondern auch durch die erlebten Geschichten aus de...

1925-02-25 1

... Roman zu lesen, der mich, vielleicht nur durch die sehr lebendig erstehende Figur von Stephi fesselte.― Hajek Gisela Schnitzler A002245 http://...

1925-02-24 1

... genannt) ― der jetzt (auch auswärts) gutbesuchte Vorlesungen über Psychoanalyse, besonders der Kinder hält, und auch diese Praxis ausübt;― hat einen Roman geschrieben,― über Stephi ― ! ― solle ihn lesen; Verleger habe er schon ― un...

1924-07-29 1

... “ zu Ende, auf deren Veröffentlichung ich s. Z. wegen des peinlichen Eindruckes auf Olga und Stephi absah. Sie ist künstlerisch nicht ohne Werth. Mit ...

1924-05-15 1

... “.―) Sie sagte kluges über „Wahnschaffe“;― wir sprachen über Stephi ― die nun auch sieben Jahre lang todt ist! … Lili ...

1923-06-02 1

... Hatvany (über Stephi und U.); Graf Thun und Frau (Wohlgemuth). Später a...

1922-12-13 1

... ― Träumte heut: In St. Moritz, mit Stephi (die sehr armselig aussieht) und O. und Kindern (?...

1922-11-18 1

... , die sich einsperrt, wenn sie Tagebuch schreibt!) ― bin am Gürtel, ein junges Mädchen, reizlos, neben mir, aber doch etwa Stephi , der ich ein paar Mark in die Hand drücke ― es fä...

1922-10-07 1

... Sikora oder Stephi ? … ich sehr kühl zu O.; Annie (?) zu ihr. Ja hast...

1922-09-10 1

... 10/9 Traum u. a. von Stephi (sie war nur da ―) ich erzähle ihr und O. eine Ane...

1921-12-17 1

... Z. bei ihr,― beim Eintreten frappirt mich eine Aehnlichkeit mit Stephi .― Mädi Olden (bei der Ama wohnt). Nm. an der Nov....

1921-08-10 1

... hier; seit 10 Jahren nicht gesehen, damals führte sie mich, O., Stephi im Auto herum. Auf der Bank am See, redeten Politi...

1921-04-05 1

... Vm. Besorgungen.― Bei Ama, die an heftiger Bronchitis leidet. Bilder Stephis .― Mimi (aus Bodenbach zurück;― Vicki sucht Engage...

1921-03-11 1

... G.;― Aufenthalt Stephis mit O. im grünen Baum;― alles brachte wieder auf O...

1920-12-19 1

... sprachen) erscheint im Traum, ich will ihre, oder habe ihre Briefe gelesen (es entspricht ein paar Briefen O.s an St. die ich neulich gelesen) ― auch Bruno Walter spiel...

1920-11-19 1

... Asche unbegraben dort. Heute wäre ihr 36. Geburtstag gewesen. Ich dachte O. dort zu treffen.― Stephi’s Grab. Auch Lili Landesberger liegt dort begraben.―...

1920-10-01 1

... bringt mir ins Zimmer die packelweise geordneten Briefe von Liesl und Stephi ; ich verwahre sie neben Andenken von Lili Landesb...

1920-06-27 1

... geheiratet. O. in Erinnerung Stephi , die auch wegen U. sehr bewegt und erregt. Frl. K...

1920-05-22 1

... zu Kg. Christine geht);― ohne rechtes inneres Bedürfnis Friedhof, Stephis Grab, heute wär sie 33 geworden. Trüb und schwül.―...

1920-05-15 3

... ;― wie Ama, die schon durch den Bretterzaun am Grab Stephis zu sehn war. Mit Ama Mimi und Vicki. Ama hatte mir...

... . Ama hatte mir mit Maiglöckchen das Papiermesser Stephis geschickt. Heute vor 3 Jahren ihr Selbstmord. Seit...

... geschickt. Heute vor 3 Jahren ihr Selbstmord. Seither sinkt alles ab … Welch ein Verhängnis, dass O. alle ihre Freundinnen verlieren mußte! Freilich Stephi schon vor ihrem Tod. Vicki geht dieser Tage auf ei...

1920-04-08 2

... , der heute noch kam, schon ganz auf das Ende gefasst; Liesl über mich, ihr letzter Wille … („Sei gut mit Arthur.“) ― Auch über Stephi sprachen wir … Olgas Freundinnen … Stephi, Lili;― ...

... sprachen wir … Olgas Freundinnen … Stephi , Lili;― nun auch Liesl dahin.― Sie war ein außero...

1920-03-05 1

... fassungslos vor Zorn;― immer contrecarrire ich sie;― und besonders alles, was sie über Heini verhänge, annullire ich (es ist im Lauf von 17 Jahren vielleicht zweimal geschehn;― allerdings verweise ich ihr immer wieder das wahnwitzige Schreien,― erinnre sie auch an Stephis Warnung, sie solle den Buben nicht verreißen).― Si...

1919-10-15 1

... : Das Unglück, daß nie eine Freundin ihr die volle Wahrheit gesagt. Hofr.: … Da kann ich mich auch nicht von Schuld ganz frei sprechen.― Übrigens bleibt das Wort der Stephi immer wahr: „Wenn man ihr die Wahrheit sagt, verli...

1919-09-09 1

... Lichtenstern herum, auch beim Gärtner. Die üblichen Fragen der Dreißigjährigen. „Was darf man vom Leben verlangen?“ U. s. w. Viel über Stephi . Nm. reiste sie ab. Tiefe Melancholie ― etwa wie ...

1919-08-14 1

... O.; über Stephi , die sie gut gekannt.―) Wir saßen lang auf einer ...

1919-05-22 1

... ― Daheim O. und Mimi, von Stephis Grab ― heute ihr Geburtstag ― (Gestern sprach ich ...

1919-05-15 1

... Hans kam gratuliren. Wir saßen auf dem Balkon. O. zurück vom Grabe Stephis . Kühler Frühlingstag.― Mit Heini n. d. N. lauter ...

1919-01-30 1

... L.’s auf das 5j. kleine Mädchen;― kein Zweifel daß es Stephi war!― O. kam mit den Kindern von Roberts; Szell ha...

1919-01-24 1

... auszusprechen. Mimi könne es nicht vergessen, dass O. in den letzten Monaten mit Stephi nicht gut gestanden ― was vielleicht zu 224 1919: ...

1918-12-09 2

... (oder Julius) spielt hinein;― dann gehe ich mit Stephi über die Währingerstr. (weit oben, etwa wo ich vor...

... 1918: XII 9 - XII 10 Stephi macht einen Witz darüber, ruft zu einem der Fenste...

1918-09-28 2

... erlebnisse; über die Novelle.― Viel über Stephi und Mimi. Gemeinsames und Verschiedenheiten. Decad...

... und Mimi. Gemeinsames und Verschiedenheiten. Decadence und zugleich ein neuer Anfang. Mußte St. sterben?― Über Rudi O., der nächstens Frau Mädi F....

1918-07-29 1

... 167 Zusammenhang innerlich mit Stephi ― diese selbst steht ― wie im leeren, auf irgend w...

1918-05-24 1

... . Auf einer Bank zwischen Mauer und alter Kirche über Stephi , Schicksal der Familie, Mimi und Vicki; Macht des...

1918-05-15 1

... 1887 durchgesehen. Dann allerlei was zu Poppers 80. Geburtstag erschienen und er mir neulich mitgab.― O. geht auf Stephis Grab.― Warmer Regen.― Am Weiher, recht mühselig, e...

1918-05-06 5

... 1918: V 6 überhaupt nicht mehr Wahrheit zu schulden ― seit jenem Brief an St. (In diesen paar Zeilen, vor St.s Abreise 1915 hies...

... überhaupt nicht mehr Wahrheit zu schulden ― seit jenem Brief an St. (In diesen paar Zeilen, vor St.s Abreise 1915 hiess es, mit ein paar Blumen ungefäh...

... Abreise 1915 hiess es, mit ein paar Blumen ungefähr: „Laß dieses (bettel)-arme Geheimnis zwischen uns sein, und sprich nie ― auch zu mir je ein Wort darüber.“ Was auch geschah. Warum sie den Brief endlich doch O. zeigte, bleibt unklar. Angeblich um O. das Leben leichter zu machen ― sie solle auch gewisse Dinge nicht zu schwer nehmen.) ― Ich mache meinen traurigen Morgenspaziergang, wie ich zurückkomme, find ich O. noch erregter als früher; sie halte es nicht mehr aus,― ich martre sie ― nicht jene letzte Sache, nein, seit Jahren, mein Herumbohren u. s. w.;― ich erinnere sie ― daß von diesen Seelenbohrungen längst keine Rede mehr sei; und daß die Mißstimmungen der letzten Monate regelmäßig aus ihren Gesangs und Carrière Calamitäten erwachsen seien. Übrigens halte sie nun einfach das Wort, das sie mir vor vielleicht zehn Jahren gegeben: wenn sie als Künstlerin nicht weiter komme, so gäb es eine Katastrophe.― Die Discussion verschärft sich ― wir sollten sagt sie endlich, nur mehr Seite an Seite leben, im selben Haus, ich mir daran genügen lassen, daß sie Mutter meiner Kinder sei u. s. w.; sie im übrigen gewähren lassen (― daß sie nichts thun würde, was mich in meiner Ehre herabsetze, davon könne ich überzeugt sein ― hatte sie ein paar Tage vorher gesagt, in ähnlichem Zusammenhang) ― sonst gehe sie fort. Ich erwidre, daß ich mich keineswegs im vorhinein verpflichten könne, alles richtig zu finden, was sie etwa zu thun gedächte ― und hielte sie natürlich nicht, wenn sie fort wollte. Nun wurde sie völlig rasend ― und erklärte endlich, daß sie mich hasse. Worauf ich wortlos das Zimmer verließ. Wieder in den Park,― dachte flüchtig dran, das Grab St.s zu besuchen ― ohne jede Sentimentalität, ja fast i...

... O., St.s erstem Geliebten. Wir sprechen von der Gefährtin, ...

... erstem Geliebten. Wir sprechen von der Gefährtin, von ihrer Krankheit,― endlich lang von Stephi ― von ihrer unglaublichen Lebendigkeit, auch jetzt...

1918-04-11 1

... .― Expressionismus.― Das Element des Hasses in der neuen Kunst.― O. hatte geträumt, daß ich mit St. spazieren gegangen war.― Nm. am Weiher. Ein paar V...

1918-04-09 1

... ;― über die Schweizer Reise. Unsre ganzen Beziehungen bracht ich zur Sprache;― zum ersten Mal vor einer Dritten (beiläufiges mit St. abgerechnet).― Die drei Elemente: Ihre Unzufrieden...

1918-03-31 2

... Zu Tisch Mimi. Mit ihr und O. über St. ;― über Jacob den Literaten; über Schicksale auf d...

... ;― über Jacob den Literaten; über Schicksale auf dem Grabe St.s .― Am Nachklg.― Zuckerkandl Marianne Bachrach Über...

1918-03-26 1

... oder Julius (die sich im Traume meistens vermengen): Das ist sehr „Siehe Illustration Seite 7-voll“ (unsre Redewendungen mit voll, von Stephi s. Z. aufgebracht „hab und gut-voll“ u. s. w.) ― I...

1918-02-20 1

... ; nach Frankfurt commandirt.― Wir sprachen nur belangloses, und von Politik. O. wollte ihn nicht sprechen ― einerseits um ihre Stimme zu schonen ― und dann weil sie ihm übel nimmt, daß er St. „vergessen“. Nm. am „Nachklang“.― Bei Dr. Geiringe...

1918-02-12 2

... 12/2 Traum: St. ;― irgend ein Roman, sie macht mich darauf aufmerk...

... Circusgasse.― So führen die Träume immer weiter zurück in die Vergangenheit.― Der zweite Traum glaub ich von St. , seit ihrem Tod; der erste ungefähr, daß sie in e...

1918-01-26 1

... ; über die Familie Bachrach ―,― an die Romanfigur der St. anschließend.― Mit dem Verführer 3. Akt beschäftig...

1918-01-15 3

... dgl.― doch in der Tiefe arbeiten gebückt zwei Männer; ein Auto an mir vorbei, durchs Friedhofsthor ― verschwindend. Dunkelblauer Himmel darüber. (Ich lernte W. kurz nach Stephis Tod bei Mimi kennen!) ― Heute träume ich wieder vo...

... kennen!) ― Heute träume ich wieder von W.;― u. zw. erzähle ich ihm genau den letzten Traum von ihm; er führt mich in sein Laboratorium, Pharmacie ―?― unter einer Glasglocke viel Morphin, zu 2 gr.;― ich äußere mich über die Unvorsichtigkeit; überlege wie es wäre wenn ich in die Mundhöhle eine Pastille steckte ― aber ohne Schleimhautberührung.― ( Stephis Selbstmord!) ― Hypochondrisches Aufwachen; weiterd...

... ; Jacob hatte den Roman weiter vorgelesen, sie war besonders ergriffen von der Gestalt Stephis ― die nun durch das Werk geht ― nachdem sie noch d...

1917-12-25 1

... Beim Nachhausekommen O. verweint, bettlägerig; Brief von Mimi, der die alten Schmerzen über Stephi aufrührte. Nm. Zeitungen (zu viel),― Jahresrechnun...

1917-12-24 1

... , Gustav ― Erinnerung ans vorige Jahr; Stephi , die den Baum noch geschmückt hatte; dieselben ro...

1917-10-27 1

... Las O., die im Bett lag, die „Schwestern“ vor. Sie war „bezaubert“, und auch ich war es ein wenig. Ich finde nichts dran auszusetzen als ein paar Verse, die besser sein könnten. Die Führung, der Ton, die Steigerung,― mir ist kaum noch was in der Art gelungen. „Wie viel von St. ist auch in dem Stück“ sagte O.― Ich werde es Rein...

1917-10-25 1

... Reiter, die Hausnähterin, zu O.: „Ich halt das nicht aus ― daß sich auf dem Grab von dem armen Fräulein Stephi drei Paare gefunden haben …“ (Der „Erste“, Rudi O....

1917-10-09 1

... .― O. träumte heut einen Grabstein von Stephi . Als Emblem darauf ― was zugleich aussah wie ein ...

1917-08-18 1

... ― Gegen Abend Ama im Garten, bringt Andenken von Stephi .― Casanova Giacomo Girolamo A002935 http://d-nb.i...

1917-08-17 1

... , die Dinstag in die Schweiz reisen; beide total zerrüttet. Bilder von Stephi .― Mit O. Besorgungen, Paßsachen etc.― Nm. Cas. No...

1917-08-14 1

... 14/8 Traum: zum ersten Mal von St. seit ihrem Tod. Sie ist auf einem irgendwie abgegr...

1917-08-06 1

... zu reisen. Auch gar keine innern Beziehungen mehr zu Stringa.― Bilder von Stephi ― die furchtbaren körperlichen und seelischen Verw...

1917-08-04 1

... mir nach; dann, mit mir allein versucht sie einzulenken;― aber es wurde nicht besser.― Allein im Türkenschanzpark.― Frage mich, ob es nicht an der Zeit ja fast geboten wäre jemanden ins Vertrauen zu ziehn. Habe noch nie über meine Beziehungen zu O. mit irgendwem gesprochen, außer (selten) mit Stephi , die immer selbst anfing. Neulich sagte sie: „Eig...

1917-07-25 1

... (Näherin) von ihr hinterbracht: „Wenn die Eltern wüßten, daß ich schon einen Selbstmordversuch gemacht habe … Ich hab mich von der Terrasse herunterstürzen wollen, um zu probiren wie das ist.“) Heut hat sie die Französin auf den Friedhof geführt und ihr Stephis Grab gezeigt.― Offenbar hat diese Sache, von der s...

1917-07-20 1

... Gelbard, das erste Mal seit Stephis Tod, sichtlich befangen.― Casanova Giacomo Girolam...

