43 Treffer für
B. Eugenie

Tag Treffer Fundstelle
1897-07-30 1

... die Gel. Saltens; sie scheint, wie sonderbar, eine Zeitlang mit jener Jenny zusammen gewohnt zu haben ― die gerade zu gleicher...

1895-05-04 1

... die grande passion, Fifi die Behaglichkeit, Jenny , Minni die Leichtlebigkeit, Fännchen die „Jugendl...

1894-01-29 1

... ― weiss alles, D. leugnete alles; schwor, dass sie ihn nicht betrüge. Hierauf waren wir sehr zärtlich; dann schwor ich ihr, dass ich sie nicht betrüge und ging zu Jenny .― War froh, mich um 12 davonstehlen zu können.― I...

1894-01-24 1

... , Abds. bei Dilly, Nachts bei Jenny .― Chlum Marie Marie Glümer Schauspielerin 1867-07...

1894-01-19 1

... Mittag und Abd. bei Diltsch;― dann bei Jenny .― Gefälligkeit!― Sandrock Adele Schauspielerin 18...

1894-01-16 1

... gehe.― Ich ging; kam dann zu ihr, zuerst Streit, dann gemütl. Plaudern; dann fand sie Briefe Mz.’s in meiner Brieftasche; las sie,― theilweise laut, war ergriffen; ich weinte, dann auch sie.― Brief von Jenny .― ― So wird der Tag vertrödelt.― Chlum Marie Mari...

1894-01-03 1

... und Mz.― Abd. bei Jenny ;― vorher bei Dilly.― Verstimmung durch die Aussic...

1893-12-29 2

... . Wie sie vor Willy mich küsst, vor ihrer Mutter mir in den Haaren wühlt. Meine seltsame Freude an dieser aufrichtigen Depravation; als nähme ich Revanche.― Abends doch wieder Jenny bis 2. ― Gespräch mit Salten, wie man (ich) in Hin...

... bin ich beständig, sentimental, tief und „treu“fühlend;― in Hinsicht auf Diltsch erlebnisfreudig und experimentirend,― in Hinsicht auf Jenny leichtsinnig und wollüstig ― in Hinsicht auf Else ...

1893-12-25 1

... ― Abds. bei D.― Dann bei Jenny .― Rasende Kopfschmerzen. Markbreiter Felix Kaufma...

1893-12-22 2

... Mittag bei D.― Abds. mit Jenny , sehr wohlthuend.― Seit meinem Verh. mit D. lieb ...

... 1893: XII 22 - XII 29 Verh. mit Jenny und D. lieb ich Mz. wieder mehr.― Briefe Mizis; ve...

1893-12-19 1

... Mg. und Abd. bei Dilly.― Bei Jenny . Wieder 3, 4 Uhr. Sonst sehr schön. Sandrock Adel...

1893-12-17 2

... 1893: XII 17 hat den Umweg über meinen „Geist“ genommen, weil sie es mit dem Instinct ihrer erfahrenen Sinnlichkeit bei mir für nothwendig hielt. In Wirklichkeit will sie ja doch nur eine neue Sensation und das „süße Menschenfleisch“.― Sie geht, so scheint mir, nur gezwungen auf Gespräche ein, mit welchen ich unsern Verkehr auf ein höheres Niveau bringen will; sie kann mir einfach nicht folgen. Das wäre ja etwas: eine Freundin, eine, die man in die kühlern und erhabenern Räume seines Geistes mitnehmen kann, und die sich dort zu Hause fühlt.― Aber ihr fröstelt dort, sie hat immer die Sehnsucht nach dem Boudoir und dem Bett.― Was sie intellectuell bringt, ist nicht viel mehr als Phrasen, und höchstens ein verstecktes Raffinement für ihre durstigen Sinne. Also da müßte ich doch wenigstens verliebt sein, um nur zu einer Ahnung von Glück zu kommen. Da ist Jenny noch besser mit ihrer naiven frischen jungen Verdo...

... hat den Umweg über meinen „Geist“ genommen, weil sie es mit dem Instinct ihrer erfahrenen Sinnlichkeit bei mir für nothwendig hielt. In Wirklichkeit will sie ja doch nur eine neue Sensation und das „süße Menschenfleisch“.― Sie geht, so scheint mir, nur gezwungen auf Gespräche ein, mit welchen ich unsern Verkehr auf ein höheres Niveau bringen will; sie kann mir einfach nicht folgen. Das wäre ja etwas: eine Freundin, eine, die man in die kühlern und erhabenern Räume seines Geistes mitnehmen kann, und die sich dort zu Hause fühlt.― Aber ihr fröstelt dort, sie hat immer die Sehnsucht nach dem Boudoir und dem Bett.― Was sie intellectuell bringt, ist nicht viel mehr als Phrasen, und höchstens ein verstecktes Raffinement für ihre durstigen Sinne. Also da müßte ich doch wenigstens verliebt sein, um nur zu einer Ahnung von Glück zu kommen. Da ist Jenny noch besser mit ihrer naiven frischen jungen Verdorbenheit, die überhaupt ein ganz köstliches Ding wäre, wenn man nur vor 2 oder 3 Uhr Morgens wegkäme. Sie verzichtet von vornherein auf alle geistige Nähe;― sie vermisst auch nichts … sie ist das Kind, das gar nicht ahnt, mit was für einer sonderbaren Puppe sie spielt. Sie begnügt sich mit der Freude, die sie an allen bisherigen Puppen hatte, ahnt nicht, dass die da zufällig zu noch was besserm oder wenigstens zu was anderm zu verwenden wäre. Für sie übrigens?― Was verstünde sie von meinen Melodien?― Und am Ende ist das alles Größenwahn?!― Und vielleicht sollte Jenny wirklich weniger stolz auf mich ― als ich auf Dill...

