15 Treffer für
Anninger Clara

Tag Treffer Fundstelle
1927-06-01 1

... Kapper (über Altwerden und was damit zusammenhängt) mit Frau Anninger .― Nm. Dr. Friedrich Kainz, der in einer Literatur...

1922-10-14 1

... Askonas, Anninger , Strakosch, Oppenheimer.) Kino, Mabuse, II. Th.― ...

1922-02-26 1

... Menczels, eine Dame sang. Frau Anninger begegnet, die eben mit ihren Buben von uns kam, na...

1921-10-22 1

... Marberg über Kino u. dgl.― Frau Anninger , Frl. Wit (Piano), Ernst Specht (Violine).― Vette...

1921-09-19 1

... durchgesehn.― Zu Frau Anninger , die in Badgastein O. sprach, und sie nicht gut a...

1921-07-21 1

... ; Besprechung. Er saß lange Zeit mit mir auf meinem Balkon.― Zu Anningers ; mit ihm im wunderschönen Garten. Die Tochter Lot...

1921-06-06 1

... .― Gegen Abend bei Frau Anninger , in ihrem wunderschönen Garten mit ihr spaziert; ...

1921-03-22 1

... Mit Lili zu Anningers .― Im Garten mit Frau A. auf und ab.― Begann Chled...

1919-10-14 1

... erwidre „Die letzte kommt nie“ ― und mir denke ― „Die letzte war immer schon lang vorher!“ ― In der Tram die hübsche blonde Frau Anninger ― zu Tisch Jessie; wir lachen viel. Aus irgend ein...

1919-02-14 1

... , demokrat. Wahlcandidat; er wirbt um meine Stimme, gibt mir Billets zu einer Kinovorstellung mit anschließender Rede für Dienstpersonal. Komische Figur. Zum Thee Frau Anninger .― Dr. Richard Rosenbaum. Seine Differenzen mit Fi...

1918-01-15 1

... Vm. Religionslehrer Toch; Besprechung der Stunden mit Frau Anninger . Lili und Robert A. gemeinsam.― Neulich Traum: ic...

1917-11-07 1

... “.― Zum Thee Frau Anninger .― Mit Heini ins Trio Eisenberger ― Rothschild Wal...

1917-10-15 1

... 3. Buch durchgesehn, Notizen.― Bei Fr. Anninger ; Lili zum ersten Mal Lection beim Lehrer Steinbau...

1917-07-23 1

... : das streberische Bemühn B.s ― der Handschuh: Frau Anninger , der ich gleichfalls nach Besinnen nicht die Hand...

1916-12-02 1

... 36, einer Schulstunde von Lili beigewohnt. Sehr jüdische Lehrerin. Die Dame des Hauses, Frau Anninger zeigte mir das wohlgebaute Haus. Bei Gustav. Über ...