1917-07-17 2

... 17/7 Früh morgen O. zu mir, aus einem Traum, verweint: Stephi erschien mir mit völliger Deutlichkeit. „Ich bin g...

... Früh morgen O. zu mir, aus einem Traum, verweint: Stephi erschien mir mit völliger Deutlichkeit. „Ich bin getrennt von dir durch Geld“ ― das hiess aber eigentlich „Liebe“ ― von ungeheuer fern, Millionen Meilen weit war sie hergekommen, saß am Fußende ihres Bettes. Dann träumt sie ein Gespräch mit mir, in dem ich ihr sage, daß St. seit Dez. meine Geliebte war ―; von U. habe sie si...

1917-07-06 1

... meist dabei; ihre Concertreisen.― O. über Briefen Stephis , liest mir unter Thränen einige vor;― so einen au...

1917-07-05 1

... Weilen und Gattin um 7 ― glaubten sich offenbar zum Nachtm. eingeladen ― es fing langweilig an, wurde immer peinlicher ― bis sie um 9 enttäuscht und offenbar beleidigt gingen. Lachten nachher viel ― es wäre ein Spaß für Stephi gewesen!― Mit Heini Beethoven Septuor. Casanova Gi...

1917-07-03 2

... Nach leidlichen, manchmal guten fast schönen Wochen findet O. (fast aus heiterm Himmel ― wenn man je von einem solchen sprechen konnte) daß St. ganz recht gethan ― sie selbst sei ― unter dem Dru...

... Nach leidlichen, manchmal guten fast schönen Wochen findet O. (fast aus heiterm Himmel ― wenn man je von einem solchen sprechen konnte) daß St. ganz recht gethan ― sie selbst sei ― unter dem Drucke der Zeit dem Wahnsinn nahe; bezeichnet ihren Zustand selbst als Kriegspsychose. Ich versuche sie zu trösten ― ihre Lage weder innerlich noch äußerlich mit St.s zu vergleichen ― auch die Kriegsunannehmlichkeiten...

1917-06-30 1

... “ durchgesehn.― Döblinger Friedhof. Stephis Grab. Weisser Stein, nur ihr Vorname in ihrer Schr...

1917-06-28 1

... 59 einen Selbstmordversuch gemacht ― ebenso wie seine Frau (die neulich in der Operation fast verblutet wäre).― Trotzdem widersteht mir die colportagehafte auch psychologisch kaum zu rechtfertigende Beziehung auf St.s Selbstmord.― Vicki z. N.― Wolf Lieder.― Mandl Iren...

1917-06-24 1

... (dem ich mich vorstelle) über Kfm.― der den Fall als Paranoia ansieht ―; über die „Größenideen“ ― sag ich ihm meine Ansicht; doch behauptet er die Existenz gewisser Demenzsymptome, die ich vorläufig nicht contrôliren kann. Geisteskrankheit des Vaters und der eigentümliche Charakter jenes ersten Anfalls sind gewiß verdächtig ― aber vielleicht läßt sich noch immer hoffen ― daß es sich um Genialität handelt, und der Wahnsinn nur als Beigabe betrachtet werden muß. Der Gedanke, daß dieser herrliche Geist zu allmäliger Zerstörung verurtheilt sein sollte ― ist mir unerträglich ― „ Stephis Selbstmord“ sagte er u. a., „ist mir viel klarer g...

1917-06-16 1

... 16/6 Auf die Egger Alm. Sonne, Wiesen, Wind. Vergißmeinnicht gepflückt für O.― Herrlichkeit ringsum. Dachte: Dumme Stephi !― Ein Brief von Kaufmann aus Purkersdorf ― Sanato...

1917-06-10 1

... Begann (zum 2. Mal) Anna Karenina zu lesen. (Letztes Buch, das St. las.) Bachrach Stefanie Krankenschwester 1887-05-2...

1917-06-03 2

... 3/6 S. Früh mit O. über St. ― O.’s Impulsivität, die sie bei Grundklarheit übe...

... S. Früh mit O. über St.― O.’s Impulsivität, die sie bei Grundklarheit über die Menschen zeitweise bis zur Ungerechtigkeit irre macht.― An St.s Tod kommen alle Menschen zur Einsicht über sich. (...

1917-06-02 1

... O. sehr ergriffen von Ama’s Stimmung, die, im Causalitätstrieb dem „Getratsch“ über St. allzuviel Schuld an ihrem Tod gibt; ich beruhige s...

1917-06-01 5

... Heute früh, nach tel. Anfrage ― U.;― theilt mir in großer Erregung mit ― der Arzt seiner Frau habe ihn zu sich gebeten ― eine Todeskrankheit (Operation dieser Tage) ist bei ihr festgestellt ― „Denken Sie ― welches Schicksal ― wäre das 3 Wochen früher constatirt worden, so hätte sich St. nicht umbringen müssen ―“ das ist das einzige ― wa...

... ;― theilt mir in großer Erregung mit ― der Arzt seiner Frau habe ihn zu sich gebeten ― eine Todeskrankheit (Operation dieser Tage) ist bei ihr festgestellt ― „Denken Sie ― welches Schicksal ― wäre das 3 Wochen früher constatirt worden, so hätte sich St. nicht umbringen müssen ―“ das ist das einzige ― was ihn an der Sache wirklich erschüttert ― der überzeugt ist, daß St. sich im Grunde doch nur wegen der Aussichtslosigke...

... im Hotel ― das Bett’ der letzten Nacht! (es wird für nach dem Krieg aufbewahrt -); war auch in Aussee ― mußte aber an der Brücke kehrt machen ― schläft jede zweite Nacht in St.s Zimmer ― begreift nicht daß er weiter lebt ― und l...

... ― mußte aber an der Brücke kehrt machen ― schläft jede zweite Nacht in St.s Zimmer ― begreift nicht daß er weiter lebt ― und läßt sich auch, wie jener andre ― gern überreden, daß er eigentlich weiter leben muß … Dann brachte O. Bilder von St. , kleine von unsern Reisen ― er nahm sie, ging unt...

... Neulich geträumt: eine Art Jahrmarktstraße auf dem Weg nach Grinzing (zum Kriegspital);― St. soll den Weg kommen, aus dem Spital, aber sie komm...

1917-05-30 3

... O. die interessanteste und erschütterndste Figur. Nahm sofort Urlaub ― macht sich Vorwürfe ― er hätte St. halten müssen ― halten können. Die letzte Begegnun...

... die interessanteste und erschütterndste Figur. Nahm sofort Urlaub ― macht sich Vorwürfe ― er hätte St. halten müssen ― halten können. Die letzte Begegnung vor 4 Wochen (von Bahnhof zu Bahnhof) hat sie beide (offenbar) gelehrt, daß sie zu einander gehören. (Das Selbstmordmotiv St. wird immer klarer.) ― U. trat bei Mimi ein ― wie R...

... Kfm. blieb zum N.; wir sprachen viel über St.s Tod, in dem Kfm. ein „ungeheures Mißverständnis“ s...

1917-05-28 4

... Tochter des Juweliers im Salettl, sprachen über Hunde, Bäume und Gärten. Mit Lili heim, sie fragte was narkotisiren heißt, u. dergl.― nach dem Operationssaalbild, mit Stephi .― Vicki zu Tisch.― Mit ihm ein Dvorak Quartett un...

... ,― wir tranken Thee an O.s Bett; Rosa erzählte von Stephi’s Tod;― sie war gleich nach der Entdeckung bei ihr; ...

... erzählte von Stephi’s Tod;― sie war gleich nach der Entdeckung bei ihr; dann von den letzten Monaten, in denen St. körperlich und seelisch immer tiefer herabkam. „Ic...

... .― Bis in die Nacht ein Gespräch mit O. über Stephi .― Zuckerkandl Marianne Bachrach Übersetzerin 1882...

1917-05-27 1

... vor; er erzählte von den Schwierigkeiten bei der Zusammenstellung des Schweizer Gastspiels, den Launen des Künstlervölkchens etc.; von Stephi und den Gerüchten.― Las Stadt Segelfoss von Hamsun...

1917-05-26 1

... . Erzähle im Umriss die Geschichte der Familie B., und von Stephis Tod.― Über Fr. Adler und Bahr ― als Typen von Oest...

1917-05-24 1

... ― Sievring (gegen 5 Std.). Herrliche Wälder.― Über Stephi . Die unrichtige Bezeichnung „glückliche“ und „ung...

1917-05-23 3

... D., in Schwesterntracht zum Thee, von Stephi . Herr B. Harz aus Berlin, der u. a. den Singersch...

... , die nun die ganze Wahrheit weiß ― U. sagte sie ihr in St.s Zimmer) ― War St. eigentlich eine treue oder eine ...

... sagte sie ihr in St.s Zimmer) ― War St. eigentlich eine treue oder eine treulose Natur ― D...

1917-05-22 2

... ― Dornbacher Park.― Wir sprachen fast nur von St. Ihre Erschöpfung. Der Zwiespalt ― ihm verfallen in...

... Mit Heini Friedhof, Flieder auf Stephis Grab. Herrlicher Frühlingstag. Nach d. N. Paula Sc...

1917-05-21 2

... D. eröffnet und entfernt worden war. Daß St. es ausdrücklich so gewollt und nur Briefe von U. i...

... auf die drei Briefe die sie am 23. v. M. geschrieben, nun nachträglich das Datum gesetzt. Am 23. kam U. nemlich dazu, wie St. alles zum Selbstmord vorbereitet und drei Briefe, ...

1917-05-20 1

... 20/5 Türkenschanzfriedhof.― Begräbnis Stephi’s . Der Sarg unter 1917: V 20 - V 21 47 hunderten Ro...

1917-05-19 4

... möchte nächstens mit mir spazierengehen, um mit mir zu sprechen. (Er sagte zu Ama. „Ich hätte St. vom Fleck weg geheiratet.“) ― Mit O. heim. (St. ne...

... . „Ich hätte St. vom Fleck weg geheiratet.“) ― Mit O. heim. ( St. neulich, als sie Rudi O. zur Nordbahn begleitete ―...

... O. zur Nordbahn begleitete ― um ½8 morgens von der Friseurin ― begegnet,― bittet sie O. nichts zu sagen ― O. möchte es als Mangel an Aufrichtigkeit betrachten;― ich erkläre sowohl die Stunde als St.s Schweigen in einfachster Weise ―) Nm. O.: „Ich wer...

... Schweigen in einfachster Weise ―) Nm. O.: „Ich werde meine Briefe an St. , wenn ich sie zurückbekomme, verbrennen … Ich bit...

1917-05-18 4

... Vm. kam U.; bringt uns Haare von Stephi . Sie liegt im Sarg „in einem Meer von Blumen“. Er...

... realisirbar erschien ― glaubte sie sich auch dazu nicht fähig ― was mit einen Grund abgegeben haben soll (?).― Er weint, ist beklagenswerth und doch in seiner Art wie immer etwas sentimental kitschig.― Dictirt: Briefe;― mehr von St. geredet.― O. kommt aus dem „Regina“ ― Jacob ― schr...

... O. kommt aus dem „Regina“ ― Jacob ― schreibt über St. ― ist bereits stolz darauf ― es wird das schönste ...

... Gustav, wir sitzen im Sommerschein auf meinem Balkon, reden über St. , Burgtheater und andres.― Ins Regina.― Prof. v. W...

1917-05-17 3

... (Feiertag.) Notiz in der N. Fr. Pr.: „Die dreißigjährige Private St. B. (ganzer Name) nahm … etc. Morphin und Veronal … ge...

... zog zu ihr. Im „Salon“ … Vicki erzählt mir den Hergang: Montag 14. Nachm. war St. bei Ama, die sich übel befand; Abend mit U. im Tür...

... Friedhof zu verschaffen,― ein Todter, der schon zur Exhumation bestimmt war,― mußte „delogirt“ werden ― wie Ama selbst sagt … St. … ihr „Sonnenstrahl …“ wie sie noch Montag gemeins...

1917-05-16 3

... für heute etc.― nach Hause kommend find ich ein Telegr. von Vicki: „ Stephi heute früh an Veronal-Morphium Vergiftung gestorbe...

... etc. begleiten uns auf die Bahn, wir fahren nach Wien ― reden im Coupé viel von Stephi ― der Erfüllung eines Schicksals ― der Familie ― d...

... und Heini ― ½12 Nachts ― kein Wagen ― Tram und zu Fuß in der schönen Sommernacht heim. Briefe (Gratulationen u. a.) ― zu Bett ― und muß mir gestehen ― schwerer von meinem Ohrenleiden bedrückt als von Stephis Tod. Zuckerkandl Victor Musikhistoriker Dirigent 1...

1917-05-15 1

... und Helene.― Kriegsfrühstück, durch mitgebrachte Gansleber gemildert.― Stadtbummel, Einkauf von Stoffen. Nach morgendlichem Regen wieder schön und heiss. Geburtstag-Diner im Hotel.― (Bis hieher vor St. Todesnachricht.) Nachm. im heissen Westzimmer Hams...

1917-05-13 2

... Morgenstern-Figur, die zwei Uhren trägt, eine 10 Min. zu früh, eine andre 10 Min. zu spät gehend, um genau zu wissen, wie spät es ist.― Die überflüssige Tafel „Park“ bringt mich auf einen Menschen der nach Hause kommend, solche Aufschriften neben Tisch, Sessel, Kasten anbringt, auch auf seine Frau einen Zettel hängt „Gattin“ u. s. w.― Ferner der „Annoncenquerulant“ ― Ein Brett zerbrochen, Gefahr für nächtliche Brückenüberschreiter ― was thun? Die Bank dort demoliren ―: Schicksalsvolle Wendungen: Man wird eingesperrt, und ein nächtlicher Spaziergänger der auf der Bank ruhen will, bricht sich den Hals.― Stephi zu Tisch, schweigsam, schlecht aussehend, zerrütte...

... will ihr helfen. Mimi: „Was soll ich thun? Ich bin ein arbeitsscheuer Cretin.“ ― O. macht ihr dann, nicht mit Unrecht, bittre Vorwürfe. Stephi verlässt die Terrasse und sitzt zerbrochen neben d...

1917-05-03 1

... Besorgungen. Zahnarzt.― Nach Tisch erscheint Stephi . Nm. am „Unmensch“.― Abd. Concordiabankett Schwei...

1917-04-30 3

... Fldb.― St. hatte mich durch Vicki bitten lassen, ihr zu telep...

... 1917: IV 30 - V 5 gesprochen;― dann wegen O.s Bemerkung: „ St. darf uns solche Dinge jetzt nicht anthun ― wo A. i...

... darf uns solche Dinge jetzt nicht anthun ― wo A. immer wegen seiner „unmoralischen“ Sachen in der Reichspost angegriffen wird“;― etc.― ich entschuldigte O. mit den durchaus freundschaftlichen Motiven; freilich ihre Unaufhaltsamkeit im Reden, und insbesondre ihre Beeinflußbarkeit mußten zugegeben werden. Immerhin schied St. recht beruhigt. Wie die Sache weitergehn ― und gar...

1917-04-29 1

... Zu Tisch Vicki. Über Stephi und U. Indiscretionen und Klatsch.― Mit O. zu Well...

1917-04-22 1

... Zu Tisch Mimi und Stephi . Diese hatte gestern ― Rudi Olden, auf der Durchr...

1917-04-20 1

... Drucker politisches.― Stephi und Vicki z. N. bei uns.― Etwas Poker.― Las neulic...

1917-04-19 1

... Vaters verlassen.) ― Stephi zu Tisch. Nm. am Fldb.― Vicki zum Thee.― Dr. Siegf...

1917-04-17 3

... .― Zu Tisch Stephi . (Über Mimi ― Helene. Ihr Gatte stellt ihr frei, ...

... Zum Thee Björnson, Stephi , Jacob. Björnson sehr lebendig, feuilletonistisch...

... mit ihrem uns unbekannten Bräutigam Neumann, was komisch wirkte ― besonders auf Stephi und mich.― Mit O. bei Speidels. Else erzählt uns v...