1893-12-15 1

... Mg. bei Diltsch.― Abds. bei Jenny soupirt. Sandrock Adele Schauspielerin 1863-08-19 ...

1893-12-11 1

... Toller Brief von Diltsch.― Ging trotz anfängl. Nichtwollens zu Jenny . Hatte für sie eine Zärtlichkeit wie nie zuvor.― ...

1893-12-07 1

... Hypochondrie, Arbeitsunlust, Versuche,― Sehnsuchtsanfall nach Mz. mit heißen Thränen.― Abend bei Jenny , stimmungslos und müd.― Chlum Marie Marie Glümer ...

1893-12-04 1

... , liebend.― Ich antwortete sehnsüchtig, mißtrauisch. ― Im Theater, 3. Akt!― Bei Jenny Abend.― Sie war beide Abende im Theater; ich mußte...

1893-11-30 2

... Probe.― Die S. mit den Blumen, die ich ihr geschickt.- Schlecht aufgelegt im 2. Akt. „Sie machen dem Fräulein B. den Hof, während ich spiele ―!“ Nach der Probe: „I...

... kam ein wunderschöner Brief; hatte grad von ihr geträumt. ― Den Abend verbracht ich mit Jenny .― Wer mir das prophezeit hätte, als ich das Märch...

1893-11-27 1

... 27/11 Probe.― Abd. mit Jenny . B. Eugenie Jenny person_13333 Das Märchen...

1893-11-23 1

... Nach den Gönnerschaften bei Jenny . Fad.- Fast enervirend.― Das Heimgehn im Schnee,-...

1893-11-20 1

... 20/11 Abds. mit Jenny .― B. Eugenie Jenny person_13333...

1893-11-17 1

... 17/11 Mit Jenny Abd.― B. Eugenie Jenny person_13333...

1893-11-13 1

... 13/11 Abend bei Jenny .― Wie sie mir den Brautkranz und den zerrissnen S...

1893-11-10 1

... 10/11 Mit Jenny soupirt. 58 1893: XI 11 - XI 23 B. Eugenie Jenny p...

1893-11-06 1

... “ vollendet.― Abend mit Jenny .― Wäre ja sehr schön, wenn sie mich nach 2 Stunde...

1893-10-30 1

... 30/10 Abd. mit Jenny . Angenehm.― B. Eugenie Jenny person_13333...

1893-10-26 1

... Den 1. Akt vom armen Mädel vollendet.― Nachts bei Jenny in schlechter Stimmung, wo ich dann theoretisire, ...

1893-10-24 1

... paraphrasirt.― Mit Jenny soup. und bei ihr ― Im Arkadencafé Dr. Redlich, de...

1893-10-22 1

... 22/10 Sonntag.― Nachm. bei Jenny .― Bei mir Richard Mandl, der uns einige seiner re...

1893-10-20 1

... 20/10 Mit Jenny Abd. und leider auch die halbe Nacht.― B. Eugenie ...

1893-10-17 1

... 17/10 Mit Jenny .― Ausschweifungen aus Liebenswürdigkeit, die mich...

1893-10-13 1

... gestorben.― ― Jenny .― Schwarzkopf Rudolf Schriftsteller 1861-05-25 Wi...

1893-10-10 1

... 10/10 Abend und Nacht mit Jenny . B. Eugenie Jenny person_13333...

1893-10-06 1

... 6/10 Mit Jenny Abds.― Wieder einmal frisch und naiv genossen, wie...

1893-10-03 1

... Fels in Nöthen.― Abds. mit Jenny im Riedhof und bei ihr.― Mayer Friedrich Michael F...

1893-09-29 1

... 29/9 Mit Jenny Riedhof, und bei ihr.― Ihre Bibliothek, Marlitt, F...

1893-09-25 1

... gesandt.― Abd. mit Jenny im Riedhof, dann bei ihr.― Zimmer.― Büsten, „Cacao...

1893-09-20 1

... ― Hypochondrisch gequält.― Abends mit Jenny im Riedhof etc.― Sie wird „versuchen mir treu zu b...

1893-09-14 1

... , eine Sängerin, die ich längre Zeit behandle, flirt seit Monaten, selten kommt; naher Abschied, plötzlich Umarmung ― Dann ging sie, als wäre was unauslöschliches geschehn.― Abd. mit Jenny im Riedhof u. s. w.― Chlum Auguste 1862-03-16 Wien...

1893-09-12 1

... .― Verunglückte Bic.partie; kam allein zurück, sprach ein bildhübsches Mädel an, Jenny , und soupirte mit ihr im Riedhof ch. p.― Chlum Ma...