1917-04-12 1

... (der neue Direktor, Friedensgerüchte, Zweifel).― Zu Tisch Stephi .― Dann Frau Hansi Landesberger; auf unsrer Terras...

1917-04-08 1

... ― Zu Tisch Ama und Stephi . Terrasse. Zum Thee Landesbergers mit Lili und Ge...

1917-04-01 1

... Schn.: schlimmer als eine verlorene Schlacht). Stephi zu Tisch.― Den Nachm. vertrödelt;― einen Brief an ...

1917-03-30 2

... ; übers „Zwischenspiel“, ich schenke ihr ein Exemplar. Wir zeigen ihr die Wohnung. Stephi , Kaufmann, Schmidls, Vicki, zum Thee, Jacob ― der...

... Z. N. bleiben Jacob, Stephi , Arthur Kfm. Politisches. Arth. Kfm. stets entsch...

1917-03-26 1

... Unmensch“ durchgesehn.― Stephi z. N.; spricht von ihrer Unfähigkeit, sich zu freu...

1917-03-25 1

... Wahns.“ erheblich weitergefeilt.― Stephi , nach d. N.― aus Ungarn zurück, übernachtet da. B...

1917-03-23 2

... 1917: III 23 - III 27 St. nach Budapest, er gebe ihr die Freiheit; sie darau...

... nach Budapest, er gebe ihr die Freiheit; sie darauf: „Ich gehöre dir mehr als je“― Die Geschichte wird also weitergehen, wie sie ging ― bis es nicht mehr geht.― In dem Gespräch darüber was St. machen soll (da sie unsres Erachtens den Spitalsbe...

1917-02-25 1

... Zu Tisch Vicki und Stephi (die zur Erholung zu ihrer Freundin nach Budapest ...

1917-02-24 1

... Gelbard. O. sang von ihr begleitet die Lieder für Dinstag sehr schön.― Stephi zu Tisch.― Mit aphoristischem beschäftigt.― Hr. Fe...

1917-02-23 1

... Vicki und St. zum Thee.― Am „Nachklang“.― Mit Heini Schubert D m...

1917-02-18 2

... Krankheit (leichte hysteroepileptoide Anfälle). Sie kam dann von uns. Zu Tisch und bis übers Nachtm. Stephi . Zum Thee Frau Prof. Z. die nach Ragusa fährt (in...

... die nach Ragusa fährt (in Sehnsucht nach Meeres- und Marineblau). St. krank, Husten, Drüsen, soll, will fort, ev. Budape...

1917-02-17 1

... Stephi zum Nachtm. Mit Heini ein Haydn Qu. 17/2 Vm. bei G...

1917-02-13 1

... Fr. d. R.“― Stephi zum Nachtm.; übernachtet auf O.s neuem Divan. Rose...

1917-02-12 1

... Dictirt „Sohn“.― Bei Stephi . Geschichte ihrer Bedienerin, Einzelfall. Kriegse...

1917-02-11 1

... als Arzt bei O. und den Kindern.― Bei Stephi . Nm. an „Nachklang“.― Hajek Markus A002130 http:/...

1917-02-10 1

... 10/2 Vm. bei Stephi . Der Arzt Dr. Krips bei ihr. Sie weint vor Nervos...

1917-02-09 1

... 9/2 Früh bei Stephi , die schon leidlich wohl.― Hajek, wegen O., die w...

1917-02-08 1

... etc.),― zeigt mir einige Arbeiten, die mir sehr begabt scheinen, bezeichnet einen Kopf als ein Meisterwerk, das eine Million werth sei,― und will mich modelliren (was ich dilatorisch behandle). Bei Stephi (Nedergasse), die mit Fieber liegt.― Nm. an Fr. d....

1917-02-04 2

... , Vicki, Stephi , Frieda P., Dr. F. V. Spitzer.― Heini blätterte u...

... , Kfm. und Stephi bleiben zum Nachtm. Der Abbruch der Beziehungen mi...

1917-02-01 1

... Nachklang“.― Stephi zum Nachtm., an O.s Bett.― Las u. a. Plüschow, Fli...

1917-01-28 1

... . Dieser machte Kino, was besonders Lili amüsirte; auch andres witzige. Stephi (von Mariazell zurück) und Ama blieben zum Nachtma...

1917-01-07 6

... 7/1 S. Treffe St. nah ihrer Wohnung, sie begleitet mich bis gegen Hi...

... Zum Thee Mimi, Stephi , Frau Furtwängler.― Mimi in Thränen zu mir; der „...

... in Thränen zu mir; der „Schuft“ U.― sie ist überzeugt, er will St. los sein;― sie (St.) auf dem Weg Morphinistin zu w...

... ― sie ist überzeugt, er will St. los sein;― sie ( St. ) auf dem Weg Morphinistin zu werden.― St. kommt,―...

... los sein;― sie (St.) auf dem Weg Morphinistin zu werden.― St. kommt,― sie hat nur 2mal Morph. genommen, schwört ...

... nachtm. mit Mimi und St. bei uns;― wir reden über „Volk in Not“;― er räth z...

1917-01-06 1

... Mimi Stephi zu Tisch;― beide sehr herunter. Nm. am „Wahnsinn“,...

1917-01-01 2

... O. war Nm. bei Mimi, wo auch St. ; und später U.;― die Atmosphäre behagte ihr heute...

... ; und später U.;― die Atmosphäre behagte ihr heute wenig; weder wie St. zu U., noch wie Mimi zu Au. steht,― ist erhebend.―...

1916-12-31 2

... , Mimi Stephi Onkel Max;― Auernheimer und Frau;― Praes. v. Lande...

... konnt ich angenehmes über seine neuen Novellen sagen.― Hajek sprach ― zum ersten Mal sehr eingehend und theilnahmsvoll über mein Ohrenleiden;― später kamen wir auf den „freien Willen“.― Stephi verschwand bald nach 12, da U. bei ihr auf sie war...

1916-12-30 1

... ihr dahinstarb.― Stephi zum Nachtm.― Mit Heini ein Dvorak-Quartett.― Fisch...

1916-12-29 1

... 29/12 Traum: Schönes Krankenhaus, weiß. In einem kleinen Vorraum junges Wesen, St. , nackt, will mich zurückhalten, immer gestört, si...

1916-12-28 1

... , Mimi Stephi , Ama;― Mimi zum Nachtm. Schnitzler Heinrich Schau...

1916-12-25 1

... , Mimi, Stephi .― Hr. Ruttkay besucht mich, hat hier Première sei...

1916-12-24 1

... , Ama, Stephi , Mimi, Frieda Pollak; in guter Stimmung. Lili in ...

1916-12-23 1

... Zum Nachtm. Mimi; Stephi und Rothschild nachher;― über Musik; R. schlägt al...

1916-12-07 1

... Heim; sie sang sehr gut, z. Th. schön. Ungezählte Bekannte; neben mir St. ; etwas geschminkt, um ihr miserables Aussehn zu v...

1916-12-06 2

... ― Zu Tisch Stephi , Mimi, Frau Piekarski. St. in tragikomischem Hade...

... Piekarski. St. in tragikomischem Hader mit sich und der Welt, all...

1916-12-03 1

... Zum Nachtm. Mimi, Stephi . Sonderbare Situation für Mimi. Irene macht ihr (...

1916-11-28 1

... , Mimi, Stephi , Ama. Etwas Musik, ich spielte Wolf und Mahler (L...

1916-11-26 3

... P. Hameau ― Dreimarkstein.― Stephi zu Tisch. Zum Thee Stephi, Mimi, Rosa Gußmann, Fra...

... zu Tisch. Zum Thee Stephi , Mimi, Rosa Gußmann, Frau Piekarski. Am „Fldb.“.―...

... Gußm. Später Stephi . Cappellini Lili Schnitzler 1909-09-13 Wien 1928-...

1916-11-23 1

... York Steiner, über Politik. Stephi zum Nachtm.― Mit Heini ein Dvorakqu. (G dur). Baum...

1916-11-21 1

... , in Steuersachen. Zum Nachtm. Stephi und Ama. Später Onkel Max. Schwarzkopf Gustav Schr...

1916-11-20 1

... 20/11 Traum: Stephi hat Morphium genommen, (sieht ganz anders aus), le...

1916-11-19 1

... St. nicht ganz zufrieden zu sein. Stephi zu Tisch. Verweint. Sie hat, da U. ihr nun eröffne...

1916-11-18 1

... Hupka und Stephi , die (verweint) viel zu spät kommt. O. singt Brah...

1916-11-12 1

... Reich holt uns ab. O. sang sehr gut. Stephi mit uns heim, nachtm. bei uns. Brahm Otto Abrahams...

1916-11-08 1

... ― Mimi zu Tisch; Gespräch mit ihr über Stephi und ihre Angelegenheiten. Sie ist nun als Französi...

1916-11-07 1

... U. kommt, spricht von seinen Beziehungen zu St. die nicht weiterzuführen, weil sie sich gegenseiti...

1916-11-05 1

... Heini herumkriecht.― Stephi zu Tisch; in schlechter Verfassung. Vielleicht ins...

1916-11-02 1

... sagt uns: „In dem was ich jetzt schreibe werden Sie schon mehr mich selbst finden.“― Mit ihr hinüber ins Grinzinger Spital,― Stephi im Operationssaal aufsuchen; zu event. Morph.injec...

1916-11-01 2

... ― Nm. las ich O. (die schon kannte),― Mimi, Stephi , Vicki die Wahnsinnsnovelle vor. Anfang wirkte be...

... ― Die Brüder ― alles daneben oder matt) ― Stephi fährt Ama von der Bahn holen; Hansi Schmidl― kommt...

1916-10-22 1

... meist dabei. Wir hatten ein ganz gutes Gespräch.― Zu Tisch Stephi ; bleibt bis übers Nachtm. trotz ihrer Angina. ― A...

1916-10-18 1

... 18/10 Träume; insbesondre einer, wo ich St. in dem Kinderzimmer meiner Jugendwohnung Burgring ...

1916-10-17 1

... Friedell) u. s. w.― Stephi zum Nachtm.― Bernau Alfred A003629 http://d-nb.inf...

1916-10-12 1

... . Auch er, wie sein Bruder leidend. Und die bösen Zeiten tragen dazu bei, dass jeder seine persönlichen Leiden noch trüber empfindet.― Nm. zog Stephi aus. Kurzes Gespräch auf der Stiege. Nie war ihr s...

1916-10-08 1

... Piekarski, und Stephi . Mit Heini Octettabend (Rosé ― Fitzner ― Serkin)....

1916-10-07 1

... Zum Thee Vicki, nach fast einem Jahr von der Front zurück, mit der kleinen silbernen; vortrefflich aussehend. Erzählt von seinen Erlebnissen, der ungeheuern Langeweile des Kriegs, die nur durch die Spannung der Gefahr unterbrochen wird. Stephi kommt, später Speidels, die von Dachau, Elly und d...

1916-10-05 1

... Regen.― Gegen Mittag U., mit Stephi nach Schwechat. Nm. Aphoristisches durchgesehn.― D...

1916-10-04 1

... erzählt.) Mit Stephi beim Thee über ihre Beziehung zu U., und allgemein...

1916-10-01 1

... Z., Stephi . Z. in seiner „Objectivität“ hat mehr Entschuldig...

1916-09-30 1

... . Auf der Fahrt Seldwyla weiter gelesen.― Daheim alles in Ordnung. Stephi wohnt noch bei uns. Fingi fort,― nach einem überfl...

1916-09-13 1

... L., Stephi mit Mimi, Kolap,― mit O. (die blass und abgespannt...

1916-09-10 1

... ― Waldgraben ― Pötschenstraße. Im Garten bei Stephi .― Zu Tisch bei Landesbergers. Frl. v. Filtsch, Ri...

1916-09-09 1

... “.― Bei Ama. Stephi aus Salzburg zurück. Zum Nachtm. bei Hellmanns. Pr...

1916-09-06 1

... Irene, auf dem Land,― vom akad. Gymnasium, und Stephi ;― dann Kinder vor einer Spielereihandlung; ein Bu...

1916-09-03 1

... Beim Seewirth genachtmahlt mit Ama und Stephi .― Cappellini Lili Schnitzler 1909-09-13 Wien 1928...

1916-08-30 1

... Geige. Beim Seewirth genachtm.; Stephi .― Nachher bei Hellmanns. Dr. Paul Hellm. copirte ...

1916-08-27 2

... L., die ich hypnotisire, um ihr die lampenfiebrische Stimmbandschwäche zu nehmen. Stephi dabei, schläft auch beinah ein. Beim Seewirth Aben...

... dabei, schläft auch beinah ein. Beim Seewirth Abends mit Stephi , Jacob, Julie.― Schnitzler Heinrich Schauspieler ...

1916-08-26 1

... Gegen Abend bei Kerrys. Stephi , Mimi, Paul Weingarten, Dora Breuer. Über Cultur ...

1916-08-13 1

... Nm. „Wiederkehr“.― Bei Stephi . Mit Gerty v. L. fort, spazieren. Sie kommt sich ...

1916-08-12 1

... geräumt.― Schlimme Aspekten.― Bei Stephi ; Frl. Kerry und Mimi. Über schöne Bücher. Über Re...

1916-08-10 1

... “.― Bei Stephi , die auf der Terrasse noch immer mit unbewegl. Be...

1916-08-08 1

... 8/8 Spazieren Fuchsbauergegend.― Bei Stephi , die noch liegt. ― Abend treffe ich Direktor Dr. ...

1916-08-06 1

... . Mimi’s Geburtstag. Stephi mit ihrer Beinverletzung zu Bett. Jacob über seine...

1916-07-27 1

... Mimi „zur Wasnerin“. Stephi zum Nachtm. bei uns. Steiner Franz Sänger 1873-09-...

1916-07-26 1

... Wassermann ißt mit uns beim Seewirth, später kommt Stephi , ich suche Zimmer für Liesl und ärgre mich über e...

1916-07-18 2

... Regen (wie gewöhnlich).― U., zuerst im Vorübergehn bei St. gesprochen, dann bei uns. Freud hat ordinirt, dass...

... hat ordinirt, dass er herkommt. (Ich hatte ihm schon vorher auf den Tag prophezeit, wann er wieder hier sein würde.) Seine neuen bequem-mattoiden Pläne.― Auch Mimi mit allem einverstanden, St. „soll nur keine Dramen draus machen“. Wir begleite...

1916-07-05 1

... !).― Bei Mimi und Stephi . Schnitzler Heinrich Schauspieler Regisseur 1902-...

1916-07-03 1

... auf dem Balkon, über den Krieg. ― Mit Stephi über U.― Kerry Emma von Dittel Malerin 1865-12-24 ...

1916-07-01 1

... Zu Mittag U.― St. hat ihm durch Olga D. schreiben lassen ― dass es b...

1916-06-27 1

... ― U. kommt um 7, erzählt mir auf meinem Balkon (auf St.s Wunsch, die sich von ihm „endgiltig“ getrennt zu h...

1916-06-04 2

... 4/6 Regen (wie gar oft).― Stephi und Mimi speisen bei uns.― St. weint bittre Thräne...

... und Mimi speisen bei uns.― St. weint bittre Thränen im Zimmer bei O.― Abreise; ― ...

1916-06-03 1

... ― Mimi speist allein bei uns;― Stephi mit den Allers’auf dem Sattel.― ― Nm. bei Kerrys i...

1916-06-02 3

... , und Allers speisen mit uns beim Seewirth. Stephi über das Zusammentreffen aegrirt (überflüssig, da ...

... “; und von einem Stück, das er jetzt in K. begonnen.― Beim Nachtm. auf der Terrasse erzählt er komisch (zu Stephis Aerger) von dem Fest, das er im Cottage San. anläß...

... , Caruso, der nicht kam,― und nachträglicher Klage des Türkenschanzwirthes.― Sonderbares Gemisch. Mattoide Züge fehlen nicht. St. kennt ihn durch und durch; aber ist ihm „verfallen...

1916-06-01 1

... Mit O. Villen und Wohnungen besehn.― Nm. mit O., Stephi , Mimi Bartlwiese;― war entzückt.― Auf dem Rückweg...

1916-05-31 1

... bewohnen, vor O., Mimi und Stephi Abends von 6-½9 ohne Pause den Graesler vor. Er ge...

1916-05-30 1

... Mit O. nach Altaussee (Bahn, Wagen) Seewirth. Stephi und Mimi. Nm. Spazierg. (alle) Bachwirth. Überrasc...

1916-05-27 1

... 27/5 Abreise mit O. Auf dem Weg zur Bahn die decrepiten armen Weiber schaarenweise angestellt beim Fetthändler.― Bahnhof. Verwundete werden eben auswaggonirt. Tiefe Empörung gegen den ungeheuern Wahnsinn des Kriegs und die Unverantwortlichkeit der Schuldigen.― Abreise mit O., Stephi und Mimi.― Lese „grüner Heinrich“ ― O. und ich in ...

1916-05-25 1

... Mimi und Stephi zu Tisch.― Grethe Kainz erscheint plötzlich, recht...

1916-05-20 1

... Mit O. bei Bachrachs. Stephi gereizt. „Ich habe nicht geglaubt, dass du mir je ...

1916-05-04 1

... ; wunderbarer Blick. Schönheit Wiens. Goldne Abendsonne. Stephi liest mir aus dem letzten Brief U.s vor. Intriguen...

1916-04-23 1

... und Frau gesprochen) ― Silbergasse; Stephi begegnet, mit ihr hinauf, Ama. (Über Amerika, über...

1916-04-18 1

... , mit O., Heini, Stephi . Schön, doch etwas ermüdend. Der Katholizismus wu...

1916-04-16 2

... : Es muss noch ärger kommen;― dann werden Sie erst Ihre Stellung haben.― Zu Tisch Stephi .― Nm. am Fldb. (Hauptsächlich der 3. Akt.) Zum Th...

... Ungarn.― Es strengt mich unverhältnismäßig an, mit dem Gehör zu folgen.― Stephi , auch zum Nachtm.; Unwetter;― blieb. Beer-Hofmann...

1916-04-12 2

... , meine Eltern schlafend, in zwei Betten nebeneinander, ich sehe sie eigentlich nicht deutlich, war eben drin, Stephi mir nach: Warum bist du noch einmal hinein gegange...

... ) genauere Skizze.― Zu Tisch Stephi .― Las „Aegidius“ zu Ende, zu ungefähr gleicher Ze...

1916-04-11 1

... zu ihrer Tochter, die sie officiell verleugnet und die sich (als junge Schauspielerin) in Stuttgart vergiftet hat.― Stephi packte indess Bücher ein. Gestern ist die Expediti...

1916-04-09 1

... Wald werden immer schöner.― Zu Tisch Stephi . Zum Thee Mimi.― Am Plan zum „Vorigen“. Auch den ...

1916-04-05 1

... zum Nachtm.― Über U.; bevorstehende Expedition,― Stephi ;― etc.― Zuckerkandl Marianne Bachrach Übersetzeri...

1916-04-04 1

... ― Zu Tisch Stephi . Beklagt sich bei O. wieder ― dass ich der einzig...

1916-03-31 1

... Vanjung, Stephi , Mimi. Sehr amüsant, besonders wie W. anfangs dem...

1916-03-28 1

... geht. Zum Nachtm. Stephi .― Schwarzkopf Gustav Schriftsteller 1853-11-07 Wi...

1916-03-20 1

... ― Begleitet uns fast bis Bachrachs, wo wir nachtm. Stephi aus Ungarn zurück. Dem U. (wie sie sagt) „verfalle...

1916-03-17 1

... . Über U. und Stephi . Sie sehr dagegen. Seine Unverläßlichkeit etc. Mi...

1916-03-10 1

... Traum: Ich spiele Tennis mit Kaufmann auf einem Platz, der dem jetzigen Cottage-Sanatorium entspricht ― als dort, vor wenigen Jahren, noch Sandgruben u. dgl. waren. Stephi kommt, von O. geschickt, die schläft,― ich solle i...

1916-03-07 1

... 7/3 Traum, wirr von einer Reise, Eisenbahn. Stephi ist ausgestiegen (ohne dass ich sie sah) und geht ...

1916-03-05 3

... zum Nachtm. Gegen 10 sehr erregt U. (Brief von St. holen). Nachdem er seinen Antrag beim Ministerium,...

... holen). Nachdem er seinen Antrag beim Ministerium, die Spitäler in Kleinasien betreffend, zurückgezogen; erhielt er Befehl, hinunterzufahren. Er spricht von den ungünstigen hyg. Verhältnissen. Sein Urplan ― er wollte mit St. hinunter. Da sie nicht wollte stand er ab. Nun möc...

... schon „hinunter kommandirt“ (was sicher nicht wahr).― Mit Mimi über die Schwierigkeiten der Situation. Was soll man St. rathen? Mit ihm gehn, „den sie liebt“ ―? Dabei wün...

1916-02-16 1

... Mit O. bei Steiners. Stephi , Mimi, Arthur Kaufmann und Karpath.― 1916: II 16 ...

1916-02-13 2

... Dreimarkstein im Schnee.― Zu Tisch Stephi und Mimi.― Stephi aus dem Spital ausgetreten. Sie ...

... und Mimi.― Stephi aus dem Spital ausgetreten. Sie will (oder will ni...

1916-02-06 1

... “.― Zum Nachtm. Stephi und Mimi. O. sang, ich spielte. Seidler Gustav Jur...

1916-01-30 2

... Nach Tisch lang und viel mit O. über allerlei Stoffe, Arbeitsmöglichkeiten und Pläne, sowie Jugenderinnerungen. Sonderbare Wiederkehr einer längst verflossnen romantisch-fragmentistischen Periode.― Nachher in den Plänchen wieder herumgespielt.― Mit O. bei Stephi und Mimi; Onkel Max. St., wie mir O. im Nachhausge...

... Max. St. , wie mir O. im Nachhausgehn sagt, immer wieder in...

1916-01-29 1

... . Zu Tisch Stephi .― Nm. in autobiogr.;― dann Stoffe, herumgespielt;...

1916-01-26 1

... . Nm. vertrendelt. Gegen Abd. kommt O. (mit St. ) aus Baden an. Pollak Frieda Kolap Sekretärin 188...

1916-01-23 3

... S. Nach Baden. Herzogshof. O. und Stephi . Mit Stephi ins Sanat.; zu Ama. (Aufschnaiter.) M...

... . Mit Stephi ins Sanat.; zu Ama. (Aufschnaiter.) Meine Verwandt...

... . Er über die Depravation in den kleinen (sonderlich Cur-)städtchen;― seine Sehnsucht nach Schilderung einfacher Menschen;― das Problem des „Verschwindens ―“, Schwierigkeit der Anonymität in unsrer soc. Welt;― durch den Krieg noch gesteigert. Mittag im Herzogshof mit O., Stephi , und Zweig. Nm. wieder im Park (schöner, lauer Ta...

1916-01-20 1

... Befinden nicht gebessert ― wir sollen nicht kommen.― O. und Stephi nach Baden. In novellistischen Plänen, ohne Elan.―...

1916-01-19 1

... Volksth. Übermorgen muss er (48 Jahre!) einrücken. Stephi zu Tisch.― Die „Wurstl“ Notizen durchgesehn. Lockt...

1916-01-18 2

... Zu Tisch Mimi und Stephi . Die gestrige Capitulation von Montenegro wird be...

... heiraten ― (sie betet ihn an) ― aber in Italien gibts keine Scheidung ―?! ― Stephi : „Montenegro capitulirt und Mimi denkt schon an S...

1916-01-09 1

... . Zu Tisch Stephi .― Thadeus Rittner kommt mich zu einer poln. Vorst...

1915-12-31 2

... abholt.― Abends Stephi , Arthur Kaufmann, Mimi mit Ama zum Nachtm.;― 252 ...

... 1915: XII 31 Stephi bald zur Silvesterfeier bei O. Dessauer (mit U.), ...

1915-12-30 1

... ― Mimi hat seit Monaten keine Nachricht. Ihr Leben scheint ihr zu Ende. Von ihrem Niveau herab, undenkbar;― und selbst wenn ein Wiedersehen ― nach dem Krieg ― wie käme man über diese Zeit der Entfernung, des Mißtrauens, des Hasses hinweg? ― Stephi : „Mir gehts schon so schlecht ― dass es mir wiede...

1915-12-29 1

... und Schwester, Gund, Stephi .― O. sang, von Gund begleitet, Frl. W. spielte ei...

1915-12-27 1

... und das Hampelmännchen“, die sie mit ihren Blockbuchstaben geschrieben. „Es ist natürlich eine Kindergeschichte, andre kann ich nicht schreiben, ich bin ja kein Schriftsteller.“ ― Complication der Stephi Angelegenheit durch Verhalten der Frau U., die ihr...

1915-12-25 1

... Zu Bachrach’s ― Stephi , die sich umbringen will ― mit ihr und Mimi (die ...

1915-12-24 3

... 24/12 Treffe Vm. Stephi in der Länderbank bei Onkel Max; mit ihr Stadt; er...

... , Ama mit Stephi (Mimi krank). Stephi war eben ihre Tasche mit viel...

... (Mimi krank). Stephi war eben ihre Tasche mit viel Inhalt gestohlen wor...

1915-12-23 1

... Stringa.― Stephi zum Nachtm.; Weihnachtsbaum schmücken,― schläft da...

1915-12-19 1

... S.― Dreimarkstein Nebel, und trübe Stimmung.― Nm. kam es mit O. zu der seit lange fälligen Auseinandersetzung wegen St. ; die ins tiefere und fernere ging, gute Momente h...

1915-12-18 1

... Vm. Besorgungen.― Dictirt Briefe.― Zu Tisch Stephi und Margit Steiner. Später kam U. Nm. Nov. Wahnsin...

1915-12-14 1

... , O. und Lili schon früher, ich erst nach Aufruf von Stephi , die früh angekommen ist (aus Krakau, mit U.). Gu...

1915-11-22 1

... 1915: XI 22 - XI 24 St. nicht unverheiratet leben könnte.― Seine kathol. E...

1915-11-21 1

... ; die besorgt wegen U. 29. Pläne mit Stephi . Etwas vag und unsicher. ― Zu Frau Gomperz Bettel...

1915-11-18 1

... 29 wieder aus Lemberg zurück; Stephi soll bald kommen, angeblich Urlaub, und bleiben. ―...

1915-11-09 1

... U. 29 in Verzweiflung bei O., weil kein Brief von St. ;― nun kommt einer an O., in dem sie von ihrer inn...

1915-11-05 1

... Nm. U. 29, mit Confidenzen über Stephi zu O., bereit alles hinter sich zu werfen. „Verfüh...

1915-11-02 1

... 29, aus Lemberg da; hieher versetzt. Stephi kommt Mitte Dezember.― 1915: XI 2 - XI 6 235 Am „V...

1915-10-17 1

... , wo nun große Kämpfe, sie ohne Nachricht wie meist; (― und ringt sich dabei ihre Treue schwer ab).― Mit ihr und Ama über Stephi , Wohnungfragen, U.― O. von der Hofr. abgeholt.― N...

1915-10-13 1

... Nm. kommt U.; über Stephi’s Familie, Zukunftsgespräch. ― Am „Nachklang“. Ungef...

1915-10-12 1

... “ und „Zwischenspiel“. Einkäufe für Stephi . Reparaturen Fischmeister für O.― In der Gallerie...

1915-10-11 1

... 29 uns ratfragen, wegen ev. Annahme der Vicecommandantenstellung in dem neuen großen Spital bei Grinzing; wo er gleich für Stephi eine Stellung hätte. Generalprobe „K. d. W.“, in e...

1915-10-09 1

... ― Heim. Ein Brief von Stephi , durch U. 29, an O., der zwischen den Zeilen verr...

1915-10-02 1

... 2/10 Traum: Stephi , aus L. zurück, in ein Concert, gar nicht hübsch,...

1915-09-17 1

... 17/9 An Stephi (durch die Fr. Prof. Zuckerkandl) die Einakter, Bi...

1915-09-05 1

... erzählt von Lemberg. Politisches, spitaliges. Stephi mit Olga Dessauer im selben Haus wie Z.s; sowie U....

1915-07-28 3

... ― Eckermann für Stephi . Dr. Fr. Hertz (als Feldwebel) der ein Buch über ...

... (als Feldwebel) der ein Buch über den „Krieg“ schreibt. Die „Phantasie“ als Ursache … meiner Ansicht nach Hauptmotiv Phantasielosigkeit. Kurzes Gespräch mit der Neigung beiderseits bald fortzusetzen.― Mit Stephi Besorgungen, ihr (für Lemberg) Täscherl, Taschenla...

... 213 Chokolade gekauft. Stephi zu Tisch. Abschied.― Packen.― Trüber Nachmittag.― ...

1915-07-27 1

... “ (1876).― Zum Nachtm. Stephi , Kara Leitner, Vicki, Arthur Kaufmann. Heini nach...

1915-07-26 2

... Nm. Novellestoffe durchgesehn. Westbahn, Stephi abgeholt (aus Altaussee); mit ihr im Garten genach...

... ); mit ihr im Garten genachtm., „du“ geschwelgt.― Dann Kara.― Mit Stephi , Kara absetzend, in die Silbergasse (wo jetzt Fra...

1915-07-15 1

... 15/7 Früh O. und Stephi zur Bahn gebracht ― (Aussee.) ― Wurden „du“.― Beso...

1915-07-14 1

... aphoristischen Papieren gekramt und damit Stunden vertrödelt.― Stephi zu Tisch; neue Spitalsaufregungen; es soll ein „mo...

1915-07-13 1

... “ (Skizze, 2. A.). Mit O. Mirabell. Steffi und Zuckerkandl’s (mit Töchtern und Miss). Das bev...

1915-07-11 2

... , Leitner, Stephi , Hofrätin, die zum Nachtm. blieben.― Aus Lemberg ...

... ist indes ein Nest nahe Krakau geworden. Stephi redet sich ein, dass sie gern hin geht.― Mit Vicki...

1915-07-10 1

... Horn Briefe weitergelesen.― Stephi . Das ganze Spital wird nach Lemberg transferirt; ...

1915-07-05 2

... ― Zum Thee Stephi . Kara Leitner. Olga Dessauer. Zum Nachtm. Stephi,...

... . Zum Nachtm. Stephi , Hans und Julius. Beinah allabendlich auf der Ter...

1915-07-04 1

... .― Über Krieg, Snobismus u. a.― Zu Tisch Stephi und Onkel Max. (Er erzählt von den jungen Wänglers...

1915-07-03 1

... ) ― Gespräch mit Stephi , sehr komisch. „Soll man’s dem zweiten sagen ―?“ ...

1915-06-28 1

... übersetzt ―, mit einer sympathischen Einleitung des Übersetzers. ― Zum Nachtm. Stephi .― Kürnberger Ferdinand Schriftsteller 1821-07-03 ...

1915-06-21 1

... zurück, von seinen chemischen Arbeiten sehr erfüllt. Mimi und Stephi kamen. Rodin Zeichnungen.― Bettelheim Anton Litera...

1915-06-20 1

... Bachrach mit Stephi . Frl. Gelbard spielte heiter und ernst.― Adam Rob...

1915-06-17 1

... Strakosch, Stephi , mit der ich hinunter ging). Mimi nachtm. bei uns...

1915-06-15 1

... , Mimi, Stephi .― Ich hörte so gut wie nichts.― Während des 2. Ak...

1915-06-09 1

... Tennis.― Im Türkenschanzpark mit Stephi , Mimi, Ama; Anna Specht, Gustav.― Casanova Giacom...

1915-06-05 1

... .― Am Nebentisch Mimi Stephi Ama u. a.― Geiringer Friedrich A002036 http://d-nb...

1915-06-02 1

... genachtm. mit Mimi, Stephi , Steiner’s, Rothschild; dann mit ihnen auf unsrer...

1915-05-24 1

... , Steiner, Stephi , Mimi, Vicki, Marg. Gelbard; Rothschild.― Steiner...

1915-05-23 1

... Leitner.― Hypochondrischeste Verstimmung, auch aus materiellen Zukunftsgedanken. Stephi telephonirt um 10, dass die ital. Kriegserklärung ...

1915-05-22 3

... Mimi und’ Stephi zu Tisch. Stephis 28. Geburtstag. Tennis (mit Stei...

... und’Stephi zu Tisch. Stephis 28. Geburtstag. Tennis (mit Steiner, Fr. Strakosch...

... , Vicki, Stephi ). Mit Vicki zu Fuss Pötzleinsdorf Strasser; freut...

1915-05-21 2

... Italien.― Stephi zu Tisch.― Die Karte von R. O. (das schöne Reitter...

... genachtm. mit O., Mimi, Stephi , Rothschild.― Schwarzkopf Gustav Schriftsteller 1...

1915-05-19 1

... , Mimi, Stephi , Rothschild, Fr. Piekarski ― Mimi’s verzweifelte ...

1915-05-16 1

... Weiher, Gespräch mit O. in einer guten Stunde, über die Ausführung, mit mehr Sehnsucht als Vertrauen.― Stephi , Mimi und Vicki zum Nachtm.; O. sang sehr gut. Sc...

1915-05-15 6

... kommt mit Blumen; über Wera und Agententreiben.― Stephi und Mimi mit Blumen. Ebenso Else und Elschen, Glüc...

... Mimi und Stephi zu Tisch.― Nm. sehe ich mir die Skizze zum Weiher ...

... durch. Mit Stephi zum Tennis (Gespräch zu O.s Carrière etc.) ― Tenni...

... Strakosch, Stephi , Otto Zuckerkandl. ― Frl. Bing, ihre Eltern, die ...

... , die bei ihr zum Thee waren.― Mit Stephi und Marg. Gelbard fort; die andern im Auto. Stephi...

... Gelbard fort; die andern im Auto. Stephi bleibt daheim; das Auto uns entgegen; vor dem Haus...

1915-05-13 2

... und ob auch was für sie drin wäre. Er war fascinirend schön.― Zu Tisch Stephi . Nachher mit O. eine sehr ruhige Auseinandersetzu...

... Reichenfeld kam zum Thee, und blieb, mit Stephi , die vom Dienst kam, auch über Nachtmahl. Politik...

1915-05-11 1

... , die sie mit der Hofrätin und Stephi gestern im Atelier geholt, ich solle mir (zum Gebu...

1915-05-10 1

... , dem Geiger Rothschild, Stephi und Mimi.― 196 1915: V 11 - V 14 Steiner Franz Sän...

1915-05-09 1

... . Palmenhaus, Menagerie, Gloriette, Neptuntempel etc. In den Pausen erzähl ich ihr die Geschichte vom „Zuckerbäcker Violatt“ weiter.― Mimi Stephi zu Tisch. Nm. am „Fliederbusch“.― Zum Thee kamen F...

1915-05-08 1

... Strakosch, Stephi .― ― N. W. B., Solneß (Bassermann) Loge mit O., Ju...

1915-05-05 1

... .― ― Mit O. und Stephi N. W. B., Gespenster mit Bassermann. Kleine Panik ...

1915-05-04 1

... ).― Nm. auf der Veranda mit Stephi über die veränderten Anschauungen; über meinen Vat...

1915-05-03 3

... “.― Zur Hofrätin, wo Stephi . Kunde von einem großen Sieg in Westgalizien. Mit...

... . Mit Stephi heim. Nm. Edelhofgasse Tennis mit Stephi, Steiner,...

... Nm. Edelhofgasse Tennis mit Stephi , Steiner, Frau Strakosch, Frl. Bing.― O. und Fr. ...

1915-05-01 3

... aussprach.― ― Stephi erzählt von ihrem gestrigen Besuch im Klimt Atelie...

... Strakosch zugesehn; mit O. und Stephi .― Ein Frühlings- und Altersgespräch mit Stephi.― ...

... zugesehn; mit O. und Stephi.― Ein Frühlings- und Altersgespräch mit Stephi .― Dann mit O. die jungen Mädchen Elschen Sp. und ...

1915-04-26 1

... , von Schönberg langweilig dirigirt, mit O. und Stephi ― Nachtm. mit O., Julius, Dr. P. Hammerschlag, Kap...

1915-04-22 1

... etc.); Hofrätin (die gestrigen Gerüchte natürlich falsch), Stephi .― Casanova Giacomo Girolamo A002935 http://d-nb.i...

1915-04-17 1

... Zuckerkandl, Stephi Mimi, Dr. A. Kaufmann.― Mit Steiner und Zuck. über...

1915-03-27 1

... 27/3 Spazieren.― Zufall: Spreche eben mit O. über eine humoristische Bemerkung Stephis von neulich, und citire „Hotel Derby“― Im selben M...

1915-03-23 1

... ), der durch seine Manieren, in früherer Zeit, immerhin auch manches üble angestellt. Nun wächst ja seine Figur ― ins heldische,― wir wollen hoffen nicht ins tragische! (Obwohl man auch als Sieger eine tragische Figur sein kann.) ― Nm. Urania Kinematogramme (mit O., Stephi , Gustav). Steiner’s 1915: III 23 - III 28 183 kam...

1915-03-22 1

... und Frau. Mimi. Stephi kam mit der Nachricht Przemysl gefallen (was seit ...

1915-03-21 2

... S.― Spazieren Dreimarkstein.― Nm. Stephi , die O. ins Cottagesan. abholt; ich kam nach zum ...

... Bergmeister übertraf sich selbst an Taktlosigkeiten, überflüssiger Vorstellung etc. Stephi und Vicki nachtm. bei uns. Vicki erzählt von den a...

1915-03-13 1

... , Mimi, Stephi .― Ich spielte Klavier, die andern ein Kinderpoker...

1915-03-11 1

... Gerty und Stephi .― Kriegsmüdigkeit. Allgemeine Einsicht, dass für ...

1915-03-07 2

... Vicki, Stephi , Mimi zum Thee. Mit O., Stephi Mimi Königseggasse...

... zum Thee. Mit O., Stephi Mimi Königseggasse, Arbeiterbildungsverein,― als w...

1915-03-06 2

... Wahnsinn“.― Stephi und Mimi zum Nachtm. Ich las dann meine 3 neuen Ei...

... vor ― die ― besonders die „Große Scene“ fabelhaft gut gefielen ― übrigens wirklich gelungen sind. Zum Schluss ― wodurch sich die Vorlesung auch von den sonstigen im Freundeskreis unterschied ― statt Kritik Küsse (― obwohl ich mehr verdiente, wie Stephi sagte).― Zuckerkandl Emil A002966 http://d-nb.info...

1915-03-03 1

... Almaviva) mit O. und Stephi ― Schmutzer Ferdinand Maler Radierer Illustrator P...

1915-02-28 1

... Vm. mit O. zu Bachrachs; mit Stephi ins neue Wassermannhaus (Kaasgraben) das äußerlich...

1915-02-16 1

... Indien).― Stephi zu Tisch; zum ersten Mal aus dem neuen Spital. Ihr...

1915-02-07 3

... neues Haus. Zum Thee Stephi , Vicki.― Stephi bei mir weinend, weil O. „spitz“....

... , Vicki.― Stephi bei mir weinend, weil O. „spitz“.― Gespräch mit O....

... bei mir weinend, weil O. „spitz“.― Gespräch mit O.― Mimi zum Nachtmahl,― über Stephi .― Heitler Moritz Internist 1848-03-21 Korompa, Sl...

1915-01-26 1

... Vm. bei Bachrachs; Stephi leidlichi wohl, aber die Drüsen gehn nicht zurück....

1915-01-19 2

... Vorm. zu Bachrachs. Stephi schon auf, aber noch schlecht aussehend.― Mimi: „K...

... .― Mit Ama und Stephi über ihre Beziehung zu O.― Zu Specht’s. Er hypocho...

1915-01-10 2

... , Musikkritikerin) ― fragt mich (wie Gastgeberin) ob ich allein mich nicht langweile. Ich erkläre „gerade so amüsir ich mich“; Lärm steigert sich ― ich komme gegen ein leeres Amphitheater (Hörsaal) durch die breite Gasse, herabsteigend (Novelle: Pola ― Parlamentsconcert bevorstehend für O.) ― greife an meinen Hals,― zu meinem Schrecken hab ich eine andre Cravate, u. zw. eine kleine schwarze zum Anknöpfeln (wie sie immer mein Vater getragen!) ― habe Angst, dass man mich umgekleidet, ohne dass ich es bemerkt habe, vielleicht sogar einen Salonrock anhabe, erwache, während ungeheuern Lärms (Ohrengeräusche!) mit heftigen Schreien. Deute gleich und entdecke dass es ein Todestraum war. (Mitmotiv: Stephi hat ein Recidive ihrer Angina, ziemlich schwer.) R...

... kommt Vm., geht eine Weile mit mir spazieren dann ich allein Himmel etc., treffe Ama, später O.,― Stephi gehts nicht gut.― Lerne auf der Straße Dr. Krips, ...

1915-01-06 1

... Vm. bei Bachrachs. ( Stephi , nach einer Angina.) Mimi erzählt galizische Nach...

1914-12-31 2

... Nm. wieder herum geordnet (um nichts „wichtigres“ zu machen).― Stephi erscheint bei mir ― ich solle ihr sagen, was sie d...

... Stephi erscheint bei mir ― ich solle ihr sagen, was sie denn gegen O. verbrochen. Ich beruhige sie. O. kommt dazu, der Liebeszwist findet seine Fortsetzung, Stephi geht noch in Thränen gebadet fort.― Sylvesterabend...

1914-12-30 1

... in der Urania (Kinematogramme); dann mit O. bei Bachrachs. Stephi , von der tollen Skipartie mit nachfolgendem Spita...

1914-12-25 1

... Zu Tisch Vicki; wir sprachen mit O. über Stephi der sie (all ihre Gereiztheit zugegeben) mehr Nach...

1914-12-20 1

... Heini Kasperltheater vorgespielt hatte. Stephi zum Nachtm.; nach „Wiedergutsein“ mit O.― Roth Lil...

1914-12-14 1

... Mit Heini Urania (wo auch Stephi mit Ama und Schwester Hedwig) Kinematogramme. Es g...

1914-12-10 1

... ) Mimi und Stephi . Kriegsgespräche. Winterstein Alfred von Wielands...

1914-12-06 1

... S. „Nikolo.“ Lili früh im Bett mit dem verwundeten Krampus und der rothen Kreuz Schwester (von Stephi ).― Spazieren Himmel, Cobenzl; Frau B. und Mimi mi...

1914-12-02 1

... Zukunft unsicher, eine Bankstelle.― Über einzelne meiner Werke, die ich ihm neulich mitgegeben.― Zu Tisch Stephi ― die seit gestern Gehalt von 100 Kr. bezieht ― un...

1914-11-29 1

... 29/11 S.― Traum. Ich kaufe Mehl oder Grieß; aus dem Papiersack, der ein Loch hat, fließt das Mehl ab, ich drücke den Sack an meine Brust, bedaure, um 5 oder 6 Gulden neues Mehl kaufen zu müssen;― in der Straße steht Stephi und sagt. Dafür werden wir schöne Landpartien mach...

1914-11-27 1

... kommt spät Abends zu Bachrachs; ― Stephi ist zehn 154 1914: XI 27 - XII 1 Stunden im Spital...

1914-11-25 1

... , mit Gelbsucht aus dem Feld zurück, Urlaub bis Ende Dez.; erzählt allerlei interessantes. Ob er sich zuweilen langweile? „Tödtlich.“ Patrouillenritte (die offenbar oft von den obern ohne tiefern Anlass, in vollkommener Gleichgiltigkeit gegenüber dem Einzelleben befohlen werden). Seine Begegnung mit den Kosaken, er schießt im Fortreiten ― „ich weiss nicht ob ich wen getroffen habe ― ich hoffe nicht“ ― Gute Haltung, fast ohne Affectation, bewährt sich sehr. Mimi und Stephi waren anwesend. Deimel Eugen Journalist 1920-03-10...

1914-11-24 1

... Julius. Operationen und Ambulanz. Stephi und Mimi zu Tisch.― Modelte neuerdings an jener Ab...

1914-11-19 1

... Zeitung verunstaltet abgedruckt war) ― Abd. im Tonkünstler Concert, mit Stephi . Las „Gänsemännchen“ zu Ende; im Einzelnen voll k...

1914-11-17 1

... .― Für Stephi ein Telegr. an R. O. aufgegeben, der kaum eingerüc...

1914-11-14 1

... !) ― Nachm. wie meist in körperlicher und seelischer unleidlicher Unruhe, die erst gegen Abend nachläßt. Stephi verläßt, mit Ama, das Haus nach 2 Monaten; vergißt...

1914-11-11 1

... . Ypern.― Die Stimmung wieder sinkend.― Stephi ― auf ihrem Tisch die zwei Feldpostkarten, von Old...

1914-11-09 1

... Dictirt Briefe.― Nm. spazieren, Stephi in die Silberg. begleitet ― Dr. Reik; der Musterun...

1914-11-03 1

... ; wir beide neue Gläser.― Nm. alte Briefe.― Mit O. und Stephi im Burgkino.― Lese „Annalen“ von Goethe. Lenôtre, ...

1914-11-01 1

... 1/11 S. Vm. mit O., Stephi , Vicki Dreimarkstein. Nach Tisch mit Vicki Fünfte...

1914-10-30 1

... Nm. mit O. bei Richard, dann spazieren, auch, nach Verfehlen, mit der weinenden Stephi .― Helene gegen Abend.― Medardus Kritiken aus Berl...

1914-10-28 1

... , der mit Angina im Bett.― Über Krieg und Politik. Mit Stephi an O.s Bett genachtm. Salzmann Siegmund Salten Fel...

1914-10-21 1

... Nm. überaus heftige Scene mit O., aus nichtigem Anlass;― das notwendige Gewitter nach der Schwüle. Spürte wieder genau das krankhafte, irgendwie ans epileptoide gemahnende dieser meiner Zustände. Abend Abreise mit O., wir nachtm. mit Stephi an der Bahn. Rosenbaum Richard Dramaturg Verleger ...

1914-10-19 1

... u. a.; sehr hübsch.― Zu Haus Stephi noch bei Olga; möchte gern nach Berlin mit. Gussma...

1914-10-18 1

... .― Mit O. und Stephi Poker an O.’s Bett.― Barnowsky Victor Schauspieler...

1914-10-17 1

... Première an die Direction veröffentlichen,― was mich vermuten läßt, dass ein Angriff auf mich erfolgt sei. Mit O. und Stephi aufs Tel. Amt; Gespräch über Oesterreich ― Deutsch...

1914-10-10 1

... Begräbnis nicht gesprochen ― in dieser Zeit bedeutet das Sterben nicht viel. Mit O. und Stephi im „Ruf“,― Loge. Im Zwischenakt vom 1. und 2. las ...

1914-10-08 2

... Nm. nichts rechtes, spazieren. Mit O., Stephi Agnes in die Urania. Ausverkaufter Saal. Ich las H...

... dankt im Namen der Freiw. Rettungsges. ― (für diese und Waisenhilfsfonds etc. las ich). Nachher daheim mit O. und Stephi genachtm. Im Auto hatte uns Frau Hofr. Z. sehr kom...

1914-10-04 1

... .― Las O. und Stephi (zur Probe) Hirtenflöte, Medardus Schenkenszene; S...

1914-10-03 1

... Ins Rothschildspital. Stephi als „Schwester“. Lerne etliche andre kennen. Mit i...

1914-09-28 1

... .― Abd. erzählt ich Stephi und Olga allerlei aus der Vorgeschichte Beatrice u...

1914-09-25 1

... Mit Heini, O., Stephi , Kara Leitner in der Urania bei den „Kriegsbilder...

1914-09-24 1

... laut mir vorgelesen. ― O. kam mit Stephi aus dem Rothschildspital, erzählt von den Verwunde...

1914-09-20 1

... Tod condolirenden Bürgermeister … „übermächtiger Feind … Möge trotzdem ―“!― Begleite O. und Stephi Silbergasse; ― sie packen Silber ein; ich spaziere...

1914-09-15 1

... und Fritz die mit O.und Stephi Poker spielten, ich hatte gute Einfälle auf dem Cl...

1914-09-09 1

... Leitner). Stephi kam an, wohnt vorläufig bei uns; Rothe Kreuz Schwe...

1914-08-26 2

... ,― wir besuchen ihre Mutter mit ihr.― Auernheimers zu uns ins Hotel.― O. und Stephi weinen ― Discussion wegen des Roten Kreuzes ― man ...

... zu uns ins Hotel.― O. und Stephi weinen ― Discussion wegen des Roten Kreuzes ― man räth Stephi ab. ― Über Obertressen nach Aussee; Café Vesco. Rü...

1914-08-24 1

... Hugo für October zur Verfügung.― Stephi reist nach Aussee zurück.― Mit O. und den Kindern ...

1914-08-22 2

... Pollak und Stephi kommen aus Aussee.― Frl. P. bringt mir „Bachusfest...

... ist im Ministerium; Kriegsfürsorgeamt.― Spazieren mit O. und Stephi Rettenbachgegend. Rudi Olden ist als Dragoner eing...

1914-06-16 1

... Briefe zu Ende. 21 Jahre her … Wie kurz ist das Leben.― Im „Schutzengel“, wo O., Stephi , Mimi, Frau Piekarski, „Onkel Max“, Stefan Zweig....

1914-06-15 1

... Briefe.― Zum Nachtm. Stephi , die wir dann nach Hause begleiteten.― Chlum Mari...

1914-06-14 1

... 14/6 S. Mit O. und Stephi Spazierg. Kahlenberg Wälder.― Nm. 6 bei Spechts. G...

1914-06-11 1

... Zum Nachtm. Vicki und Stephi .― Mit Vicki die Eroica.― Auf der Terrasse, im Dun...

1914-06-07 2

... 119 Stephi zu Tisch.― Zum Thee Ethel Smyth, die Suffragette u...

... , die Suffragette und Componistin; erzählt anregend von der Bewegung in England; will einen Opernstoff von mir; ist lebendig, männerhaft, und merkwürdig.― Zum Nachtm. Stephi .― Cappellini Lili Schnitzler 1909-09-13 Wien 1928...

1914-05-07 1

... Vorm. fahren Reichenfeld mit Stephi und Trude im Auto ab; wir bringen Blumen. Mit O. A...

1914-05-06 3

... 6/5 Mit O. und Stephi Bargello, Pitti.― Mittag Grd. Hotel: Stephi, Trude...

... .― Mittag Grd. Hotel: Stephi , Trude H., Reichenfeld. ― Nm. Auto (mit Reichenf....

... ― Nm. Auto (mit Reichenf. und Stephi ) Fiesole ― Borgo S. Lorenzo; dann Viale dei colli...

1914-05-05 1

... ; der Unannehmlichkeiten hat. (Eine Art alberne Plagiatbeschuldigung. Er doch nicht ganz ohne Schuld; wahllos im Umgang.) O. singt, ich begleite sie.― Abends mit O., Stephi , Reichenfeld, Trude bei Melini soupirt.― Ergas Ru...

1914-05-04 2

... 4/5 Mit O. und Stephi Uffizien.― Nm. im Auto (mit Reichenfeld und Stephi...

... Nm. im Auto (mit Reichenfeld und Stephi ) nach Vallombrosa und Saltino; unerwartete unverg...

1914-05-03 2

... S. Florenz. Früh allein spazieren.― Mit O. und Stephi Dom, Baptisterium, S. Lorenzo (Medici Grab),― Nove...

... ); mit ihnen Certosa.― Mit O. Spazierf. Cascinen; ― mit Stephi bei Doney genachtm. Bachrach Stefanie Krankenschwe...

1914-05-02 1

... Florenz. Hotel d’Italie.― Stephi erscheint (auf der Autotour mit Reichenfeld und Tr...

1914-04-13 1

... “ kam.― Briefe von Mimi und Steffi aus Italien an ihre Mutter.― Später las ich Rahel ...

1914-03-20 2

... Nm. zu Bachrachs, Stephi vor der Reise (mit Reichenfeld, Trude Herzl und Ge...

... ) Adieu sagen. Thee mit Ama, Stephi , Trude. Ihre Thränen über das verpatzte Kleid. Au...

1914-03-15 1

... Auferstehung“ im Burgth.;― legt sich dann wieder auf 8 Tage nieder.― Stephi zu Tisch; mit ihr die Oldensche Nov. flüchtig „cor...

1914-03-12 2

... Stringa, Stephi , Brann.― Meistersinger (Volksoper) mit O., Stephi...

... Meistersinger (Volksoper) mit O., Stephi , Brann.― Knepler Hedwig Moser person_16933 Zucker...

1914-03-10 1

... (Ehrbarsaal) mit O., Stephi , Frau Hofr. Zuckerkandl.― Hinter den Culissen, mi...

1914-03-09 2

... (gesellschaftl. widerwärtig); mit O., Frau Bachrach und Stephi im Imperial genachtm. ― In Frühlingsnacht übern Ri...

... ― In Frühlingsnacht übern Ring zurück, Stephi erzählt mir von R. O.; die Zukunftssorgen.― Salzma...

1914-03-06 1

... studieren.― Nm. mit O. und später Stephi spazieren.― ― Hr. Arnold Feuer, Steuerbeamter, der...

1914-03-02 1

... ; Perlenohrgehänge u. a. besehen. Mit ihr (und Stephi ) Urania, Jacques Vortrag über China, recht intere...

1914-03-01 1

... .― ― Zum Thee Stephi , dann Frau Bachrach und Onkel Max Leitner.― Die P...

1914-02-22 2

... gelesen, zu Ende. Zum Thee Stephi ; Vicki, die mit uns zum Volksheim Koflerpark fuhr...

... Reich gesprochen.― Mit O. heim ( Stephi fuhr weiter). Goethe Christiane von Vulpius 1765-0...

1914-02-21 1

... “.― ― Stephi zu Tisch, in Sorgen; mit ihr und O. spazieren. Fin...

1914-02-17 1

... Ormin etwas weniges gearbeitet. Stephi und Frau Bachrach zum Thee.― Paulsen Max Schauspie...

1914-02-13 1

... Bildern.― Zum Thee Stephi , aus St. Moritz zurück.― Am Einakter weiter.― Lei...

1914-01-04 1

... Bachrach besucht ( Stephi gestern nach St. Moritz).― Zum Thee Hajeks. Sie da...

1913-12-31 1

... , Karl; Stephi und Olden; Mimi und Stringa; Hofrätin Zuckerkandl....

1913-12-25 1

... weiter. Zum Nachtmahl Stephi mit Rudi Olden. Olden Rudolf Rechtsanwalt Schrifts...

1913-12-24 1

... und Stringa, Stephi und Olden. Specht und Frau, Frieda Pollak.― Später...

1913-12-20 2

... (Geburtstag), dann Besorgungen.― Nm. mit O., Stephi , Gustav im „Projectograph“ wo man uns den „Liebel...

... “ vorführte. Alberne Introduction mit Geistererscheinungen. Im ganzen mäßiger Genuss. (Kopenhagen ist die Scene.) Stephi , Vicki, Gustav nachtmahlen bei uns. Mit Vicki 1. ...

1913-12-18 1

... Im Imperial Rest. mit 5 Zuckerkandls; Stephi , Mimi, Stringa, Specht’s, Max Leitner, Marx.― Wir...

1913-12-13 1

... Speidel, die ich (nach laryngosk. Untersuchung Vormittag) elektrisire. Stephi zum Nachtmahl; ist nach Rom, ― nach St. Moritz ein...

1913-12-08 2

... Nm. papierlt; Finanzen. Zum Thee Stephi , Mimi, und Dr. Stringa. Stephi auch zum Nachtmahl...

... Stringa. Stephi auch zum Nachtmahl. Shaw Androklus; wahrhaft witzi...

1913-12-02 2

... .) ― Mit O. und Stephi Kino, u. a. Salten’s Shylock von Krakau, ganz gut;...

... Im Volksth. mit O., Stephi , Mimi, Stringa, (Frau Piekarski) ― Comtesse Mizi,...

1913-11-30 2

... begleitete. O. sang gut; die Culp fand die Stimme sehr schön, wohlgebildet; machte einzelne Ausstellungen; die Stimme für manches noch nicht reif. Sie sagte: Mir ist, wie wenn ich meine eigne Stimme hörte.― Stephi war Publikum; Mautners holten die Culp ab.― Nm. zi...

... ab.― Nm. ziemlich vertrödelt. Mit O., Stephi , Else Stöbergasse, Volksbildungsverein. O. sang m...

1913-11-28 1

... Walter. In einer Loge mit O. und Stephi .― Ziemlich stimmungslos.― Mautner Isidor A003403 ...

1913-11-26 1

... Breitenfeld; Stephi , Kara Leitner u. a.― Gustav.― Mit ihm durch die S...

1913-11-23 3

... 23/11 S. Mit O. und Stephi von Salmannsdorf über Hameau Sophienalpe, Rieglerh...

... Hütteldorf.― Stephi Mittags bei uns.― Vor 1 Jahr starb ihr Vater.― Fam...

... ― Stringa, Stephi ― Olden.― Beide „die ärmsten Teufel, die’s überhau...

1913-11-18 1

... ; ― Notizen. Wann fahr ich endlich aus diesem Tunnel zum Licht empor!― Zum Nachtm. Stephi , Kaufmann, Wassermann und Frau. Er liest einen gu...

1913-11-17 1

... Novelle, Mscrpt. von Olden ( Stephi schrieb es), gelesen.― Eger Paul Dramaturg Schrift...

1913-11-12 1

... zum Thee.― Mit O. und Stephi Musikverein; Berlioz Faust (Baklanoff!),― im Imper...

1913-11-05 1

... können immer nur mit Benützung der schon vorhandenen gedruckten Stellen geführt werden.) ― Zum Thee Stephi und Frl. Loewenstamm, mit ihnen Gersthofer Kino (G...

1913-11-01 1

... Hole O. von Bachrach’s ab, Stephi begleitet uns und ißt bei uns.― Nm. Julius; wieder...

1913-10-30 1

... Zum Nachtmahl Mimi und Stephi . Ausseer Geschichten.― Marx Joseph m 1882-05-11 G...

1913-10-26 1

... Zu Tisch Vicki, zum Thee Stephi , Rudi Olden. Concerthaus, Tonkünstlerverein, Marx...

1913-10-24 1

... Ulrike) im Mscrpt. zu lesen.― Stephi zum Nachtmahl. Mautner Isidor A003403 http://d-nb....

1913-10-19 1

... Dreimarkstein. Schöner Herbsttag.― Nm. kam Stephi (aus Aussee zurück), später Vicki. Mit ihm Beethov...

1913-10-08 1

... 8/10 Traum: Dass Stephi mit R. O. ein Verhältnis, sich des Kindes frühzeit...

1913-08-24 2

... 24/8 S. Gondelfahrt mit O., Stephi , Vicki; ― San Giorgio, Frari, Rocco (Tintoretto!)...

... Nach Venedig. Stephi und Vicki zum Schiff gegondelt (nach Triest). O. u...

1913-08-23 1

... “. Bonvecchiati. Auch Stephi und Vicki, aus Padua zurück. Markusplatz. Beer-Hof...

1913-08-22 1

... . Spazieren. Loni erzählt Reisegeschichten. Mit O. Stephi , Vicki gegen 1 Nachts aufs Meer „Salona“, Abreise...

1913-08-21 1

... Bad.― Nm. Gewitter. Erratenspiel mit O., Stephi Vicki, Hold.― Bachrach Stefanie Krankenschwester 1...

1913-08-19 2

... Berger.― Mit O. und Stephi der Production der Aeffin „Missie“ angewohnt. Im T...

... „il padre“, fabelhaft dumm. Viel gelacht. Mit O., Stephi , Vicki, Dirsztay. Mit ihnen Nachtspaziergang Para...

1913-08-18 1

... und Baronin,― im Garten.― Der junge Dirsztay mit O. und Stephi über Frauen, Liebe, Weininger, Strindberg ― und da...

1913-08-17 1

... über Ehe u. dergl.― Nm. Spazierg. mit O., Stephi , Heini Val Catena.― Urbas Emanuel Diplomat 1878-0...

1913-08-15 1

... B., später auch Stephi ― Almissa, Duare ― Wasserwerke. Mittagessen in dem...

1913-08-14 1

... Abreise nach Spalato. (Mit O., Stephi , Baron Dirsztay und Frau (geb. Berger), Lili Berg...

1913-08-13 1

... , Vicki, Stephi , Hold).― Regen. Gespräche auf der Terrasse.― Dirs...

1913-08-12 1

... Berger, Stephi .) Nach dem Nachtmahl Punta Naso.― Auf der Brüstun...

1913-08-11 1

... Tennis (Vicki, Stephi , Hela, Lili Berger, Otto Z.) ― Nach dem Nachtm. M...

1913-08-10 1

... Spazierg. Barbana mit O., Stephi , Engelmanns.― Abends mit Loni Kupelwieser am Ufer...

1913-08-09 2

... 11. Geburtstag. (Die Zuckerkandl Kinder, Stephi etc.) ― Spazieren mit O., Stephi Heini Rancon.― Sc...

... etc.) ― Spazieren mit O., Stephi Heini Rancon.― Schnitzler Heinrich Schauspieler Re...

1913-08-08 3

... 8/8 Mit Stephi Saluga.― Bad.― Mit O., Stephi, Heini „Zita“ Segelf...

... .― Bad.― Mit O., Stephi , Heini „Zita“ Segelfahrt. Tennis mit Vicki, Steph...

... Tennis mit Vicki, Stephi , Hela (Schmidls Nichte).― Auf und ab mit Loni Kup...

1913-08-07 1

... 7/8 Bad.― Ankunft Stephi .― Nm. mit Vicki Vavia gesegelt.― Mit Schmidl Vick...

1913-06-20 1

... ) spazieren. Silbergasse, Stephi aus Aussee zurück. Mit O. Krapfenwaldl genachtmahl...

1913-06-12 1

... 12/6 Stephi , Paula Schmidl, Albert am Gitter, Albert auch her...

1913-06-08 1

... und Hansi. Im Garten. Die Rosen blühten.― Zu Tisch Stephi .― Nm. gelesen (Bodisco, „im Hause des alten Freih...

1913-06-06 1

... und Frau (Lauterburg), Stephi , Mimi, Paula Schmidl, Else Speidel, Vicky, Liesl,...

1913-06-05 1

... ausgelesen.― Mit O. und Stephi Volksth., „Josefine“, nachher mit Albert Liesl, Le...

1913-06-04 1

... 4/6 Tennis.― Stephi zu Tisch. Nm. Björnson Briefe ausgelesen.― Gegen A...

1913-06-02 1

... Cobenzl, wo Olga Liesl, Stephi schon warteten. Oben Nachtmahl in dem etwas pflanz...

1913-06-01 1

... wohnend, brachte ihnen Rosen; mit Stephi zu uns; sie und Liesl speisen mit uns. Albert spät...

1913-05-28 1

... ; allerlei Notizen über gegenwärtige Seelenzustände.― Nm. wieder Discussion mit O., in ruhigerm Ton, die in einem Augenblick so weit war, dass Trennung in relativ ernster Weise erwogen wurde, in welchem Moment, durch Überspannung, nach den hier offenbar wirksamen Gesetzen, Umschwung und Versöhnung, ja fast Verständigung, mit Entschluss gemeinsamer Fortreise eintrat.― Stephi kam ungefähr zugleich.― Raoul Auernheimer; sagt kl...

1913-05-25 1

... S. Mit Zuckerkandls und Stephi im Auto übern Exelberg ― Andrä Wördern heim.― Mit ...

1913-05-24 1

... 24/5 Tennis ( Stephi , Frl. Neudörfer, Else Speidel). Nm. im Garten gel...

1913-05-23 1

... Nm. im Auto mit Zuckerkandl, Stephi , Schmidl Purkersdorf.― Souper in der Villa, Poker...

1913-05-22 1

... und Lili zu Stephi (Beate und Blumen). Ihr 26. Geburtstag. Dann zu Gu...

1913-05-20 1

... , „Beate“ bringen, die gestern erschien. Mißverständnisse zwischen O. und Stephi , die verbittert ist, abgesehn von ihren angeboren...

1913-05-15 1

... , wegen des unleidlichen Klopfens); während dem Annie mit Blumen, Stephi mit Blumen (auch von Mimi), Frau Bachrach mit Blum...

1913-05-14 1

... B. fort.― Stephi und Kara Leitner. Zum Nachtmahl bei Schmidls. Rudi...

1913-05-12 1

... ,u. a.) ― Nm. Stephi , die photographirte. Vicki, zum Nachtmahl; Musik....

1913-05-10 3

... Zum Nachtmahl Gustav, Stephi ; später Mimi.― Stephi (zuerst auf der Terrasse we...

... ; später Mimi.― Stephi (zuerst auf der Terrasse weinend); dann lustiges. ...

... .― Stephi (zuerst auf der Terrasse weinend); dann lustiges. Ihre Erlebnisse als Firmgöd. Der Firmling in der Hoffnung, der nichts essen kann, während Stephi sich den Magen verdirbt.― Olga sang, auch Überbret...

1913-05-08 2

... .― Mit O. und Stephi auf den Bauplätzen spazieren. Fackel, neue Angriff...

... Preßburg; lahm und gemein, mich ganz kalt lassend. Gehört alles dazu.― Stephi und Frau B. zum Nachtmahl. Grimus-Grimburg Wilhelm...

1913-05-07 1

... (aus Ragusa zurück), Stephi ; Frl. Gisela Springer, die uns Clavier vorspielt....

1913-05-05 1

... Manns Braut) und Stephi .― Über ev. Aufführung Medardus, Eins. Weg.― ― Hei...

1913-04-28 1

... Zuckerkandl, Stephi .― Zum Nachtmahl Annie Strial; Familiengeschichten...

1913-04-27 1

... . Manchmal bis 80 km; ich sass beim Chauffeur. Z.’s nahmen Stephi im Auto nach Wien mit. Ich noch allein spazieren, ...

1913-04-26 1

... Nach Baden. O. bettlägerig. Mit Stephi spazieren, neue Gegenden. Gemeinsam an O.s Bett ge...

1913-04-24 1

... Bachrach; Blumen von Stephi , Bonbons für Mimi. Frl. Mayer. Frau B. weinend. S...

1913-04-23 2

... . Früh im Park. Mit O. und Stephi im Wagen Neuhaus. Das neue nicht fertige Hotel „Or...

... .― Abends mit O. ( Stephi voraus, Blumen pflückend) im Park gegen die Einöd;...

1913-04-22 1

... Nm. nach Baden. „Grüner Baum“ Olga und Stephi . Spaziergang Helenenthal.― Nachtgespräche mit O.,...

1913-04-19 1

... .― Nm. fährt Olga mit Stephi nach Baden ― (nach vorherigem Gespräch).― Telephon...

1913-04-17 1

... . O. von Stephi kommend; unser Gespräch setzt nach kurzer Pause ei...

1913-04-13 1

... Bachrach, Stephi , Gustav, Vicki. O. sang ein wenig.― Ich las die T...

1913-04-10 1

... Berger, Einkäufe.― Stephi zum Nachtmahl bei uns.― Berger Josef Antiquitätenh...

1913-04-06 1

... S.― Auto mit Zuckerkandl und Stephi nach Purkersdorf. Z.s Villa. Fußweg in die „Baunze...

1913-04-05 1

... der Muth.) Nm. mit O. und Stephi im Votiv Kino.― Doret Léon Großgrundbesitzer 1843-...

1913-03-30 1

... , Mimi, Stephi ; Maler Hoffmann (München), Dr. Mayer. Reusch Hube...

1913-03-28 1

... , wegen Röntgen; Bericht an sie und Stephi .― Dictirt Briefe, „Treulos“ weiter.― Nm. Schroede...

1913-03-27 1

... Schmidl.― Stephi nach dem Nachtmahl ― über die precäre finanz. Situ...

1913-03-23 1

... Nm. auf der besonnten Veranda Zeitungen gelesen, später zur Novelle Notizen. Stephi brachte Hartlebens Goethebrevier.― Deigner Josef H...

1913-03-22 1

... Mimi zum Nachtmahl, später auch Stephi . Lese Bode Frau v. Stein, Restif, les Contemporai...

1913-03-21 2

... . Über Productionsarten.― Nm. mit O. und Stephi Besorgungen in der Stadt. Stephi zum Nachtmahl bei...

... Nm. mit O. und Stephi Besorgungen in der Stadt. Stephi zum Nachtmahl bei uns.― Speidel Felix A002387 http...

1913-03-16 1

... S.― Sanatorium.― Speidels, Stephi .― Nm. mit dem Verwalter Rechnungsfragen. Wagenfah...

1913-03-14 1

... Schmutzer, Stephi , Olden.― Zum Nachtm. bei Richard, wo Kassner, der...

1913-03-10 1

... “, die wir bezeichneten. Auch ich lag meist; las Nestroy. Besuche. ( Stephi , Dora, Gisa, Helene.) Schnitzler Heinrich Schausp...

1913-03-02 1

... Bilds bei uns. Über Picasso u. a.― Stephi , Paula Schmidl; ― Zuckerkandl.― Nm. kam Julius ae...

1913-02-23 1

... . ― Zu Tisch Stephi und Leonie.― Nm. mit Thermophor auf dem Fauteuil; ...

1913-02-17 1

... mit Mimi, Stephi ; Dr. Stringa, Leonie, Frau Schmutzer, Rudi Olden ...

1913-02-16 1

... . Zu Tisch Stephi , die allerlei photographirte.― Nm. am „Wahnsinnig...

1913-02-15 1

... “ in der N. W. B. (Eysoldt) ― (Mit O. und Stephi .) ― Alles mögliche zugegeben ― damit alles übrige...

1913-02-14 1

... Novelle weiter.― Stephi zum Nachtmahl. Beer-Hofmann Paula Lissy 1879-02-25...

1913-02-12 1

... zum Nachtmahl.― Mit Stephi Violine. Bachrach Eugenie Leitner 1857-03-04 Wien ...

1913-02-10 1

... und Leonie; Stephi und Frl. Dessauer.― Wassermann Julie Speyer Schrif...

1913-02-05 1

... Spazieren mit O.― Zum Thee Stephi und Frl. Dessauer.― Paula Schmidl. Andrian-Werburg...

1913-02-02 1

... 2/2 S.― Mit O. und Stephi ins Rothschildspital, wo uns Zuckerkandl seine Abt...

1913-01-29 1

... 1913: I 29 - II 3 ergab sich, recht humoristisch, dass ich seinen Mangel an Frömmigkeit bedauern und er mich als die „anima naturaliter christiana“ erkennen mußte … Stephi zum Nachtmahl, die heute einer Halban’schen Operat...

1913-01-26 1

... Guttmann und Stephi ― Begann Nm. die Novelle vom „Wahnsinnigen“ zu sch...

1913-01-24 1

... , der das Kl. Theater übernimmt; wenig anregend.― Zum Nachtmahl Stephi . Altmann George Theaterleiter 1884-06-15 Berlin 1...

1913-01-22 1

... ins „Hera“; Mimi nach gestrigem schlimmen Tag außer Gefahr; mit Stephi zu uns; sie nachtmahlte bei uns ― Gund Gound Piani...

1913-01-18 1

... ; noch ins Sanat. Hera, wo wir Stephi und Stringa sprachen. Bachrach Eugenie Leitner 185...

1913-01-17 1

... Gisa, Stephi , gratuliren O. Nm. Mimi, die morgen ovariotomirt ...

1913-01-15 1

... Concert wohl auf Herbst verschieben und läßt sich hiedurch allzusehr herunterstimmen. Zum Nachtmahl Stephi , mit ihren ersten Schreibmaschinübungen. Reusch H...

1913-01-10 1

... und Hajek zum Nachtmahl.― Stephi nachher. Bachrach Eugenie Leitner 1857-03-04 Wien ...

1913-01-05 1

... u. s. w.― ― Nach dem Nachtmahl Stephi . Bilanzen des Vaters. Vor 10 Jahren hatten sie au...

1912-12-29 1

... abholt, laß ich mich, meiner Beschwerden halber, gründlich palpiren. Nichts zu finden. Nerven? Pancreas?― ― Stephi zum Nachtmahl. Eger Paul Dramaturg Schriftsteller ...

1912-12-28 1

... zum Thee, mit neuem gelbem Auto.― Nach dem Nachtmahl Stephi , recht galgenhumoristisch. Gaschler Josef Schätzm...

1912-12-26 2

... Spazieren mit O., Heini, Stephi Hohe Warte etc.― Stephi speist bei uns; nach Tisch...

... Stephi Hohe Warte etc.― Stephi speist bei uns; nach Tisch Wassermann, der einen R...

1912-12-24 1

... , Mimi und Stephi .― O. sprach sich dann über die Kühle der Zuhörer ...

1912-12-23 1

... Fink contra Fink Stoff Notizen. Stephi zum Nachtmahl. Lesowsky Josef Gymnasiallehrer Über...

1912-12-21 1

... “ ― 1. Akt sehr hübsch; dann platt.― Zu Tisch Stephi ; auch nachher jeden Moment weinend.― Dem Sommerst...

1912-12-19 1

... .“ ― Nm. spazieren mit O. und später Stephi .― 376 1912: XII 19 ― XII 24 Olgas Cousine Bertha....

1912-12-15 1

... bedacht.― Nm. Stephi , mit bitterm Humor in die Zukunft schauend.― Paul...

1912-12-13 1

... hat schon eine französische Lektion. Stephi weinend, „sie wird nie was verdienen“.― Hajek Gise...

1912-12-10 1

... Stephi zum Nachtmahl; einige beßre Aussichten finanziell;...

1912-12-09 2

... Zu Bachrachs. Stephi hatte telephonirt, die Dinge noch schlimmer als ve...

... ) in verletzender Weise eine Jahresrente von 6.000 Kronen zur Verfügung gestellt … „Die Mädeln sollen verdienen.“― Auernheimer kam auch. Stephi weinte bittre Thränen. Mimi will in einen Schneide...

1912-12-03 1

... , ganz wie ich in Berlin zu O. vorhergesagt, fand Stephi gegenüber die ganze Sache sehr schön, Balzac ― ― N...

1912-11-25 1

... ― Ins Adlon. O. hatte eben von Stephi Brief: der Vater gestern „plötzlich gestorben“. Te...

1912-11-23 1

... 23/11 Vm. etliches dictirt.― Stephi da, fährt doch nicht mit.― Gepackt.― Abreise mit O...

1912-11-03 1

... viel wohler, und wie man wohl sagen darf, jedes Bedenken geschwunden.― Zum Souper Stephi , Mimi, Auernheimers.― (Bedrohliche Zustände bei B...

1912-10-31 1

... Frankfurter, Stephi und Frau Samuely, Frl. Pollak; von Gound begleitet...

1912-10-28 2

... , Mimi, Steffi ― später ging ich zu Frau Bachrach hinüber, die no...

... Bachrach hinüber, die noch bettlägerig. Steffi und „Gicki“ saßen mit mir an ihrem Bett; gedrückt ...

1912-10-25 1

... , Kaufmann, Stephi .― Ein Herr vom Extrablatt, der mich interviewen w...

1912-10-21 1

... Pollak ärztlich. Lasse mein Herz untersuchen. Gesund.― Stephi zu Besuch.― Lese u. a. Sonnenthals Briefwechsel (a...

1912-10-18 1

... “, ― begabter aber geschmackloser, wohl auch ordinärer Mensch. Sein Bruder Lothar (mit schlechtem Gewissen, wegen Stephi ) widerwärtig anschmissig.― Die Censurfrage mit Re...

1912-10-14 2

... durchgelesen und durchdacht. O. kam mit Steffi von Bachrachs. Der Alte hat in diesen 2 Tagen 6 Mi...

... von Bachrachs. Der Alte hat in diesen 2 Tagen 6 Millionen verloren. Steffi , die reiche Erbin ein armes Mädel. Über sein Wese...

1912-10-12 2

... Bachrach mit Steffi kamen.― Briefe dictirt. Zu Dr. Kaufmann; über sein...

... , l. Akt durchgelesen (womit der Schreibtisch eingeweiht wurde).― Nach dem Nachtmahl mit O., Stephi und Frau B. spazieren. Pücklers Briefe und Tagebüc...

1912-07-19 2

... Gepackt.― Nm. Stephi und Mimi. Half Stephi bei Conception eines Briefes...

... und Mimi. Half Stephi bei Conception eines Briefes, den sie an L. M. sch...

1912-07-17 1

... ― Zum Nachtmahl mit O. bei Mimi und Stephi , die sich Stringa und „Gicki“ (Dr. Grünfeld) eing...

1912-07-08 1

... Mit O., sowie Mimi, Stephi , Miss Annie und Zweig auf den Schneeberg; Auernhe...

1912-07-06 1

... Bachrach, Stephi , Mimi, Frl. Loewenstamm.― Auf der Terrasse „Errat...

1912-07-05 1

... Loewenstamm, Olga ( Stephi , Heini) abgeholt.― Paul zu Tisch.― Gesang mit O.―...

1912-06-19 1

... , Mimi Stephi zum Nachtmahl. „Errathen“ auf der Terrasse;― Olga ...

1912-05-26 1

... Bernhardi“.― Stephi am Nachmittag, mit Mutter. Ihre „Angst“ vor Lothar...

1912-05-05 1

... ). Zum Nachtmahl auch Stephi und Wassermann. ― Nachher ein unerquickliches Reis...

1912-04-25 1

... Bauer zum Nachtmahl; nachher Stephi .― Bauer (an Stelle Salten zur Zeit) erzählt von s...

1912-04-21 1

... 321 Stephi zum Nachtmahl. Nachher noch Wassermann; Differenz ...

1912-04-12 2

... Salzburger Briefe in der letzten Zeit.― Stephi abgeholt, zu Rosé; Olga kam von Ress und Einkäufen...

... ; Olga kam von Ress und Einkäufen. Stephi zum Nachtmahl bei uns. Gab ihr den „Weg ins freie“...

1912-04-08 1

... .― Spazieren nachher. Stephi in Dilemmen.― Schnitzler Heinrich Schauspieler Reg...

1912-04-07 1

... Ostersonntag. Kopfweh. Schlechte Träume. ― Stephi , später Agnes Ulmann mit Gemahl. Nm. kam Julius; ...

1912-03-27 1

... Gegen Abend Seybel und Stephi .― Buchmann Iphigenie Schauspielerin 1895-08-23 Wi...

1912-03-26 1

... , mit einer neuen Hypochondrie, sich beruhigen lassen; blieb zum Nachtmahl. Über conservative und fortschrittliche Weltanschauung; er wird immer feudaler, wie es sich für Meyerbeers Enkel ziemt. Kluger Mensch, mit großer politischer Carrière vor sich. Stephi , Mimi, im Garten und auf der Terrasse, Frühlingsn...

1912-03-25 1

... Spazieren mit Heini. Dann O., Stephi ; auch Schmidl und Wassermann … („Ich schreibe ebe...

1912-03-24 1

... ― Mitterwurzer erinnernd), nachher mit Stephi und Mimi bei uns genachtmahlt. Hofmannsthal Hugo v...

1912-03-20 1

... Zum Nachtmahl Stephi . Vertrödelter Tag; Müdigkeit. Salzmann Siegmund S...

1912-03-17 1

... , Mimi, Stephi , Winterstein, Dr. Arthur Kaufmann. „Errathen.“ (I...

1912-03-16 1

... “, das ich bei dieser Gelegenheit nach etwa 15 oder 18 Jahren wiederlas!― Mit O. und Stephi zur „Pierrette“ in die Urania in Regen und Schnee....

1912-03-12 1

... , wo Jacob, Stephi , Dr. Arthur Kaufmann, Dr. Rudi Kaufmann. Rudi K.:...

1912-03-07 1

... Gudrun kühl gegenüberstehe. Er nahm es gut auf, und doch, ich fühlt es, war er irgendwo verletzt (vielleicht ohne es selbst zu wissen). Ich hab ihn übrigens besonders gern.― Stephi nach dem Nachtmahl, die ich heim begleitete.― (Übe...

1912-03-03 1

... Zum Nachtmahl Mimi, Stephi , Paula Schmidl.― „Erraten.“― Strassni Fritz A0021...

1912-02-28 2

... Bergers Unverläßlichkeit. Stephi kam; mit ihr längre Zeit bei Lili, die bezaubernd ...

... Heini“, und streicht ihm, mütterlich geradezu übers Haar. „Wie ich noch klein war … hab ich mich vor dem Schatten gefürchtet …“― Stephi zum Nachtmahl; Olga sang ihr vor. Das Buch von Kap...

1912-02-21 1

... Nm. Grüße zu Bachrachs; Stephi begleitet mich mit Blumen für O. Der neue Secretai...

1912-02-19 1

... Vm. dictirt. Häusliche Unstimmigkeit. Herum. Nm. Aussprache mit O., dann Spaziergang, bei Stephi im Vorhaus.― Fr. Ella Mayer (Sigmund Schneiders Sc...

1912-02-12 1

... , mit der er die Pierrette durchgenommen; blieb zum Nachtmahl, auch Stephi kam nachher; er spielte aus der „Pierrette“. Die U...

1912-02-09 1

... .― Plötzliche Wärme. Nm. mit O. und Stephi spazieren. Mit O. zu Gisas. Julius, Helene. Oberlt...

1912-02-01 2

... Erde“ in Frage gestellt hinsichtlich Dauer. Stephi nach dem Nachtmahl. Cassian und Pierrette gespielt...

... und Pierrette gespielt. Stephi durch den schönen Schnee nach Haus begleitet.― Olg...

1912-01-21 1

... Bernhardi.― Stephi kam, mit ihr und ihrer Mutter in der frischen Aben...

1912-01-17 1

... Dictirt: Briefe.― Kopfschmerzen. Nm. Stephi , Frau Bachrach. Zum Thee Bella Wengerow.― Zum Nac...

1912-01-14 1

... 297 Stephi , Olga und mir den Anfang seines neuen kleinen Rom...

1912-01-12 1

... Bachrach und Stephi sind hier. Mit dem zufällig begegneten Benedikt un...

1912-01-07 1

... Bachrach, mit ihr zu uns, wo Stephi . Semmeringgespräche.― Nachmittag Hajeks bei uns. ...

1912-01-05 1

... Winterstein, Stephi , Mimi. Eher langweilig; mich strengte das Hören a...

1912-01-02 1

... Vorher Mimi und Stephi . Über Menschen und Literaten. Über Winterstein.― ...

1912-01-01 2

... Bachrach und Stephi . Über den Selbstmord des Frl. Munk wegen H. H. Ew...

... Nm., in nicht guter Stimmung einige Beethovenouverturen 2hd. versucht; dann spazieren, Stephi getroffen (die nach Berlin will). Die Richard Kind...

1911-12-30 1

... Papierlt und gerechnet. Nach dem Nachtmahl Stephi . Schnitzler Heinrich Schauspieler Regisseur 1902-...

1911-12-22 1

... Christbaumputzen nach dem Nachtmahl. Der Bub, Stephi .― Gans-Ludassy Olga von Mandl 1867-06-05 Wien per...

1911-12-20 1

... Novelli als von seinem journalistisch-kritischen Verhalten. Stephi zum Nachtmahl. Alte Manuscripte;― und neuere. Salz...

1911-12-13 1

... und im Haus thätig war, verläßt, allerdings nach vorhergegangner einverständnismäßiger Kündigung, mit Hinterlassung eines Briefs das Haus, um den Abschied allen leichter zu machen. Wir waren sehr ergriffen. ― Stephi am Nachmittag. Über das Los der intelligenten Bedi...

1911-12-09 1

... Vm. dictirt. Spazieren mit O. und Stephi . Nm. am Sommerstück.― Oper mit O. und Schmidls: d...

1911-12-06 1

... .― Spazieren mit O. und Steffi und Ama.― Nachmittag an der Novelle. (Beate.) Mit ...

1911-12-03 1

... , Kaufmann, Stephi . Über „Jedermann“, den Richard völlig verdammt. S...

1911-11-29 1

... Sommerstück weiter.― Stephi da, nach dem Nachtmahl auch, mit d’Ora Bildern; gu...

1911-11-27 1

... (Semmering) und Frau; Stephi , auch zum Nachtmahl.― Olga sang. Károlyi Moriz Za...

1911-11-23 1

... “. Er trug mir ― pauschaliter ― 300 Kr. an, was ich refusirte. Wollte mirs noch überlegen.― Spazieren Nm. mit O. und Stephi .― Herrn Wolfgang Schumann geschrieben, der mir wi...

1911-11-18 1

... und das Wiener Geklatsch.― Nach dem Nachtmahl Stephi , die Tapeten putzt, und Frau Bachrach mit dem Kra...

1911-11-17 2

... Pollak. Allerlei Correspondenz etc. erledigt. Stephi vor Tisch, etwas stolz, daß man sie als Erna gut g...

... , Mimi, Stephi zu dem vor wenig Tagen enthüllten Kainz Denkmal in...

1911-10-27 1

... Nm. Übelbefinden. Mit O. und Stephi Quartett Rosé. Mit O. bei Hajeks. Nachlaß der Mama...

1911-10-26 2

... 26/10 Vm. dictirt.― Im Park mit O. und Steffi . Zu Tisch Albert. Nachher noch Steffi und Mimi, d...

... . Zu Tisch Albert. Nachher noch Steffi und Mimi, die sofort Unsinn redete. Alberts großer...

1911-10-24 1

... Nm. Albert, Steffi , Grethe Samuely zum Thee. Ein neuer Brief der ver...

1911-10-21 1

... Dictirt.― Nm. im Park, schönes Herbstwetter, mit Olga, Steffi , Mimi.― Abends Dr. Hans Mueller; während er noch ...

1911-10-17 1

... zu erhalten. (Sonntag 5538.) Gegen Abend bei uns Steffi , Frau Schmidl. Ich spielte Clavier. Nicht sehr wo...

1911-10-15 1

... ― frostig;― sie vermochte sich nur abzugewinnen: „Das war ja gestern ein Rummel“― Er schwieg. Arme Leut im Grund. Man möcht sich fast entschuldigen. Zu Hause. Telegramme. Steffi , die „so was“ eigentlich das erste Mal in der Näh...

1911-10-14 2

... Bachrach, mit Steffi .― Nachmittag gelesen, in Maupassant (Band: M. Par...

... mit Mimi und Steffi , Wassermanns, Kaufmann und Schwester, Richard und...

1911-10-10 1

... Zu Bachrachs. Stephi . Ich telephonirte mit Olga. Bei Gisas mit Juliuss...

1911-10-06 1

... Vormittag Spaziergang.― Nm. begleiten wir Steffi zur Bahn. Spazierfahrt mit O. Dann zu Benedikts. E...

1911-10-02 1

... , denen sie viel Freundschaft erwiesen. Mit Steffi Billard.― Begann zu lesen Kussmaul, Erinnerungen; ...

1911-10-01 3

... , die Angriffe, über Altenberg etc.― Ankunft. Steffi am Bahnhof. Mit ihr Kurhaus. O.s Zustand nicht geb...

... etc.― Ankunft. Steffi am Bahnhof. Mit ihr Kurhaus. O.s Zustand nicht gebessert; aber Tendenz dazu. Im Saal mit Steffi gegessen. Thimig erscheint; er war im Südbahnhotel...

... (der ein ziemlicher Esel ist). ― Mit Steffi in der Dämmerung vorm Kurhaus spazieren.― Über ihr...

1911-09-28 2

... 28/9 O. reist mit Steffi Semmering. Ich, auf dem Weg aussteigend Frankgasse...

... Nach dem Nachtmahl die „Ama“ bei mir, die mit Steffi telephonirt hat. Allerlei Geplauder über meine lit...

1911-09-27 1

... 3. Akt. Nm.: Steffi Frau Bachrach, Julius, Helene. Dictirt.― Im Temps ...

1911-09-24 2

... aus unserm letzten Gespräch nach Altaussee hinterbracht; sieht im ganzen ein, daß wir recht haben. Ich sage etwa: „Machen Sie Steffi glücklich ― wie, das ist Ihre Sache, indem Sie sie...

... in dem herbstlichen Park spazieren.― Nm. Steffi bei O.; sehr unglücklich, mit sich unzufrieden. Ih...

1911-09-23 1

... Steif, in Verlagsangelegenheiten. Steffi ; verzweifelt, daß W. nicht abläßt sie zu verfolge...

1911-09-01 1

... . Über Jacob und Steffi . Agnes weinte.― Rosenbaum Richard Dramaturg Verle...

1911-08-31 1

... . Was für ein Schwindler! Agnes gegenüber erklärt er … Steffi laufe ihm nach; will nun wieder mit Agnes anbandel...

1911-08-20 1

... zu gehn, weil sie mich alle nervös machen. Jacobus, der Steffi „zu gestalten“ versucht. Hugo mit seiner Geschäfti...

1911-07-06 1

... M. zum Nachtmahl. Steffi und Frau Bachrach Abschied nehmend. Sombart Werner...

1911-07-05 3

... 5/7 Vm. Tennis mit Steffi . Über ihre Unharmonie, über die Übergangszeit, in...

... .― Mit O. die später kam und Steffi zu Bachrachs. Mimi (von der Automobiltour zurück) ...

... Nm. im Garten Mimi, Steffi . Zu Mama. Adieu für den Sommer. Dictirt dem Frl. ...

1911-07-03 1

... Komödiantin“ durchgesehn. Steffi zum Nachtmahl bei uns. Höre mit Mühe dem Gespräch ...

1911-06-29 1

... Mit O. und Wassermann spazieren neuer Weg Thalhof (Gespräch über Steffi , Familienverhältnisse und dergl.) ― Prein; beim E...

1911-06-26 2

... Bild, von Dessauer. Tennis. ( Steffi , Wassermann, Kaufmann.) Nm. dictirt Briefe (an Ma...

... “) ― Zum Nachtmahl Steffi . Später Wassermann. Speidel Felix A002387 http://...

1911-06-20 1

... weiter. Mit O. und Steffi spazieren; in Sommerwind. Lese Sombart (Juden und ...

1911-06-18 2

... Bachrach, Steffi ; später Salten, Wassermann, Julie; dann auch Otti...

... (neu).― Julie, miserabel aussehend, ging bald. ( Steffi !) ― Pokerpartie mit Frau B., Salten, Wassermann, ...

1911-06-15 1

... weiter.― Besuche: Steffi , Frau Schmidl, Hajek und Gisa.― Gisa erzählt O. (...

1911-06-14 1

... 14/6 Vm. Tennis im Regen mit Steffi und auch dem Trainer. Frau Bachrach.― Nm. am Graes...

1911-06-13 1

... gesprochen. Falsche Leute.― Nach dem Nachtmahl Steffi , später ihre Mutter und Wassermann. Obrist Josef ...

1911-06-12 1

... Bachrach und Steffi , sowie Dr. Zweig (aus Amerika zurück); dann auch ...

1911-06-07 1

... 7/6 Vm. Tennis.― Auf dem Heimweg lernte ich durch Steffi B. unsre Nachbarin Frau Schmutzer kennen.― Verärgerte...

1911-06-04 3

... “. ― Steffi Vormittag da; die das W. L. gelesen hatte.― Mit O....

... , die gestand, sie hätte geglaubt, ich meine sie und Jacob. „Nun hast du mich nicht schon manchmal vergiften wollen“ ― wendet sie sich an ihren Mann. (Nicht nur komisch, auch rührend, da sie ja ihres Gatten Verliebtheit für Steffi B. kennt.) Ich: „Sie sind doch keine Correspondentin ...

... nur aus Schonung für mich schlank und groß gemacht …“ (Weil Jacob klein und untersetzt ist!) ― Während dieses Besuches kamen Steffi B. und ihre Schwester uns für morgen einladen, bliebe...

1911-06-02 1

... Vormittag Tennis.― (Wassermann, Steffi , Kaufmann, Frau Egger, Else Speidel.) ―. Nm. im G...

1911-06-01 1

... , der mit uns kam und bei uns (nach gemeinsamem Besuch bei Schmidls) nachtmahlte. Nachher kam auch Steffi . Salzmann Siegmund Salten Felix Journalist Schrif...

1911-05-30 1

... . Hotel Ott. Nm. mit Steffi Wohnung gesucht. Glatzen und Königswarth zu Wagen....

1911-05-27 2

... Ziegler abgeholt mit O. und Steffi ; Baumgarten, Hradschin, Strahov, Synagoge, Rundfa...

... ; der Bub.― Mittag im Hotel; Ruhe am Nachmittag, lustige Jause;― Steffis Humor. Abd. Medardus-Première.― Zu lange Zwischena...

1911-05-26 2

... als Gäste.― Einiges (Schütz: Herzog) so provinziell, daß O. und Steffi lachen mußten. Mittagessen bei Czada. Verstimmung,...

... “ im Landestheater; ganz hübsche Vorstellung. Nachher bei Teweles’, mit O. und Steffi ; Zieglers, Durieux, Grabs. Teweles Heinrich Schri...

1911-05-25 1

... weiter. Abd. mit O. und Steffi Bachrach Staatsbahnhof. Nachtmahl. Abreise. Bachrach Stefan...

1911-05-21 1

... Zum Nachtmahl Frau Giustiniani und Steffi Bachrach (ihre Schwester). Ganz nett, aber zu lang.― Zu vie...

1911-05-15 2

... Speidel brachte Maiglöckchen. Mit ihr, Steffi Bachrach abholend zum ersten Tennis dieser Saison....

... brachte Maiglöckchen. Mit ihr, Steffi Bachrach abholend zum ersten Tennis dieser Saison. Es kamen...

1911-05-11 1

... Mann. Später Steffi Bachrach , Auernheimer; mit allen in den Park.― Mit Mann üb...

1911-05-10 1

... . Etc.― Regenguß. In der Tram Steffi Bachrach , aus Grinzing kommend.― Nm. am Graesler weiter.― ...

1911-05-07 1

... Bachrach und Steffi ; in ihrem schönen Garten. Nach dem Nachtmahl Jaco...

1911-04-15 1

... Bachrach und Töchter Steffi und Fr. 234 1911: IV 15 ― IV 26 Giustiniani) ― Por...

1911-04-02 1

... zu Tisch. Den ganzen Nachmittag im Garten; Frl. Steffi Bachrach , später Julius und Helene.― Nach dem Nachtmahl ka...

1911-03-13 1

... ; Wassermann und Frl. Bachrach . W. las weiteres aus dem „goldnen Spiegel“; sehr ...